Wett Tipp English Football League Championship: Huddersfield Town - FC Fulham

Freitag, 16.08.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Top Duell zwischen zwei Absteigern in der Championship!

Am 3. Spieltag der Championship empfängt der eine Absteiger Huddersfield Town den anderen Absteiger FC Fulham. Beide liebäugeln natürlich mit dem direkten Wiederaufstieg, doch vor allem die Gäste verfolgen dieses Ziel. Auch weil der FC Fulham mit einem Marktwert von € 145 Millionen die wertvollste Mannschaft der gesamten Liga stellt. Trotzdem steht man im Moment nur auf Tabellenplatz 11 und auch Huddersfield findet sich nur auf dem 19. Platz der Tabelle wieder. Wir geben euch in der Folge einen Überblick über beiden Teams und empfehlen euch die unserer Meinung nach besten Wett Tipps. Anpfiff ist am Freitag um 20:45 Uhr.

U
U
N
N
N

Huddersfield Town

  • nach 2 Jahren Premier League abgestiegen
  • 4.- wertvollster Kader der Liga
  • im Moment auf Platz 19
N
N
S
S
S

FC Fulham

  • höchster Marktwert aller Teams
  • 5 von 8 Spiele gegen Huddersfield Town gewonnen
  • im Moment auf Platz 11

Erster Sieg für Huddersfield Town?

2 Jahre lang konnte sich Huddersfield Town in der Premier League halten ehe man im letzten Jahr absteigen musste. In diesen beiden Jahren erreichten sie immerhin 12 Siege und konnten das ein oder andere Mal überraschen. Insgesamt aber hat die Qualität einfach nicht gereicht und dies wurde vor allem im letzten Jahr bemerkbar. Nur 3 von 38 Spiele konnten gewonnen werden, 7 endeten mit einem Remis und ganze 28 Partien wurden verloren. Zudem gelangen nur 22 Tore und man musste ganze 76 Gegentreffer hinnehmen. Im Schnitt waren das nur 0.57 Tore pro Spiel und 2.00 Gegentore. Trotz dieser sehr enttäuschenden Saison hielt der Klub an Trainer Jan Siewert fest und startete auch die aktuelle Saison mit ihm. Nach 2 Spieltagen muss jedoch gesagt werden das der Erfolg noch ausbleibt und sie im Moment nur den 19. Rang belegen. Im ersten Spiel mussten sie sich dem letztjährigen Playoff Teilnehmer Derby County mit 1:2 geschlagen geben und am 2. Spieltag reichte es auswärts nur zu einem 1:1 gegen die Queens Park Rangers. Somit steht man nach 2 Spielen noch ohne Sieg da und das Torverhältnis beträgt 2:3 Tore. Somit ist man saisonübergreifend seit 12 Spielen ohne Sieg und man konnte in dieser Zeit lediglich 3 Punkte holen. Die früher oft stabile Defensive präsentiert sich seit Monaten löchrig und kassierte in jedem dieser 12 vergangenen Spiele mindestens einen Gegentreffer.

Erster Auswärtssieg in dieser Saison?

Der FC Fulham wird in dieser Saison als großer Favorit gehandelt, wenn es um den Aufstieg in die Premier League geht. Bereits letzte Saison spielte der Klub in der höchsten englischen Klasse, fand sich dort aber überhaupt nicht zurecht. Nach einer sehr guten Championship Saison waren die Erwartungen in einen der ältesten Klubs der Welt hoch und auch die finanziellen Mittel ließen auf mehr als nur den Klassenerhalt schließen. Doch die vielen Neuverpflichtungen im Sommer fanden nie richtig zu einer Mannschaft zusammen, was vor allem defensiv bemerkbar wurde. In 38 Spielen kassierten sie so ganze 81 Gegentore, Höchstwert in der letzten Saison. Die 34 Treffer konnten dabei nur noch wenig zur positiven Bilanz beitragen. Am Ende standen gerade einmal 7 Siege und 5 Remis auf der Habenseite. 26 Spiele wurden hingegen verloren und man belegte den 19. Platz. Durch den drohenden Abstieg bereitete sich der Klub bereits im Laufe der Saison auf die 2. Liga vor und verpflichtete mit Scott Parker einen jungen unerfahrenen Trainer. Dieser führte das Team in den ersten beiden Spielen zu einem Sieg und einer Niederlage. Nach einer eher überraschenden Niederlage am ersten Spieltag gegen Barnsley konnte man sich am zweiten Spieltag rehabilitieren und gewann gegen die Blackburn Rovers mit 2:0. Es war der insgesamt 3 Heimsieg im sechsten Heimspiel unter Scott Parker. Auswärts hingegen läuft es noch nicht nach Wunsch und nach 5 Spielen unter dem Engländer konnte man erst eines gewinnen. Die Bilanz gegen Huddersfield hingegen ist äußerst positiv und man konnte 5 von 8 Spiele gewinnen. In der letzten Saison konnte jeweils Fulham, als auch Huddersfield einmal mit 1:0 gewinnen.

Wett Tipp und Prognose

Beide Teams zählen in dieser Saison zu den Aufstiegskandidaten, Fulham noch mehr wie Huddersfield Town. Den Saisonstart konnten beide nicht nach Wunsch gestalten, weshalb sie nun den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren dürfen. Aufgrund der direkten Duelle und der Qualität im Kader würden wir die Londoner etwas bevorzugen. Ein Sieg Tipp ist uns jedoch zu riskant, weshalb wir zu einer Doppelten Chance Wette X/2 tendieren würden. Zudem glänzten beide Teams noch nicht mit einer sehr kreativen Offensive und erzielten nicht mehr 2 Saisontore. Wir vermuten daher ein Spiel unter 3.5 Tore.

Die letzten 5 Ergebnisse für Huddersfield Town im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.05.2019 England Premier League FC Southampton Huddersfield Town 1:1
U
05.05.2019 England Premier League Huddersfield Town Manchester United 1:1
U
26.04.2019 England Premier League FC Liverpool Huddersfield Town 5:0
N
20.04.2019 England Premier League Huddersfield Town FC Watford 1:2
N
13.04.2019 England Premier League Tottenham Hotspur Huddersfield Town 4:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Fulham im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.05.2019 England Premier League FC Fulham Newcastle United 0:4
N
04.05.2019 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC FC Fulham 1:0
N
27.04.2019 England Premier League FC Fulham Cardiff City 1:0
S
20.04.2019 England Premier League AFC Bournemouth FC Fulham 0:1
S
13.04.2019 England Premier League FC Fulham FC Everton 2:0
S

Weitere Tipps

3. Deutsche Liga

23.09.2019 19:00 (MEZ)
KFC Uerdingen 05 Logo KFC Uerdingen 05
:
SV Waldhof Mannheim
Doppelte Chance Tipp X/2

Türkei Süper Lig

23.09.2019 19:00 (MEZ)
Besiktas Istanbul Logo Beşiktaş Istanbul
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Doppelte Chance Tipp 1/X

Portugal Primeira Liga

23.09.2019 20:00 (MEZ)
Sporting Braga Logo SC Braga
:
Maritimo Madeira Logo Marítimo Madeira
Beide Teams treffen - nein