Wett Tipp UEFA Champions League: Galatasaray Istanbul - Paris Saint Germain

Dienstag, 01.10.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Galatasaray Istanbul könnte der Heimvorteil gegen Paris Saint Germain zu Nutze kommen

Im 2. Champions League Gruppenspiel treffen Galatasaray Istanbul und Paris Saint Germain aufeinander. Am Dienstag den 01.10.2019 um 21.00 Uhr wird diese Partie zwischen dem amtierenden türkischen Meister und Pokalsieger sowie französischen Meister angepfiffen. Am 13.03.2001 kam es zum letzten Mal zu dieser Paarung. Ebenso in einer Gruppenphase der Champions League. Dabei ist das Interessante, dass Galatasaray das Heimspiel mit 1:0 gewinnen konnte, jedoch in Paris mit 2:0 unterlag. Natürlich sind wir nun gespannt, ob sich dieses Szenario wiederholen wird oder ob PSG an seine bisherige Leistung in der Champions League anknüpfen wird. Eine genauere Spekulation geben wir in den Wett Tipps und Prognosen auf dieser Seite wieder, nachdem wir beiden Teams einer Analyse unterzogen. Ebenso findet ihr hier eine Vorhersage zum Spiel sowie eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor. Für diese nahmen wir freilich den Quotenvergleich zur Hand.

U
U
U
S
S

Galatasaray Istanbul

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Deren Cheftrainer Fatih Terim hat bereits Erfahrung mit PSG
  • Mussten ligaübergreifend bisher nur 1 Niederlage hinnehmen
S
N
S
S
S

Paris Saint Germain

  • Haben den stärkeren Kader
  • Konnten bereits gegen Real Madrid das 1. Gruppenspiel gewinnen
  • Sind im Allgemeinen effizienter

Galatasaray Istanbul wird auf den Heimvorteil hoffen müssen

Galatasaray Istanbul konnte in dieser Saison nur bedingt überzeugen. Eher durchschnittlich agierten sie. In der Super Lig, der türkischen Meisterschaft, gelangen ihnen bis Dato nur 2 Siege und 3 Remis. Einmal mussten sie sich geschlagen geben. Die Torbilanz von 6:6 nach 6 Spieltagen ist nicht gerade berauschend. Im türkischen Superpokal entschieden sie das Spiel gegen Akhisarspor mit 0:1 für sich. Im 1. Gruppenspiel zur Champions League trafen sie auswärts auf den FC Brügge. Mit 0:0 endete diese Partie. In diesem Spiel gaben sie lediglich 10 Schüsse ab, wovon nur 1 auf das Tor ging. Sehr bescheiden sah auch die Flankenauswertung von nur 6 % aus. Womit sie PSG unterlegen sind. Im Passspiel überzeugen sie etwas mit einer 80 prozentigen Genauigkeit. Den Ball kontrollieren sie zu 54 %. Sie gaben außerdem 4 Eckbälle ab und starteten 32 Angriffsversuche. 1 Großchance hatten sie, wobei sie weniger Bälle in den Gefahrenbereich spielten oder in den Strafraum hereingaben als PSG. Die im Übrigen zu keiner Großchance kamen. 2 Paraden zeigte deren Keeper Fernando Muslera. In diesem Spiel bekamen sie 3 gelbe Karten zu sehen. In den meisten dieser Punkte sind sie Paris Saint Germain unterlegen. Erschwerend dürfte hinzukommen, dass deren Trainer Fatih Terim auf 7 Spieler verzichten muss. 6 Protagonisten haben keine Spielberechtigung und der offensive Mittelfeldspieler Emre Akbaba fällt verletzungsbedingt aus. Wobei dieser bereits seit mehr als 12 Spieltagen nicht mehr im Kader vertreten war. Erwähnen möchten wir noch kurz die Verteidigung gegen Real Madrid. Sie ließen sich auf 6 Zweikämpfe ein und eroberten den Ball 39-mal zurück. 17-mal konnten sie eine gefährliche Situation klären und dreimal den Ball abblocken. Auch in diesem Punkt sind sie PSG unterlegen, weshalb sie es schwer haben dürften, gegen Paris Saint Germain zu gewinnen. Eventuell könnte der Heimvorteil das Zünglein an der Waage sein.

