Wett Tipp UEFA U21-EM 2021: Irland U21 - Italien U21

Donnerstag, 10.10.2019 um 21:05 Uhr (MEZ)

Die U21 Auswahl von Irland trifft auf Italien!

Während sich die U21 Nationalmannschaft von Irland noch nie für eine EM Endrunde qualifizieren konnte, gehört Italien im Nachwuchsbereich zu den stärksten Teams und konnte bereits 5 Mal den Titel erobern. Der letzte liegt jedoch bereits 15 Jahre her und bei der EM in diesem Jahr kamen sie nicht über die Vorrunde hinaus. Irland steht zudem auf Platz 1 der Tabelle mit der maximalen Punktausbeute, hat jedoch auch zwei Spiele mehr am Konto als Italien. Aufgrund der verschiedenen Spieltage ist es oft schwer die Teams einzuschätzen. Wir geben euch in der Folge einen detaillierten Überblick und empfehlen euch die besten Wett Tipps. Anpfiff ist am Donnerstag um 21:05 Uhr.

S
S

Irland U21

  • 3 Spiele - 3 Siege
  • erst ein Gegentor kassiert
  • Heimvorteil
S
S
N

Italien U21

  • 1 Spiel - 1 Sieg
  • 5.-maliger Europameister
  • weitaus höhere Qualität im Kader

Bislang perfekte Qualifikation von Irland!

Die irische U21 Nationalmannschaft kann bislang noch keine richtigen Erfolge vorweisen, denn seit 1978 konnte sie sich noch nie für eine EM Endrunde qualifizieren. Bei der letzten Qualifikation die die Mannschaft bestritt, scheiterte man denkbar knapp. Mit 14 Punkten aus 10 Spielen lagen die auf Platz 3 der Tabelle nur einen Punkt hinter Norwegen. Die Mannschaft ist somit durchaus konkurrenzfähig und in der Lage bei einer Endrunde teilzunehmen. Nun haben sie die nächste Chance bei der EM 2021 mitzuwirken und diese nutzen sie bislang souverän. 3 Spiele absolvierten sie bereits, wovon alle 3 gewonnen werden konnten und das Torverhältnis bei 7:1 Toren steht. Die Erfolge an den ersten beiden Spieltagen gegen Luxemburg (3:0) und Armenien (1:0) waren wenig überraschend. Am letzten Spieltag konnte man sich jedoch auch gegen Schweden mit 1:3 durchsetzen und Irland gehört plötzlich zu den Mitfavoriten. Ihr Trainer Stephen Kenny ist erst seit März im Amt, kann aber bereits einen sehr guten Punktschnitt von 2.00 Punkten pro Spiel aufweisen. 5 dieser Spiele konnte gewonnen werden und lediglich gegen Mexiko und Brasilien setzte es Niederlagen. Mit nur 1.00 Gegentore pro Spiel ist ganz klar die Defensive das Prunkstück der Mannschaft und in den bisherigen Qualifikationsspielen wurde erst ein Gegentreffer hingenommen. Trotz dieser guten Statistiken sind sie gegen Italien die klaren Außenseiter, was auch ein Blick auf den Kader beweist. Mit einem Marktwert von nur € 5 Millionen sind sie nur rund € 175 Millionen weniger wert als jene Mannschaft der Italiener.

Erster ernstzunehmender Test!

Italiens U21 Auswahl gehört zu den erfolgreichsten Teams in dieser Altersklasse und zählt bei jeder Europameisterschaft zu den Mitfavoriten. 5 Mal konnten sie sich den Titel bereits sichern und zwei weitere Male standen sie im Finale. Bei der Heim EM in diesem Jahr mussten sie jedoch bereits nach der Vorrunde ihre Koffer packen. Obwohl das Team zum erweiterten Favoritenkreis zählte, schaffte man es als 2.- der Tabelle nicht in die Halbfinals. Trotz dieser bitteren Pille zählen sie bei der Qualifikation zu den ganz klaren Favoriten auf eine erfolgreiche Endrundenteilnahme. In ihrer Gruppe stellen sie den mit Abstand besten Kader aller Teams und alles andere als Platz 1 wäre eine große Überraschung. Wie gut der Kader bestückt ist zeigt ein Blick auf die Offensive wo sie mit Moise Kean, Patrick Cutrone oder Lorenzo Pellegrini internationale Klasse aufweisen können. Mit Paolo Nicolato haben sie jedoch einen neuen Trainer an der Seitenlinie und dieser betreute erst 2 Spiele für das Team. Ein Freundschaftsspiel und das erste Qualifikationsspiel wurde gegen Luxemburg souverän mit 5:0 gewonnen. Es ist somit noch nicht einfach viele Schlüsse zu ziehen, da die Italiener erst ein Spiel in dieser Quali bestritten. Insgesamt kann das Jahr 2019 aber als erfolgreich eingestuft werden und nur gegen Polen musste man eine knappe 1:0 Niederlage hinnehmen. 4 Spiele wurden gewonnen und zwei weitere endeten mit einem Unentschieden. Die letzten Duelle gegen Irland fanden in den Jahren 2015 und 2016 statt und man konnte beide für sich entscheiden.

Wett Tipp und Prognose

Irland spielt zwar bislang eine blitzsaubere Qualifikation, gegen Italien sind sie dennoch die klaren Außenseiter. Der Kader der Italiener ist um ein Vielfaches besser und zudem können sie eine höhere Erfahrung aufweisen. Ein Tipp 2 ist somit die logische Konsequenz. Die stärksten Spieler bei den Italienern finden wir in der Offensive, was sie auch im ersten Spiel gegen Luxemburg bewiesen. Trotz einer guten Defensive von Irland denken wir das sie gegen Italien Schwierigkeiten bekommen werden und tippen auf ein Spiel über 2.5 Tore.

Die letzten 2 Ergebnisse für Irland U21 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.09.2019 UEFA U21-EM 2021 Schweden U21 Irland U21 1:3
S
06.09.2019 UEFA U21-EM 2021 Irland U21 Armenien U21 1:0
S

Die letzten 3 Ergebnisse für Italien U21 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.09.2019 UEFA U21-EM 2021 Italien U21 Luxemburg U21 5:0
S
22.06.2019 UEFA U21-EM 2019 Belgien U21 Italien U21 1:3
S
19.06.2019 UEFA U21-EM 2019 Italien U21 Polen U21 0:1
N

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
:
RC Strasbourg Alsace Logo RC Strasbourg Alsace
Tipp 1

Spanien Primera Division

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja

NFL

20.10.2019 22:25 (MEZ)
Chicago Bears Logo Chicago Bears
:
New Orleans Saints Logo New Orleans Saints
Tipp 1