de

Wett Tipp UEFA Europa League: Glasgow Rangers - Bayer 04 Leverkusen

Donnerstag, 12.03.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Glasgow Rangers können gegen Bayer 04 Leverkusen auf den Heimvorteil hoffen

Die Glasgow Rangers empfangen zum Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Europa League Bayer 04 Leverkusen. Im Ibrox wird diese Partie, am 12.03.2020 um 21.00 Uhr, angepfiffen. Bereits zweimal kam es zu dieser Paarung. 1998 fanden diese im UEFA-Cup statt. Das Hinspiel haben die Schotten auswärts mit 1:2 gewonnen und zu Hause für ein 1:1 gesorgt. Wird sich dieses Resultat wiederholen? Um euch eine seriöse Vorhersage und eine ausführliche Information über die lukrativsten Wettvarianten liefern zu können, unterzogen Experten beiden Teams einer genauen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr zudem einen Quotenvergleich vor, mit diesem ihr euch das Bestmögliche aus euren Wett Tipps herausholen könnt. Außerdem vereinfacht dieser euch die Wettabgabe.

S
N
S
U
S

Glasgow Rangers

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Heimbilanz in der Europa League 19/20: 7 S., 1 U., 19 Tore & 4 Gegentore
  • Bilanz gegen deutsche Clubs: 13 S., 6 U. und 3 N.
S
S
U
S
S

Bayer 04 Leverkusen

  • Auswärtsbilanz bei den Europa-Pokal-Bewerben 19/20: 2 S., 2 N. 5 Tore & 5 Gegentore
  • Waren zuvor in der Champions League vertreten
  • Verloren nur 3 ihrer vergangen 12 Auswärtsspiele in der EL

Könne die Rangers bereits das Hinspiel gegen Leverkusen gewinnen?

Die Rangers können sich auf die Kappe schreiben, dass sie das einzige Team sind, dass nach allen Qualifikationsrunden der Europa League noch im Achtelfinale steht. Seit 9 Jahren kam kein schottisches Team mehr so weit wie die Rangers. Für die Glagower Rangers ist es das zweite Mal, dass sie in einem Achtelfinale stehen. 2010/11 war das 1. Mal, nachdem sie aus der Champions League als Gruppendritter ausschieden. Seit 17 Europa-Pokal-Heimspielen sind sie im Ibrox ungeschlagen. 12 Partien entschieden sie für sich und 5 Remis waren möglich. Dabei kassierten sie lediglich 8 Gegentore und nur 4 davon in dieser Saison. 2 Zähler davon erzielte Braga, dass sich nun zum 1. europäischen Team zählen darf, welches im Ibrox mehr als 1 Tor schoss. In dieser Europa League Saison haben die Rangers zu Hause 7 Siege und 1 Unentschieden eingefahren. Dabei kamen sie 19-mal zum Abschluss und ließen lediglich 4 Gegentreffer zu. In Summe mussten sie in der Endrunde nur eine einzige Niederlage hinnehmen und sich mit 3 Unentschieden begnügen. 12 Tore erzielten sie in diesen 8 Endrunden-Partien und ließen 8 Zähler zu. Alfredo Morelos erzielte mit 6 Toren in der Europa League zusammen mit anderen Akteuren die meisten der Liga und er führt die Statistik bei den Vorlagen an. 84 Versuche gaben die Rangers ab, wovon 34 auf das Tor gingen. Von 149 Flanken kamen 65 an. Das eine Quoten von 44 % zur Folge hat. 42 Eckbälle holten sie sich zudem heraus und zeigten ein Passspiel, welches zu 78 % genau war. Beim Ballbesitz können sie eine Quote von 45 % vorweisen. Bei den offensiven Werten müssen sie sich gegenüber Leverkusen etwas geschlagen geben, wobei man nicht außer Acht lassen darf, dass die Deutschen erst 2 Endrundenpartien absolvierten.

Keeper Allan McGregor stellte sein Können in 21 Paraden unter Beweis und blieb dreimal ohne Gegentreffer. Die Verteidigung eroberte den Ball 314-mal zurück und ließ sich auf 43 Zweikämpfe ein. Die Rangers bekamen in 8 Partien 18-mal die gelbe und einmal die rote Karte zu sehen. Headcoach Steven Gerrard kennt Leverkusen und deren Trainer Bosz noch nicht. Die durchschnittliche Erfolgsquote des 39-jährigen Engländers liegt bei 2,01 PPS. Er muss gegen Leverkusen auf 4 Spieler verletzungsbedingt verzichten. Wie auf Ryan Jack, Jermain Defoe, James Tavernier und auf Filip Helander. Bei Defoe handelt es sich um einen sehr starken Torjäger. In der Scottish Premiership traf er für die Rangers zum Beispiel am häufigsten. Auch Jack konnten einige Tore bereits für die Rangers erzielen. Alles in allem dürfte sich diese Partie auf Augenhöhe eventuell gestalten.