Paris Saint Germain zählt zum Favoriten in dieser Partie

Auch wenn PSG in der noch jungen Saison 2 Niederlagen kassierten, ligaübergreifend wohlgemerkt, bewiesen sie bisher ihre Dominanz. In der Ligue 1 feierten sie nach 8 Spieltagen 6 Siege und kassierten nur 2 Niederlagen. 13:4 lautet die Torbilanz, wobei sie selbst auswärts nur 2 Gegentore hinnehmen mussten. In der Trophee des Champions gelang ihnen ein 2:1 Sieg gegen den Pokalsieger Stade Rennes. Im 1. Gruppenspiel der Champions League feierten sie gegen Real Madrid zu Hause einen 3:0 Erfolg. Dabei erzielten sie 2 Tore im Strafraum und einen Zähler außerhalb diesem. 9 Schüsse gaben sie lediglich ab, wovon 5 auf das Tor gingen. Zu 14 % kamen ihre Flanken an. Womit sie Galatasaray bei Weitem überlegen sind. 3 Eckbälle schossen sie und 34 Angriffe wurden gestartet. 49-mal spielten sie dabei ins Angriffsdrittel und 12-mal in den Strafraum. Mit einer 88 prozentigen Passgenauigkeit sind sie sehr überzeugend. Den Ball kontrollieren sie immerhin zu 52 %. Wie ihr erkennen könnt, sind sie dahingehend in den meisten Punkten Istanbul überlegen. Die Verteidigung ließ sich derweilen auf 4 Zweikämpfe ein und eroberte den Ball 42-mal zurück. Neunmal konnten sie eine gefährliche Situation klären. Abschließend sei erwähnt, dass sie 2 gelbe Karten zu sehen bekamen. Deren Trainer Thomas Tuchel muss auf 6 Spieler verzichten. Neymar ist gesperrt und 5 weitere, wie zum Beispiel, Julian Draxler oder Edinson Cavani fallen verletzungsbedingt aus. Nichtsdestotrotz sind sie vom Kader her Galatasaray Istanbul überlegen, weshalb durchaus ein Sieg möglich sein sollte. Immerhin zeigten sie bereits in der vergangenen Saison, dass sie in der Champions League auch auswärts gewinnen können.

Wett Tipp und Prognose

Da die Siegchancen von Paris Saint Germain relativ groß sind, sind auch die Quoten der Wettanbieter sehr bescheiden bei einem Tipp 2, weshalb sich dieser nur in einer Kombi- und Systemwette Platz finden wird. Besser geeignet finden wir eine Wette auf über 2,5 Tore oder eine Platzierung auf ein Ja bei beide Teams treffen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Galatasaray Istanbul im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2019 Türkei Süper Lig Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul 0:0
U
22.09.2019 Türkei Süper Lig Yeni Malatyaspor Galatasaray Istanbul 1:1
U
18.09.2019 UEFA Champions League Club Brugge KV Galatasaray Istanbul 0:0
U
13.09.2019 Türkei Süper Lig Galatasaray Istanbul Kasımpaşa Istanbul 1:0
S
30.08.2019 Türkei Süper Lig Kayserispor Galatasaray Istanbul 2:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Paris Saint Germain im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2019 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux Paris Saint Germain 0:1
S
25.09.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain Stade Reims 0:2
N
22.09.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon Paris Saint Germain 0:1
S
18.09.2019 UEFA Champions League Paris Saint Germain Real Madrid 3:0
S
14.09.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain RC Strasbourg Alsace 1:0
S

Weitere Tipps

DEL 1. Bundesliga

20.10.2019 19:00 (MEZ)
EISBÄREN BERLIN Eisbären Berlin
:
THOMAS SABO ICE TIGERS Nürnberg Ice Tigers
Tipp 2

Frankreich Ligue 1

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
:
RC Strasbourg Alsace Logo RC Strasbourg Alsace
Tipp 1

Spanien Primera Division

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja