Wett Tipp Frankreich Ligue 1: HSC Montpellier - AS Monaco

Samstag, 05.10.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Kann HSC Montpellier sich gegen AS Monaco den Heimvorteil zu Nutze machen?

HSC Montpellier nimmt den AS Monaco zum 9. Spieltag der Ligue 1 in Empfang. Im Stade de la Mosson wird diese Partie am 05.10.2019 um 20.00 Uhr, angepfiffen. Beide Teams aus dem Süden Frankreichs, starteten eher bescheiden in die Saison. Montpellier belegt daher den 10. und Monaco den 12. Tabellenplatz. In der vergangenen Saison verlor Montpellier keine Partie gegen Monaco. Zuvor waren jedoch die Monegassen die erfolgreichere Mannschaft. Mehr über die Stärken und Schwächen beider Teams geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem Experten ihnen einer Analyse unterzogen. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr im Anschluss daran, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir den Quotenvergleich zur Hand nahmen. In gewohnter Manier wagen wir auch eine Vorhersage zum Spiel abzugeben.

N
S
U
S
N

HSC Montpellier

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Mussten in der vergangenen Saison keine Niederlage gegen Monaco hinnehmen
  • Haben weniger verletzte Spieler zu beklagen
S
S
U
N
U

AS Monaco

  • Haben den stärkeren Kader
  • Konnten in Summe häufiger gegen Montpellier gewinnen
  • Haben den derzeit 4.- und 5.-besten Torschützen der Ligue 1 im Kader

HSC Montpellier könnte für den nächsten Sieg gegen Monaco sorgen

Auch wenn die Erfolge in dieser Saison bei Montpellier noch etwas ausblieben, feierten sie ihre 3 bisherigen Siege im Heimstadion. Nur 1 von 3 Niederlagen kassierten sie zu Hause. Im Stade de la Mosson trafen sie in 4 Partien viermal und ließen lediglich 2 Zähler zu. Das deutet demnach bereits auf einen weiteren Erfolg von Montpellier gegen Monaco hin. In 4 Auswärtsspielen wurden bestmöglich 2 Remis erzielt. Ebenso oft mussten sie sich geschlagen geben. Auswärts lautet die Torbilanz 2:4. In den letzten 4 Spieltagen mussten sie nur 1 Niederlage in Kauf nehmen. Nachdem sie gegen Nizza einen 2:1 Sieg erzielten, war gegen Marseille ein 1:1 möglich. Danach konnten sie gegen Nimes Olympique das Derby mit 1:0 gewinnen, ehe sie zuletzt gegen Straßburg mit 1:0 verloren.

Trainer Michel Der Zakarian steht bereits seit dem 23.05.2017 bei Montpellier unter Vertrag, das für eine Beständigkeit spricht. Er konnte als Trainer 3 von 18 Partien gegen Monaco gewinnen und für 7 Unentschieden sorgen. Gegen Leonardo Jardim war bisher noch kein Sieg möglich gewesen, sondern nur 4 Remis und 4 Niederlagen. Die Bilanz von Jardim sieht im Übrigen besser aus, wie ihr noch lesen werdet. Demnach kann man behaupten, dass Michel Der Zakarian das Trainerduell verlor.

Seit dem 07.04.2015 matchten sie sich ligaübergreifend zehnmal gegen Monaco. Davon konnten sie nur am 01.12.2018 mit 1:2 auswärts gewinnen und in Summe für 4 Remis sorgen, wobei das letzte 2:2 am 10.02.2019 möglich war. Insgesamt trafen sie zehnmal, hingegen sie 19 Tore hinnehmen mussten. Die letzte Niederlage hatten sie im Halbfinale zum Coupe de la Ligue, am 31.01.2018, mit 2:0 auswärts zu verkraften. Die letzte Heimniederlage kassierten sie am 07.02.2017 mit 1:2. Summa summarum spricht einiges für einen Sieg von Montpellier.

Kann AS Monaco wieder in die Erfolgsspur zurückfinden?