Kann Leverkusen sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel gegen die Rangers verschaffen?

Leverkusen war in dieser Saison zum 12-Mal für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert. Vergangenen Saison scheiterten die Deutschen in der Runde der letzten 32 in der Europa League. In dieser Spielzeit verspielte Leverkusen den Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse bereits in den ersten 3 Gruppenspielen gegen Lok. Moskau, Juve und Atletico Madrid. Im Sechszehntelfinale der Europa League haben sie Porto mit 2:1 und 1:3 geschlagen und sich so für das Achtelfinale der EL qualifizieren. Sie haben eigentlich nur 3 ihrer vergangenen 12 Auswärtspartien auf europäischen Boden verloren. 2 Niederlagen nahmen sie in dieser Saison hin, ansonsten waren 5 Siege und 4 Unentschieden möglich. In der K.o.-Phase der Europa League hat Bayer 04 bislang auswärts 3-mal gewonnen und sich einmal mit einem Unentschieden begnügen müssen. 3-Partien hatten sie verloren. In der Endrunde der diesjährigen EL konnten sie 5 Tore erzielen und ließen 2 Zähler zu. Sie gaben 27 Versuche ab, wovon 14 auf das Tor gingen. Von 31 Flanken kamen 19 an, weshalb sie 61 % erfolgreiche Flanken vorweisen können. 5 Eckbälle holten sie sich heraus und waren zu 85 % passgenau. Den Ball kontrollierten sie zu 54 %. Deren Keeper Lukas Hradecky war in 5 Paraden überzeugend. Die Abwehr holte sich den Ball 79-mal zurück und ließ sich auf 8 Zweikämpfe ein. In diesen 2 Partien bekamen sie 5-mal die gelbe Karte zu sehen.

Headcoach Peter Bosz steht bereits seit dem 23.12.2018 unter Vertrag. Der 56-jährige Niederländer kann eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,55 PPS vorweisen. Auch er kennt sein Gegenüber noch nicht. Er hat 3 Ausfälle gegen die Rangers zu beklagen. Nämlich der Mittelstürmer Kevin Volland, der Mittelfeldspieler Nadiem Amiri und der Innenverteidiger Sven Bender fallen verletzungsbedingt aus. Volland erzielte in der Bundesliga für die Leverkusener die meisten Tore. Leverkusen war in Summe eigentlich auswärts relativ stark. Einzig die Verteidigung ist nicht zur Gänze sattelfest, jedoch haben sie auch eine positive Torbilanz auswärts in der Bundesliga, die sie vorweisen können. Auf europäischen Boden hält sich diese die Waage.

Wett Tipps und Prognose

Wir sind nicht mit den Buchmachern d’accord, wenn wir die Vermutung anstellen, dass die besseren Siegchancen die Rangers haben. Wir würden bei diesem Spiel jedoch die Außenseiterwette bevorzugen und auf einen Tipp 1 setzen. Bei den Over/Under-Wetten bietet sich eine Platzierung auf über 2,5 Tore an. Weiteres würden wir auf ein Ja bei beide Teams treffen wetten. Doppelte Chance oder Draw no bet Wetten kommen bei diesem Spiel natürlich auch in Frage, wobei wir erstgenannten Möglichkeit auf die Rangers und die zweite Variante auf die Leverkusener abgeben würden.

Die letzten 5 Ergebnisse für Glasgow Rangers im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.03.2020 Scottish Premiership Ross County F.C. Glasgow Rangers 0:1
S
04.03.2020 Scottish Premiership Glasgow Rangers Hamilton Academical 0:1
N
26.02.2020 UEFA Europa League SC Braga Glasgow Rangers 0:1
S
23.02.2020 Scottish Premiership St. Johnstone F.C. Glasgow Rangers 2:2
U
20.02.2020 UEFA Europa League Glasgow Rangers SC Braga 3:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Bayer 04 Leverkusen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.03.2020 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Eintracht Frankfurt 4:0
S
04.03.2020 DFB Pokal Bayer 04 Leverkusen 1. FC Union Berlin 3:1
S
01.03.2020 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Bayer 04 Leverkusen 1:1
U
27.02.2020 UEFA Europa League FC Porto Bayer 04 Leverkusen 1:3
S
23.02.2020 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen FC Augsburg 2:0
S

Weitere Tipps

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 13:00 (MEZ)
CSKA Pomir Dushanbe
:
Khujand
Über 2.5 Tore

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 15:00 (MEZ)
Dushanbe 83
:
Istiqlol Dushanbe
Beide Teams treffen - nein

Weißrussland Cup

08.04.2020 16:30 (MEZ)
Slavia Mozyr
:
BATE Baryssau
Über 2.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren