Wett Tipp Frankreich Ligue 1: Girondins Bordeaux - Paris Saint Germain

Samstag, 28.09.2019 um 17:30 Uhr (MEZ)

Bleibt FC Girondins Bordeaux auch gegen FC Paris Saint Germain zu Hause ungeschlagen?

Wenn sich Girondins Bordeaux und Paris Saint Germain gegenüberstehen, kommt es zu einem Treffen zweier BVB-Akteure. Denn Bordeaux Trainer Paulo Sousa holte sich den Champions League Sieg mit Borussia Dortmund als Spieler 1997 und Thomas Tuchel, Headcouch von PSG, war bis 2017 Trainer bei BVB. Wie dem auch sei, diese Partie zwischen dem aktuell Tabellenfünften und Tabellenersten in der Ligue 1 wird am 28.09.2019 um 17.30 Uhr, im Matmut Atlantique angepfiffen. Mehr über die Stärken und Schwächen beider Teams geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem Experten ihnen einer Analyse unterzogen. In den Wett Tipps und Prognosen informieren wir euch über die lukrativsten Wettvarianten, für diese wir freilich den Quotenvergleich zur Hand nahmen. Außerdem findet ihr hier eine Vorhersage über das Spiel vor.

S
U
S
U
S

Girondins Bordeaux

  • Können etwas auf den Heimvorteil hoffen
  • Der Kader ist komplett
  • Haben bisher noch kein Heimspiel verloren
N
S
S
S
S

Paris Saint Germain

  • Sind amtierende Meister
  • Haben um einiges häufiger gegen Bordeaux gewonnen
  • Der Kader ist bei Weitem stärker

FC Girondins Bordeaux wird auf den Heimvorteil und auf das Glück des Tüchtigen hoffen müssen

Wenn man bedenkt, dass Bordeaux mit ihrer Saison auf dem Tabellenplatz 17 starteten und jetzt den 5. Rang innehaben, kann man wohl nach 7 Spieltagen von einem starken Saisonbeginn sprechen. In Summe feierten sie 3 Siege, erzielten 3 Remis und kassierten lediglich 1 Niederlage. Dahingehend sind die stärker als PSG. 12-mal kamen sie zum Abschluss und ließen 8 Treffer zu. Zu Hause waren sie mit 1 Sieg und 2 Remis nicht ganz so erfolgreich wie erhofft, konnten aber 5 Treffer landen, während sie 3 Zähler zuließen. Bei Bordeaux steht seit dem 08.03.2019 Paulo Sousa als Cheftrainer unter Vertrag, der eine Erfolgsquote als Trainer von 1,67 PPS aufweisen kann. Er war zuvor Trainer von TJ Quanjian mit geringem Erfolg und von AC Florenz mit guten Ergebnissen. Er kann gegen Paris Saint Germain auf seinen kompletten Kader vertrauen, wie zum Beispiel auf Jimmy Briand, Youssef Ait Bennasser, Nicolas de Preville und auf Francois Kamano, um nur einige Protagonisten beim Namen zu nennen. Seit dem 15.03.2015 trafen sie zehnmal auf PSG. Davon konnten sie nur eine Partie gewinnen und für 3 Remis sorgen. Demnach unterlagen sie in 6 Spielen. Lediglich 11-mal kamen sie zum Abschluss, hingegen Paris 24-mal traf. In der vergangenen Saison war immerhin zu Hause ein 2:2 möglich, wobei sie sich auswärts mit 1:0 geschlagen geben mussten. 18/19 zum Beispiel trafen sie nur beim besagten Remis, ansonsten nicht. Dahingehend kann Bordeaux vermutlich nur auf den Heimvorteil und auf etwas Glück hoffen, denn Paris bewies in dieser Saison bereits, dass sie auch ohne die Starspieler, die aus welchen Gründen auch immer nicht spielen, gewinnen können.

Kann Paris Saint Germain gegen Bordeaux die Erfolgsserie weiter fortsetzen?

Paris Saint Germain kassierte in der Ligue 1 bisher 2 Niederlagen, kann aber auch 5 Siege vorweisen sowie 12 Tore und nur 4 Gegentreffer. Auswärts waren bis Dato 2 Siege möglich und 1 Niederlage gab es obendrauf. In diesen 3 Partien trafen sie viermal, hingegen sie 2 Tore hinnehmen mussten. In der Gruppenphase der UEFA Champions League feierten sie zuletzt einen 3:0 Sieg gegen Real Madrid und das mit einer mehr oder weniger B-Mannschaft, da Mbappe, Cavani und Sarbia, Draxler sowie Kehrer verletzt und Neymar gesperrt waren. Im letzten Ligue 1 Spiel gegen Stade Reims kassierten sie die 1. Heimniederlage seit 16 Monaten wohlgemerkt. Tuchel erklärte diese wegen der zahlreichen Umstellungen im Kader, Positionen wurden verändert. Außerdem gab Tuchel einigen Spielern die Chance sich zu beweisen. Dahingehend feierte zum Beispiel der 18-Jährige Loic Mbe Soh sein Profi-Debüt. Nichtsdestotrotz muss Tuchel gegen Bordeaux auf 6 Protagonisten verzichten. Zum Beispiel fehlen Thilo Kehrer, Julian Draxler, Edinson Cavani, Colin Dagba, Mauro Icardi und Pablo Sarabia. Auswärts trafen sie in Summe 38-mal auf Bordeaux. Davon konnten sie nur 7 Spiele gewinnen und für 11 Remis sorgen. 20-mal mussten sie sich geschlagen geben. Dabei trafen sie 30-mal und Bordeaux 59-mal. Wobei wie gesagt, die letzte Niederlage am 15.03.2015 sie hinnehmen mussten und in der vergangenen Saison ein 2:2 passierte.

Wett Tipp und Prognose

Wir vermuten, dass Paris Saint Germain nach der letzten Niederlage wieder für einen Sieg sorgen werden und können einen Tipp 2 empfehlen, wobei dieser Tipp eher in einer Kombi -oder Systemwette Platz finden wird, da die Value der Wettanbieter eher bescheiden ist. Eine Wette auf ein Ja bei beide Teams treffen würden wir den Vorzug geben sowie einer Platzierung auf über 2,5 Tore. Wegen der Auswärtstorbilanz von PSG und der Heimtorbilanz von Bordeaux kommt für uns außerdem eine Wette auf unter 3,5 Tore in Frage. Hierbei sind die Quoten der Buchmacher ebenso empfehlenswert.

Die letzten 5 Ergebnisse für Girondins Bordeaux im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.09.2019 Frankreich Ligue 1 Amiens SC Girondins Bordeaux 1:3
S
21.09.2019 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux Stade Brest 29 2:2
U
14.09.2019 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux FC Metz 2:0
S
31.08.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon Girondins Bordeaux 1:1
U
24.08.2019 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon Girondins Bordeaux 0:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Paris Saint Germain im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.09.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain Stade Reims 0:2
N
22.09.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon Paris Saint Germain 0:1
S
18.09.2019 UEFA Champions League Paris Saint Germain Real Madrid 3:0
S
14.09.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain RC Strasbourg Alsace 1:0
S
30.08.2019 Frankreich Ligue 1 FC Metz Paris Saint Germain 0:2
S

Direkter Vergleich Girondins Bordeaux und Paris Saint Germain

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
09.02.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain Girondins Bordeaux 1:0
02.12.2018 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux Paris Saint Germain 2:2
30.09.2017 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain Girondins Bordeaux 6:2

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

19.10.2019 17:30 (MEZ)
Olympique Lyon Logo FC Lyon
:
Dijon Logo FCO Dijon
Unter 2.5 Tore

Frankreich Ligue 1

19.10.2019 20:00 (MEZ)
SCO Angers Logo Angers SCO
:
Stade Brest Logo Stade Brest 29
Tipp 1

Frankreich Ligue 1

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
:
RC Strasbourg Alsace Logo RC Strasbourg Alsace
Tipp 1