Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: Hamburger SV - VfL Bochum

Freitag, 16.08.2019 um 18:30 Uhr (MEZ)

3. Spieltag in der 2. deutschen Bundesliga!

Der Hamburger SV empfängt zuhause den VfL Bochum. Die Hamburger wollen in dieser Saison endlich wieder den Sprung in die deutsche Bundesliga schaffen, der VfL Bochum hingegen will sich im oberen Tabellenmittelfeld festsetzen. Nach 2. Spieltagen belegen sie die Plätze 3 und 14, womit die Favoritenrolle klar verteilt sein sollte. Trotzdem empfehlen wir euch unsere Spielanalyse durchzulesen um auch andere interessante Wettmärkte kennen zu lernen. Anpfiff zu dieser Partie ist am Freitag um 18:30 Uhr.

U
S
U
S
N

Hamburger SV

  • Aufstiegsfavorit
  • im letzten Jahr auf Platz 4 gelandet
  • noch kein Spiel in dieser Saison verloren
S
U
N
U
U

VfL Bochum

  • die letzten beiden Duelle gegen den HSV mit 0:0 beendet
  • 11. Platz im letzten Jahr
  • im Moment auf Platz 14

Blick in Richtung Tabellenführung?

Der Hamburger SV ist wohl einer der chaotischsten Klubs der letzten Jahre und will diesen Ruf heuer endlich wieder los werden. Bevor die Mannschaft in die 2. Bundesliga abgestiegen ist, kämpfte sie bereits gute 5 Jahre um den Ligaverbleib in der Bundesliga. In der Saison 2017/18 war es dann soweit und unter dem Trainer Christian Titz musste man den Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Nach einer katastrophalen Saison konnte man nur eine Bilanz von 8 Siegen, 7 Remis und 19 Niederlagen aufweisen. In Summer ergab dies mickrige 31 Punkte und ein Torverhältnis von 29:53 Toren. Das Ziel danach war natürlich der direkte Wiederaufstieg in die erste Liga, doch auch an diesem Ziel scheiterte man. Zwar spielte man eine gute Saison und konnte 16 Spiele gewinnen, dennoch reichte es mit den errungenen 56 Punkten nur zu Platz 4 in der Tabelle. Trainer Hannes Wolf wurde noch während der Saison entlassen und auf ihm folgte im Sommer der sehr erfahrene Bundesliga Trainer Dieter Hecking. Dieser ist nun der 10.- Trainer in den letzten 11 Jahren beim HSV. Sein Ziel darf natürlich wieder nur ein Top 3 Platz sein, für dieses Unterfangen investierte man im Sommer ganze € 12 Millionen, was für einen Zweitligaklub eine durchaus hohe Summe ist. Am ersten Spieltag reichte es dennoch nur für ein 1:1 Remis gegen Darmstadt. In der letzten Woche hingegen zeigte man sein ganzes Potential und gewann auswärts in Nürnberg mit 4:0. Dank dieses Sieges stehen die Hamburger nun auf Platz 3 der Tabelle und weisen ein gutes Torverhältnis von 5:1 Toren auf.

Wo führt die Reise des VfL Bochum hin?

Der VfL Bochum darf sich mittlerweile als etablierte Zweitliga Mannschaft sehen, denn seit 9 Jahren schlagen sie ihre Zelte in dieser Liga auf. Die beste Platzierung gelang ihnen dabei im Jahr 2010/11 als man den 3. Platz erreichte. Seit diesem Erfolg war ein 6. Platz vor 2 Jahren das höchste der Gefühle. In der vergangenen Saison reichte die Leistung nur für Platz 11, womit das Ziel in der heurigen Saison auf jeden Fall wieder ein einstelliger Saisonplatz sein sollte. Die Bilanz im vorigen Jahr betrug 11 Siege, 11 Remis und 12 Niederlagen. Zudem konnte man ein durchaus ausgeglichenes Torverhältnis von 49:50 Toren aufweisen. Diese ganz guten Werte veranlassten den Klub auch an Trainer Robin Dutt festzuhalten. Dieser kann nach genau 50 Spielen einen Punktschnitt von 1.40 Punkten pro Spiel aufweisen. Wobei die große Schwäche im letzten Jahr gerade in den Auswärtsspielen lag. Von 17 Spielen in der Fremde konnten nur zwei gewonnen werden und der letzte datiert vom 22.12.2018 als man sensationell in Köln mit 2:3 gewinnen konnte. In dieser Saison musste man das erste Auswärtsspiel ebenfalls mit 3:1 verloren geben. Am 2. Spieltag reichte es dann zu einem 2:2 zuhause gegen Arminia Bielefeld womit man sich den ersten Punkt der laufenden Saison sichern konnte. In Summer belegt man dennoch nur den 14. Platz, kann dabei zwar starke 4 Tore erzielen musste jedoch auch bereits 6 Gegentreffer hinnehmen. In den Duellen gegen Hamburg hingegen fallen nur selten viele Treffer und beide Duelle in der vergangenen Spielzeit endeten mit einem 0:0 Remis.

Wett Tipp und Prognose

Der Hamburger SV gilt in diesem Spiel als klarer Favorit und auch wir denken das sich die Qualität hier durchsetzen wird. Ein Tipp 1 ist unserer Meinung nach die richtige Entscheidung. Trotzdem wissen die beiden Klubs sich ganz gut zu neutralisieren, was die beiden 0:0 Duelle in der letzten Saison beweisen. Wir denken das auch in diesem Spiel nicht allzu viele Tore fallen werden und würden einen Tipp unter 3.5 Tore empfehlen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hamburger SV im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.08.2019 DFB Pokal Chemnitzer FC Hamburger SV 2:2
U
05.08.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Hamburger SV 0:4
S
28.07.2019 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV SV Darmstadt 98 1:1
U
19.05.2019 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV MSV Duisburg 3:0
S
12.05.2019 2. Deutsche Bundesliga SC Paderborn 07 Hamburger SV 4:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für VfL Bochum im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.08.2019 DFB Pokal KSV Baunatal VfL Bochum 2:3
S
02.08.2019 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum Arminia Bielefeld 3:3
U
28.07.2019 2. Deutsche Bundesliga SSV Jahn Regensburg VfL Bochum 3:1
N
19.05.2019 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum 1. FC Union Berlin 2:2
U
12.05.2019 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli VfL Bochum 0:0
U

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

18.10.2019 18:30 (MEZ)
SpVgg Greuther Fürth Logo SpVgg Greuther Fürth
:
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA U21-EM 2021

15.10.2019 18:00 (MEZ)
Bosnien Logo Bosnien und Herzegowina U21
:
Deutschland Logo Deutschland U21
Tipp 2

UEFA U21-EM 2021

15.10.2019 20:45 (MEZ)
England Logo England U21
:
Österreich Logo Österreich U21
Über 2.5 Tore