Wett Tipp EM-Quali 2020: Georgien - Dänemark

Sonntag, 08.09.2019 um 18:00 Uhr (MEZ)

European Qualifiers: Kann Dänemark in Georgien gewinnen?

In unseren Euro 2020 Wett Tipps haben wir eine Prognose für die Partie Georgien vs Dänemark aufgenommen. Die Dänen möchten sich auch in Georgien schadlos halten, ein ganz einfacher Gastgeber ist das aber nicht. Die Skandinavier haben gegen diesen Gegner noch nie verloren und erst einmal Punkte abgegeben. Hier lest ihr eine ausführliche Analyse der beiden Mannschaften und des Wettmarktes. Anstoß dieser Begegnung ist am Sonntag um 18 Uhr in der georgischen Hauptstadt Tiflis.

U
N
S
N
N

Georgien

  • 6 Siege in 10 Partien
  • Remis bei einzigem Heimduell
S
S
U
U
U

Dänemark

  • 9 Spiele ungeschlagen
  • 10 Auswärtspartien ohne Niederlage
  • noch nie gegen Georgien verloren

Trotzt Georgien den Dänen wieder ein Heimremis ab?

Georgien holte aus den ersten 4 Spielen der EM-Qualifikation erst 1 Sieg und liegt in Gruppe D damit schon recht abgeschlagen. Die erste Qualifikation für ein Großereignis wäre vermessen. Dazu fehlen auf den kommenden Gegner, der zudem ein Spiel weniger absolviert hat, auch schon 2 Punkte. Georgien gewann das Heimspiel gegen den wohl schwächsten Gruppengegner Gibraltar mit 3:0. Valeriane Gvilia, Giorgi Papunashvili und Vato Arveladze (per Elfmeter) erzielte die Treffer für den Gastgeber. Vor der Sommerpause gab es eine 1:5-Abfuhr in Dänemark, was das Kräfteverhältnis dieser beiden Teams wohl schon ganz gut verdeutlicht. Bei den ersten beiden Niederlagen zuhause gegen die Schweiz (0:3) und in Irland (0:1) konnte das Team von Coach Vladimir Weiss keinen Treffer markieren. Die Georgier sind gegen die Dänen klarer Außenseiter, Tipp 1 wirft eine Wettquote bis zu 5.85 ab. Wenn ihr an Heimpunkte glaubt, könnt ihr einen Außenseiter-Tipp mit X/2 bei einer Quote von 2.30 abgeben.

Die Kaukasusnation war wie erwähnt noch nie bei einer WM oder EM. In der FIFA-Weltrangliste liegt das Land an der 94. Stelle. Dänemark im Vergleich dazu ist an Position 13 zu finden. Ähnlich prognostizieren wir auch das Kräfteverhältnis dieser beiden Teams. Aber vielleicht gelingt den Gastgebern eine ähnliche Überraschung wie beim letzten Gastspiel der Dänen am Schwarzen Meer. 2004 trotzten die Georgier den Nordeuropäern ein 2:2 ab. Die nächsten 3 Duelle – allesamt auf dänischem Boden – gingen aber verloren. Die Georgier gewannen im Herbst die Guppe der Nations League D vor Kasachstan, Lettland und Andorra. So hat das Team immerhin 6 der letzten 10 Partien gewonnen (bei 1 Unentschieden und 3 Niederlagen). Unter Weiss schießt die Mannschaft in jeder Partie 1.41 Tore und bekommt im Schnitt 1.15 Gegentore. In 5 der letzten 8 Partien fielen über 2.5 Tore. In 11 der letzten 14 Spiele konnte nur jeweils eines der beiden Teams treffen.

Gewinnt Dänemark zum 4. Mal in Folge gegen Georgien?

Dänemark kann sich nach 3 Partien berechtigte Hoffnungen auf die EM-Teilnahme im kommenden Jahr machen. In dieser Kampagne holte das Team von Age Hareide in der Schweiz ein 3:3, zuhause gegen Irland spielte man ebenfalls unentschieden (1:1). Den einzigen Sieg holten die Skandinavier bislang gegen Georgien (5:1). Dabei trugen sich 5 verschiedene Spieler in die Torschützenliste ein, Simon Kjaer bereitete 2 Treffer vor. Die Dänen sind auch in Georgien der klare Favorit, Tipp 2 wirft eine gut spielbare Quote von 1.75 ab. Die Hareide-Elf ist nun 9 Spiele ungeschlagen, bei 4 Siege und 5 Unentschieden. Die Skandinavier haben zuletzt im Oktober 2016 ein Auswärtsspiel verloren. Seither holte die Mannschaft 4 Siege in der Fremde und 6 Unentschieden. Gegen die Georgier verlor man in 4 Duellen nich nicht, zuletzt gab es 3 Siege in Folge. Das alles spricht für einen dänischen Erfolg in dieser Partie.

Dänemark war bei 2 der letzten 3 Fußball-Europameisterschaften nicht dabei, 2012 kam das Aus schon nach der Vorrunde. Bei der letzten WM in Russland kamen die Nordeuropäer aber ins Achtelfinale. Unter Hareide schießt das Team in jedem Spiel 1.89 Tore und kassiert im Gegenzug durchschnittlich nur 0.89 Gegentore. In 4 der letzten 6 Partien mit dänischer Beteiligung fielen über 2.5 Tore. Aufgrund des Klassenunterschiedes rechnen wir mit eher mehr Toren in dieser Partie. So wurden auch in 3 der 4 direkten Duelle über 3.5 Tore markiert.

Wett Tipp und Prognose

Für mehr als 2.5 Tore gibt es bei den Wettanbietern sehr gute Quoten. Sehr viel Gewinn macht ihr, wenn es ähnlich viele Tore wie im Hinspiel zu sehen gibt. Wer das Risiko liebt, sollte einen Auswärtssieg ohne Gegentreffer anspielen. Wir würden eher nicht auf Tore für beide Teams tippen.

Unsere Wett Tipp Prognose: Tipp 2

Die letzten 5 Ergebnisse für Georgien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.09.2019 Länderspiele Südkorea Georgien 2:2
U
10.06.2019 EM-Quali 2020 Dänemark Georgien 5:1
N
07.06.2019 EM-Quali 2020 Georgien Gibraltar 3:0
S
26.03.2019 EM-Quali 2020 Irland Georgien 1:0
N
23.03.2019 EM-Quali 2020 Georgien Schweiz 0:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Dänemark im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.09.2019 EM-Quali 2020 Gibraltar Dänemark 0:6
S
10.06.2019 EM-Quali 2020 Dänemark Georgien 5:1
S
07.06.2019 EM-Quali 2020 Dänemark Irland 1:1
U
26.03.2019 EM-Quali 2020 Schweiz Dänemark 3:3
U
21.03.2019 Länderspiele Kosovo Dänemark 2:2
U

Weitere Tipps

Österreichische Bundesliga

22.09.2019 17:00 (MEZ)
Lask Logo LASK Linz
:
Salzburg Logo FC Red Bull Salzburg
Über 2.5 Tore

England Premier League

22.09.2019 17:30 (MEZ)
Arsenal Logo FC Arsenal
:
Aston Villa Logo Aston Villa
Tipp 1 Halbzeit 2

England Premier League

22.09.2019 17:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Liverpool Logo FC Liverpool
Tipp 2