Wett Tipp Italien Serie A: Hellas Verona - Juventus Turin

Samstag, 08.02.2020 um 20:45 Uhr (MEZ)

Überrascht Verona die Alte Dame aus Turin?

Eine der Überraschungen der laufenden Serie A Saison, ist mit Sicherheit die Leistung von Hellas Verona. Der Aufsteiger der letzten Saison hat schnell in der obersten Spielklasse Fuß fassen können, der Klassenerhalt scheint in greifbarer Nähe. Am Wochenende steht der Elf aus Verona eine weitere Prüfung bevor. Tabellenführer Juventus Turin wird am Samstag, 08. Februar 2020 zum Duell erwartet. Hellas kommt nach einem Remis gegen Lazio, aus der Hauptstadt zurück nach Verona und hofft die Erfolgsserie fortzuführen. Wir haben die beiden Kontrahenten für euch analysiert und bieten in unserem Wett Tipp, Prognosen und Wettempfehlungen zum Spiel. Im Stadio Marcantonio Bentegodi, wird um 20:45 Uhr die Partie angepfiffen werden.

U
U
S
U
S

Hellas Verona

  • Torbilanz: 26:23
  • Tabellenplatz: 9
  • Seit 7 Spielen ungeschlagen
S
N
S
S
S

Juventus Turin

  • Torbilanz: 43:21
  • Tabellenplatz: 1
  • Erst 2 Niederlagen

Der Aufsteiger will weiter Punkte holen.

Kaum jemand hätte sich träumen lassen, dass Hellas Verona in der ersten Saison nach dem Aufstieg in die Serie A solche Erfolge feiern kann. Nach etwas holprigen ersten Wochen, hat sich die Elf von Cheftrainer Ivan Juric im Laufe der Saison immer besser zurecht gefunden in der Serie A. Immer wieder konnte man einen Sieg einfahren und Punkte aufs Konto verbuchen. Inzwischen hat man ganze 31 Punkte holen können und liegt auf dem sehr guten 9. Tabellenplatz. Hauptverantwortlich für die gute Platzierung waren die letzten Wochen und Monate. Zwar konnte Verona von Beginn an immer wieder Punkte holen, die erfolgreichste Phase begann aber Mitte Dezember. Seit man Anfang Dezember in Bergamo gegen Atalanta eine 2:3 Auswärtsniederlage hinnehmen musste, hat Verona nicht mehr verloren.

Inzwischen hat man ganze 7 Pflichtspiele in Folge ohne Niederlage absolviert, 3 davon hat man sogar gewinnen können. Das letzte Spiel fand diese Woche Mittwoch statt. Ein Nachtragspiel gegen die Laziali aus Rom endete mit einem 0:0 Unentschieden. Gegen die Nummer 3 der Liga eine starke Vorstellung. Am Samstag wartet die Nummer 1 auf Verona, auch gegen Juventus hatte man in der Hinrunde schon das Vergnügen. In Turin musste man sich der Alten Dame mit 1:2 geschlagen geben. Man konnte zwar mit 1:0 in Führung gehen, Punkte hat man aber nicht holen können. Dabei ist die Defensive der Gastgeber eine der stärksten der Serie A, Rang 4 nimmt die Abwehr im Ligavergleich ein. Das entspricht auch der taktischen Ausrichtung der Mannschaft. Konzentriertes, bedingungsloses Verteidigen und schnelles Umschaltspiel und Konter, haben Hellas bisher zum Erfolg geführt. In der Offensive ist noch etwas Aufholbedarf erkennbar, mit nur 23 Torerfolgen aus 22 Spielen liegt man im Ligavergleich im unteren Mittelfeld. Gegen die torgefährlichen Bianconeri wird aber vor allem die Defensive gefordert sein, 1,5 Tore erzielen die Turiner durchschnittlich pro Spiel. Der Heimvorteil wird für Verona nicht außer Acht zu lassen sein, nur 3 Niederlagen hat man zu Hause kassiert. Trotzdem wird man als klarer Außenseiter in diese Partie gehen.

Wird Juventus der Favoritenrolle gerecht?

Die Alte Dame hat sich in der laufenden Saison noch nicht viele Patzer erlaubt, beinahe perfekt verlief die erste Saisonhälfte. Wie nicht anders zu erwarten war, ist Juventus Turin auch heuer wieder heißer Kandidat auf den Titel. Der achtfache Serienmeister des letzten Jahrzehnts, ist erneut auf bestem Wege die italienische Meisterschaft zu gewinnen. Anders als in den Jahren zuvor, haben sich aber einige Verfolger an die Fersen der Vecchia Signora geheftet. Inter Mailand hat Lunte gerochen und auch Lazio Rom wird im Rennen um den Titel noch ein Wörtchen mitreden wollen. Momentan liegt Juventus mit 3 Punkten Vorsprung auf Inter Mailand auf Platz 1 der Tabelle. Mit einer starken Bilanz von 17 Siegen, 3 Unentschieden und nur 2 Niederlagen, ist die Alte Dame erneut tonangebend in der Serie A. Beide Niederlagen hat man auswärts kassiert, zu Hause ist man bislang ungeschlagen.

Gegen Lazio Rom hat man in der Hauptstadt mit 1:3 verloren, beim SSC Napoli musste man eine 1:2 Niederlage hinnehmen. Das Staraufgebot der Bianconeri hatte am vergangenen Spieltag in Florenz einen etwas glücklichen Sieg holen können. Die Fiorentina zeigte, wie schon zuvor der SSC Napoli, dass auch die Alte Dame verwundbar ist. Zwar gelang Florenz kein Tor, an Chancen mangelte es aber nicht. In der Innenverteidigung fehlt mit Chiellini der Fels in der Brandung. Er wird auch gegen Verona vermutlich noch nicht in der Startelf stehen. Dioch auch ohne den Routinier sollte Juventus einen Sieg holen können. Die Elf von Cheftrainer Maurizio Sarri überzeugt mit unglaublicher Passgenauigkeit von 88%, kann 57% der Luftduelle für sich entscheiden und kann somit 57% Ballbesitz behaupten. Die Offensive mit Topscorer Christiano Ronaldo, der für 19 der insgesamt 43 Tore verantwortlich ist, kommt im Durchschnitt auf 1,95 Tore pro Spiel. Fernab der Heimat kommt man noch immer auf 1,5 Tore durchschnittlich. Wir erwarten einen weiteren Sieg der Bianconeri, auch wenn das Ergebnis vielleicht knapper ausfallen könnte als vermutet.

Wett Tipp und Prognose

Juventus ist klarer Favorit, demnach kann der Tipp 1 guten Gewissens platziert werden. Wir würden aber auf lukrativere Wettmärkte ausweichen, zudem ist ein Remis nicht unmöglich. Unsere Empfehlung ist daher auf Beide Teams treffen-Ja zu tippen. Für eine Außenseiterwette kommt nur eine Doppelte Chance X/2 in Frage, das Risiko ist aber sehr hoch, ein Heimsieg Veronas unserer Meinung nach sehr unwahrscheinlich. Unser persönlicher Tipp: Beide Teams treffen-Ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hellas Verona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.02.2020 Italien Serie A Lazio Rom Hellas Verona 0:0
U
02.02.2020 Italien Serie A AC Mailand Hellas Verona 1:1
U
26.01.2020 Italien Serie A Hellas Verona US Lecce 3:0
S
19.01.2020 Italien Serie A FC Bologna Hellas Verona 1:1
U
12.01.2020 Italien Serie A Hellas Verona CFC Genua 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.02.2020 Italien Serie A Juventus Turin AC Florenz 3:0
S
26.01.2020 Italien Serie A SSC Neapel Juventus Turin 2:1
N
22.01.2020 Coppa Italia Juventus Turin AS Roma 3:1
S
19.01.2020 Italien Serie A Juventus Turin FC Parma 2:1
S
15.01.2020 Coppa Italia Juventus Turin Udinese Calcio 4:0
S

Weitere Tipps

Italien Serie A

29.02.2020 15:00 (MEZ)
Lazio Rom
:
FC Bologna
Tipp 1

Italien Serie A

29.02.2020 20:45 (MEZ)
SSC Neapel
:
FC Turin
Unter 3.5 Tore

Italien Serie A

01.03.2020 12:30 (MEZ)
AC Mailand
:
CFC Genua
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren