Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: Hamburger SV - 1. FC Nürnberg

Donnerstag, 30.01.2020 um 20:30 Uhr (MEZ)

Aufstiegsfavorit trifft auf Abstiegskandidat!

Der Hamburger SV möchte heuer unbedingt den Aufstieg zurück in die Bundesliga schaffen, nachdem es in der letzten Saison nicht gereicht hat. Auch heuer wird es vermutlich wieder ein sehr enges Rennen, liegt doch nur ein Punkt zwischen Platz 2 und Platz 5. Momentan stehen sie jedoch auf den 2. Platz und wären somit fix für die Bundesliga qualifiziert. Ihr Gegner Nürnberg spielt im Gegenzug gegen den Abstieg. Zurzeit belegen sie den 16. Platz. Mit einem Sieg könnten sie jedoch bis auf den 11. Platz klettern. Bei uns findet ihr in der Folge eine passende Spielanalyse, sowie lukrative Wett Tipps. Anpfiff ist am Donnerstag um 20:30 Uhr.

U
U
N
N
S

Hamburger SV

  • 2. Tabellenplatz
  • 6 von 8 Heimspiele gewonnen
  • beste Heimdefensive der Liga
S
U
N
N
U

1. FC Nürnberg

  • Tabellenplatz 16
  • 2 Siege und 2 Remis in 8 Auswärtsspielen
  • zuletzt 2 Spiele in Folge ungeschlagen

Zurück in die Bundesliga?

Bereits in der vergangenen Saison galt der Hamburger SV als großer Aufstiegsfavorit, brachte dies jedoch nicht ins Ziel und landete am Ende am undankbaren 4. Platz der Tabelle. In der aktuellen Saison soll sich dies natürlich nicht wiederholen und man hofft einen gewissen Vorsprung in den nächsten Spielen herausspielen zu können. Nach den bisherigen 18 Spielen stehen sie zwar auf dem 2. Tabellenplatz, nur 3 Punkte hinter Tabellenführer Arminia Bielefeld, doch der Vorsprung auf Platz 5 beträgt nur einen mickrigen Punkt. Jeder Sieg zählt somit im Moment doppelt. Von diesen haben sie bislang 8 sammeln können, 7 weitere Spiele endeten mit einem Remis und 3 Begegnungen wurden verloren. Dank des besten Torverhältnisses der 2. Liga können sie den VfB Stuttgart hinter sich lassen. Dieses beträgt 36:19 Tore. Man stellt damit die beste Offensive die Liga und die 2.- beste Defensive. Von den bisherigen 8 Heimspielen konnte man ganze 6 gewinnen, nur eines wurde mit einem Remis beendet und ein weiteres wurde verloren. Im Schnitt erzielt man 2.2 Tore pro Heimspiel, womit man auch hier die beste Offensive der Liga stellt. Zudem kassierten sie in 8 Heimspielen nur 5 Gegentore – ebenfalls Top Wert in der 2. Bundesliga. Die aktuelle Form vor der Winterpause war jedoch etwas bedenklich, denn keines der letzten 4 Spiele konnte gewonnen werden. Im eigenen Stadion verlor man 2 der vergangenen 3 Spiele. Zudem kassierte man in den letzten 10 Spielen immer mindestens einen Gegentreffer. Auch zuhause musste man zuletzt 4 Mal in Folge ein Gegentor zulassen.

Der 1. FC Nürnberg kämpft gegen den Abstieg!

Wer hätte gedacht das der Klub heuer gegen den Abstieg kämpfen muss, anstatt um den direkten Wiederaufstieg spielen zu können. Erst in der vergangenen Saison spielte Nürnberg in der 1. deutschen Bundesliga, stieg dort jedoch als Tabellenletzter ab. Eigentlich wollte man heuer um den Aufstieg mitspielen, oder sich zumindest in der Liga etablieren. Dies gelingt jedoch momentan beides nicht und mit Jens Keller steht bereits der 3 Trainer in dieser Saison an der Seitenlinie. In seinen bisherigen 5 Spielen konnte jedoch auch dieser nur einen Sieg feiern und 2 Remis. Allerdings ging die Mannschaft mit 2 ungeschlagenen Spielen in die Winterpause. Insgesamt steht die Bilanz bei 4 Siegen, 7 Remis und 7 Niederlagen. In Summe ergibt das 19 Punkte und Tabellenplatz 16. Allerdings beträgt der Rückstand auf den 11. Platz nur mickrige 2 Punkte, womit sie noch alle Chancen haben auf einem Mittelfeldplatz zu landen. In den bisherigen 8 Auswärtsspielen konnte sie immerhin 2 Siege und 2 Remis bejubeln, auch wenn die weiteren 4 Spiele verloren gingen. In der Auswärtstabelle belegen sie den ordentlichen 13. Platz. Allerdings spricht die Bilanz gegen den Hamburger SV eine eindeutige Sprache. Die letzten 4 Begegnungen gegen diese wurden verloren und seit 5 Spielen konnte man nicht mehr gewinnen. Nur eines der letzten 14 Auswärtsspiele in Hamburg konnte gewonnen werden und das war in der Saison 2012/13. Zuletzt schaffte man es sogar 2 Mal in Folge nicht ein Tor zu erzielen.

Wett Tipp und Prognose

Der Hamburger SV ist für uns in diesem Spiel der klare Favorit, weshalb wir bevorzugt einen Tipp 1 raten. Zudem stellen die Hamburger die beste Heimdefensive der Liga, erst 5 Gegentore kassierten sie in 8 Heimspielen. Mit etwas mehr Risiko verbunden würden wir daher auch einen Tipp 1 Gewinn zu Null empfehlen. Die Quoten hierfür sind um ein Vielfaches höher wie auf eine einfache Sieg Wette. Aufgrund dieser Tendenz würde sich auch ein Wett Tipp auf Beide Teams treffen Nein lohnen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hamburger SV im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.12.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 Hamburger SV 2:2
U
15.12.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen Hamburger SV 1:1
U
06.12.2019 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV 1. FC Heidenheim 0:1
N
29.11.2019 2. Deutsche Bundesliga VfL Osnabrück Hamburger SV 2:1
N
23.11.2019 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV Dynamo Dresden 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Nürnberg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.12.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Dynamo Dresden 2:0
S
15.12.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg FC Holstein Kiel 2:2
U
09.12.2019 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart 1. FC Nürnberg 3:1
N
30.11.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg SV Wehen Wiesbaden 0:2
N
24.11.2019 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth 1. FC Nürnberg 0:0
U

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 18:30 (MEZ)
Karlsruher SC
:
1. FC Nürnberg
Beide Teams treffen - ja

2. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 18:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg
:
Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

29.02.2020 13:00 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue
:
Hamburger SV
Beide Teams treffen - ja
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren