Wett Tipp UEFA Europa League: Glasgow Rangers - Feyenoord Rotterdam

Donnerstag, 19.09.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Können die Rangers Feyenoord in der Europa League schlagen?

In unseren Glasgow Rangers vs Feyenoord Wett Tipps und Vorhersagen bekommt ihr für den 1. Spieltag der Europa League eine umfangreiche Prognose und Analyse. Die Ausgangslage ist interessant, da die Rangers eine stolze Heimserie in europäischen Spielen zu verteidigen haben, gegen niederländische Teams aber schon länger nichts mehr zu bestellen hatten. Wer wird sich also in diesem Duell durchsetzen? Wir liefern dazu eine umfassende Experten-Einschätzung zur Begegnung, die am Donnerstag, 19.09.2019, um 21 Uhr angepfiffen wird.

S
N
S
S
U

Glasgow Rangers

  • 8 Partien ohne Niederlage
  • in 7 der letzten 11 Heimspiele ohne Gegentor
  • 13 Europacup-Heimspiele ungeschlagen
S
S
S
S
U

Feyenoord Rotterdam

  • hohe Qualität im Kader
  • in 10 Gastspielen getroffen

Bleiben die Rangers zum 14. mal hintereinander daheim ungeschlagen?

Die Glasgow Rangers mussten alle 4 Qualirunden überstehen, um zum 2. Mal in Folge in die Gruppenphase der Europa League einzuziehen. In der Vorsaison schieden die Schotten in der Gruppe mit Rapid Wien, Spartak Moskau und Villarreal als Dritter aus. In dieser Spielezeit musste die Elf von Coach Steven Gerrard unter anderem Midtjylland aus Dänemark und die Polen von Legia Warschau aus dem Rennen werfen, um in den Hauptbewerb zu gelangen. Dabei wurden alle 4 Heimspiele und 6 von 8 Partien gewonnen, bei 2 Unentschieden. Seit 13 Europacup-Heimspiele ist der Klub gar schon ungeschlagen, seit einem 0:1 gegen Malmö in der Champions-League-Qualifikation 2011. In 7 der letzten 11 Heimspiele, darunter in 2 von 3 in der vorigen Gruppenphase, blieb das Team ohne Gegentreffer. In den letzten 19 Europapokalspielen vor eigenem Publikum musste man nie mehr als einen Gegentreffer hinnehmen, insgesamt nur 10! Gegen niederländische Teams konnten die Rangers aber seit 5 Duellen nicht mehr gewinnen. Gegen Feyenoord kam man 2002, als die Niederländer den UEFA-Cup gewannen, nicht über ein 1:1-Heimremis hinaus. Auswärts musste man sich 2:3 beugen.

Die Rangers gehen als leichter Favorit in diese Begegnung, Tipp 1 wirft eine Wettquote von 2.40 ab. Sinnvoll absichern lässt sich dies mit Unentschieden Einsatz zurück, mit der Doppelten Chance 1/X rutschen die Quoten unter 1.50. Unter Gerrard schießt die Mannschaft knapp über 2.0 Tore pro Partie und bekommt dabei durchschnittlich nur 0.7 Gegentreffer. Die defensiven Stärken werden sie unseren Vorhersagen nach auch gegen Feyenoord einzusetzen versuchen. In 8 der letzten 11 Heimspiele auf Augenhöhe fielen weniger als 2.5 Tore. Wir prognostizieren daher auch in dieser Begegnung eher weniger Treffer. In 8 der letzten 12 Heimspiele konnte nur höchstens eine der beiden Teams Tore erzielen.

Bleibt Feyenoord auch im 3. Duell gegen die Rangers ohne Niederlage?