AS Monaco findet langsam zu seiner gewissen Stärke zurück. Nichtsdestotrotz fuhren sie ihre einzigen 2 Siege zu Hause ein und mussten 2 von 3 Remis auswärts hinnehmen. 1 Spiel verloren sie auswärts und 2 zu Hause. Die Auswärtstorbilanz von 2:5 ist demnach sehr verbesserungswürdig. Für die Monegassen spricht, dass sie in den letzten 3 Spieltagen keine Niederlage mehr kassierten. Nach einem 0:0 gegen Stade Reims, konnten sie gegen Nizza einen 3:1 Sieg feiern und zuletzt gegen Stade Brest 29 mit 4:1 gewinnen.

Headcoach Leonardo Jardim übernahm am 27.01.2019 das Zepter des Cheftrainers. Er konnte gegen Montpellier als Trainer 9 von 13 Spielen gewinnen und 4 Remis erzielen. Gegen Zakarian entschied er sogar 4 von 8 Spielen für sich und war für 4 Unentschieden gut. Demnach verlor er noch nie gegen Montpellier oder gegen Zakarian. Das sind natürlich sehr spannende Tatsachen, die im Wett Tipp Berücksichtigung finden werden. Jardim muss gegen Montpellier auf 4 Spieler verzichten, wobei Montpellier nur einen Ausfall zu beklagen hat.

AS Monaco traf in 25 Auswärtsspielen auf Montpellier. 13 Spiele entschieden sie für sich und 9 Remis waren möglich. Nur zweimal mussten sie sich geschlagen geben. Während sie in diesen 25 Partien 39-mal trafen, kam Montpellier nur 25-mal zum Abschluss. Alles in allem könnte sich diese Partie zu einem Duell auf Augenhöhe gestalten. Wenn man bedenkt, dass Montpellier 18/19 das siebtbeste Heimteam stellte und Monaco zur achtschwächsten Auswärtsmannschaft zählte, dann ist demnach noch alles offen. Mehr Spekulationen wagen wir in den Wett Tipps und Prognosen wiederzugeben.

Wett Tipp und Prognose

Da Monaco allem Anschein nach langsam zu seiner alten Stärke zurückfindet, würden wir es sogar wagen eine „Außenseiterwette“ abzugeben. Den Mutigen können wir zu einem Tipp 2 raten. Da jedoch ein Remis nicht komplett auszuschließen ist, bietet sich auch eine Doppelte Chance Tipp X/2 Wette an. Jedoch ist hierbei die Value der Buchmacher eher etwas bescheiden, wenngleich auch noch brauchbar. Wovon wir mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ausgehen ist, dass beide Teams treffen werden, weshalb sich eine Platzierung darauf bezahlt machen könnte. Als Over/Under-Wette kommt eigentlich nur mehr eine Wette auf über 2,5 Tore in Frage, wobei wir bei dieser Wettvarianten nur ein wenig mit den Wettanbietern d’accord sind.

Die letzten 5 Ergebnisse für HSC Montpellier im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.09.2019 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace HSC Montpellier 1:0
N
25.09.2019 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier Nîmes Olympique 1:0
S
21.09.2019 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille HSC Montpellier 1:1
U
14.09.2019 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier OGC Nizza 2:1
S
31.08.2019 Frankreich Ligue 1 FC Nantes HSC Montpellier 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Monaco im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2019 Frankreich Ligue 1 AS Monaco Stade Brest 29 4:1
S
24.09.2019 Frankreich Ligue 1 AS Monaco OGC Nizza 3:1
S
21.09.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Reims AS Monaco 0:0
U
15.09.2019 Frankreich Ligue 1 AS Monaco Olympique Marseille 3:4
N
01.09.2019 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace AS Monaco 2:2
U

Direkter Vergleich HSC Montpellier und AS Monaco

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
10.02.2019 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier AS Monaco 2:2
01.12.2018 Frankreich Ligue 1 AS Monaco HSC Montpellier 1:2
29.09.2017 Frankreich Ligue 1 AS Monaco HSC Montpellier 1:1
07.02.2017 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier AS Monaco 1:2

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

18.10.2019 20:45 (MEZ)
OGC Nizza Logo OGC Nizza
:
Paris Saint Germain Logo Paris Saint Germain
Tipp 2

Frankreich Ligue 1

19.10.2019 17:30 (MEZ)
Olympique Lyon Logo FC Lyon
:
Dijon Logo FCO Dijon
Unter 2.5 Tore

Frankreich Ligue 1

19.10.2019 20:00 (MEZ)
SCO Angers Logo Angers SCO
:
Stade Brest Logo Stade Brest 29
Tipp 1