Wett Tipp Frankreich Ligue 2: Gazélec Ajaccio - Le Mans FC

Sonntag, 02.06.2019 um 18:00 Uhr (MEZ)

Kann sich Gazelec Ajaccio gegen Le Mans FC behaupten?

Das Ligue 2 Team Gazelec Ajaccio und das Championnat National Team Le Mans, treffen zum zweiten Relegationsspiel am 02. Juni um 18 Uhr aufeinander. Ajaccio hat sich bereits eine gute Ausgangsposition verschafft, dass sie in der zweiten französischen Fußballliga bleiben können, denn sie entschieden das Hinspiel mit 1:2 für sich. Wie es des Weiteren um beide Teams bestellt ist, geben wir auf dieser Seite wieder. Außerdem informieren wir euch in den Wett Tipps und Prognosen über die lukrativsten Wettvarianten und wir wagen am Ende dieses Wett Tipps eine Vorhersage über das Spiel zu treffen.

N
N
U
N
U

Gazélec Ajaccio

  • Heimvorteil
  • Konnten bereits das Hinspiel gewinnen
  • Sind in der stärkeren Liga angesiedelt

Le Mans FC

  • Stellen das zweitstärkste Auswärtsteam
  • Haben in Summe des Öfteren gegen Ajaccio gewonnen

Kann Gazelec Ajaccio den Abstieg aus der Ligue 2 gegen Le Mans verhindern?

Das Team vom GFC Ajaccio beendete die reguläre Saison auf dem drittletzten Platz und stellt das drittschwächste Heimteam der Liga. Folglich konnten sie in der Ligue 2 zu Hause nur fünf Spiele gewinnen und für vier Remis sorgen. Zehn Niederlagen hatten sie zu verkraften. In diesen 19 Partien trafen sie lediglich 13-mal und ließen 26 Tore zu. Dass mit dieser Bilanz nicht viel in der Fußballliga zu holen sein dürfte, wird vermutlich den meisten einleuchten. Selbst im Coupe de la Ligue oder im Coupe de France schieden sie bereits aus der ersten Runde aus. Bekamen es dort aber nur einmal mit einem Ligakontrahenten zu tun. Abgesehen vom Hinspiel Sieg in Le Mans konnten sie seit sieben Spieltagen keinen Sieg mehr einfahren. Beim 1:2 Erfolg der Relegationsrunde 1 waren Jeremy Blayac und Wesley Jobello die glücklichen Torschützen. Für Blayac war es das dritte Saisontor. Blayac teilte im Übrigen bisher auch die meisten Vorlagen seiner Mannschaft aus. Sechs um genau zu sein. Gegen Le Mans muss das Team unter Trainer Herve Della Maggiore auf keine verletzten oder gesperrten Spieler verzichten. Demnach kann er auf seinen kompletten Kader zählen. Was er vermutlich auch tun muss, sofern sie nicht in die dritte französische Fußballliga absteigen wollen.

Kann Le Mans FC gegen GFC Ajaccion noch für eine Sensation sorgen?

Le Mans Auswärtsbilanz kann sich in jedem Fall sehen lassen. Ob diese für einen Sieg gegen Ajaccion ausreichend sein wird, wird sich zeigen, vermutlich aber nicht, denn sie konnten selbst das Heimspiel in der ersten Relegationsrunde nicht gewinnen und dort sah die Bilanz noch besser aus. Auswärts entschieden sie sieben Spiele für sich und waren für sechs Remis gut. Vier Niederlagen hatten sie zu verkraften. Die Torbilanz von 16 Treffern und ebenso vielen Gegentoren lässt kaum Hoffnung auf einen Sieg zu. Die Hinspiel Niederlage war die erste seit fünf Spieltagen in der Championnat National, der dritten französischen Fußballliga. Zu Gute halten muss man Le Mans, dass sie in der ersten Halbzeit im Hinspiel nur einen Treffer zuließen und nach dem 2:0, kurz nach Wiederanpfiff, sie für den Anschlusstreffer sorgen konnten. Auch das Team um Trainer Richard Dezire muss in der bevorstehenden Partie auf keine Spieler verletzungsbedingt verzichten oder weil sie gesperrt sind. Demnach steht ihnen der komplette Kader zur Verfügung. Im Übrigen war es Remy Boissier, der im Hinspiel für den Ehrentreffer sorgen konnten. Für ihn war es das sechste Saisontor. Er zählt bei Le Mans auch zum zweitstärksten Spieler, konnte aber nur für zwei Assits in 28 Spielen sorgen. Generell ist Le Mans in Sachen Vorlagen eher schwach, was man wiederum von Ajaccio nicht behaupten kann. Ansonsten sind sie von der Anzahl der stärksten Torjäger und deren Trefferanzahl relativ gleich aufgestellt und dürften in dieser Hinsicht auf Augenhöhe spielen. Wer am Ende die Partie gewinnen wird, dürfte vermutlich bereits feststehen, zumindest wenn man sich die Stärken und Schwächen beider Teams näher ansieht. Demnach spricht nicht viel für einen Tipp 2.

Wett Tipp und Prognose

Wir nehmen an, dass Ajaccio diese Partie gewinnen wird und können euch zu einem Tipp 1 raten. Ebenso empfehlen wir euch eine Platzierung auf über 2,5 Tore vorzunehmen. Ob beide Teams treffen werde, ist aus unserer Sicht, sehr fraglich. Denn Ajaccio konnte nicht in jedem Heimspiel und Le Mans nicht in jedem Auswärtsspiel ein Tor sorgen. Wenn wir uns in diesem Punkt für einen Wett Tipp entscheiden müssten, würden wir sagen, dass beide Teams treffen werden. Es bietet sich auch eine Wette auf unter 3,5 Tore an, schließlich kam es bei beiden Mannschaften selten zu mehr als diese Anzahl an erzielten Treffern.

Die letzten 5 Ergebnisse für Gazélec Ajaccio im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.05.2019 Frankreich Ligue 2 FC Paris Gazélec Ajaccio 1:0
N
10.05.2019 Frankreich Ligue 2 Gazélec Ajaccio LB Châteauroux 1:2
N
03.05.2019 Frankreich Ligue 2 Le Havre AC Gazélec Ajaccio 2:2
U
26.04.2019 Frankreich Ligue 2 Gazélec Ajaccio FC Sochaux 0:2
N
23.04.2019 Frankreich Ligue 2 Chamois Niortais Gazélec Ajaccio 1:1
U

Direkter Vergleich Gazélec Ajaccio und Le Mans FC

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

WM 2019 Damen

16.06.2019 15:00 (MEZ)
Schweden Logo Schweden W
:
Thailand Logo Thailand W
Über 4.5 Tore

Deutsche Basketball Bundesliga

16.06.2019 18:00 (MEZ)
BC Bayern München Logo FC Bayern Basketball
:
Alba Berlin Logo Alba Berlin
Tipp 1

WM 2019 Damen

16.06.2019 18:00 (MEZ)
USA Logo USA W
:
Chile Logo Chile W
Über 3.5 Tore