Feyenoord Rotterdam musste in der Qualifikation Dinamo Tbilisi und Hapoel Beer Sheva rauswerfen, um zum 3. Mal die Gruppenphase der Europa League zu erreichen. Bislang gelang es den Niederländern erst 1 mal, die Vorrunde dieses Wettbewerbes zu überstehen. Die Mannschaft von Coach Jaap Stam hielt sich beim 1:1 in Georgien und beim 3:0 in Israel schadlos. Dieser Sieg war aber der erste volle Erfolg nach 9 sieglosen Auswärtspartien im Europapokal, bei 3 Unentschieden und 6 Niederlagen. Feyenoord hat überhaupt nur 2 der letzten 21 internationalen Gastspiele (4 Remis, 15 Niederlagen) für sich entscheiden können. Wenn es nach den Bookie geht, werden sich die Rangers und Feyenoord um einen der beiden ersten Gruppenplätze matchen. Bei Platz 1 in Pool G bekommen die Rotterdamer eine 4.40er-Quote, die Schotten 4.75. Für das Weiterkommen ins Sechzehntelfinale gibt es für die Niederländer eine 2.05 und für die Glasgower eine Quote von 2.15. Feyenoord tritt als leichter Underdog im Glasgower Ibrox Stadium an, Tipp 2 hat eine Wettquote von 3.20. Wenn ihr darauf spekuliert, dass die Gäste Punkte mitnehmen, könnt ihr die Doppelte Chance Wette X/2 bei sehr annehmbaren Quoten von 1.66 setzen.

Die Niederländer haben in den letzten 10 Gastspielen in allen Wettbewerben in Folge getroffen, in den jüngsten 8 haben sie sogar das Führungstor markiert. Laut unseren Prognosen wird es aber für Gästetore in Glasgow sehr schwierig. In der letzten Paarung trafen beide Teams noch in beiden Partien. Allerdings: In 11 der letzten 12 Auswärtsniederlagen auf europäischer Bühne traf die Mannschaft nicht. Für Feyenoord ist es das 4. Gastspiel in Schottland. Bisher kamen sie mit allen möglichen Resultaten nach Hause: je 1 Sieg, Remis und Niederlage. In 8 der letzten 12 Gruppenspielen in der Europa League wurden bei den Feyenoord-Partien weniger als 2.5 Treffer markiert.

Wett Tipp und Prognose

Mit weniger als 2.5 Toren in dieser Partie lassen sich sehr ordentliche Quoten mitnehmen. Da diese Paarung so auf Augenhöhe ist, ist das logische Resultat eigentlich ein Remis. Absichern lässt sich dieser Wett Tipp am ehesten mit einem X/2. Bei einem Auswärtssieg zu null lässt sich der Einsatz verfünffachen.

Unsere Wett Tipp Prognose: beide Teams treffen – nein

Die letzten 5 Ergebnisse für Glasgow Rangers im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.09.2019 Scottish Premiership Glasgow Rangers FC Livingston 3:1
S
01.09.2019 Scottish Premiership Glasgow Rangers Celtic Glasgow 0:2
N
29.08.2019 UEFA Europa League Glasgow Rangers Legia Warszawa 1:0
S
25.08.2019 Scottish Premiership FC St. Mirren Glasgow Rangers 0:1
S
22.08.2019 UEFA Europa League Legia Warszawa Glasgow Rangers 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Feyenoord Rotterdam im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.09.2019 Holland Eredivisie Feyenoord Rotterdam ADO Den Haag 3:2
S
01.09.2019 Holland Eredivisie Willem II Tilburg Feyenoord Rotterdam 0:1
S
29.08.2019 UEFA Europa League Hapoel Beer Sheva Feyenoord Rotterdam 0:3
S
22.08.2019 UEFA Europa League Feyenoord Rotterdam Hapoel Beer Sheva 3:0
S
18.08.2019 Holland Eredivisie Feyenoord Rotterdam FC Utrecht 1:1
U

Weitere Tipps

ATP Moskau

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Andreas Seppi
:
Karen Khachanov
Gesamtzahl Spiele unter 22.5

ATP Antwerpen

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Stanislas Wawrinka
:
Gilles Simon
Spieler 1 gewinnt

2. Deutsche Bundesliga

18.10.2019 18:30 (MEZ)
SpVgg Greuther Fürth Logo SpVgg Greuther Fürth
:
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1