Wett Tipp EM-Quali 2020: Finnland - Italien

Sonntag, 08.09.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Kann Finnland nach 44 Jahren gegen Italien wieder punkten?

Die italienische Fußball-Nationalmannschaft ist am Sonntag in Finnland gefordert, wenn es um die EM-Qualifikation geht. Auf dieser Seite bekommt ihr zu dieser Partie eine umfassende Wett Tipp Analyse. Wir haben uns die Stärken und Schwächen beider Teams genau angesehen und schätzen ein, wie gut die Chancen auf die EM-Teilnahme im kommenden Jahr stehen. Anstoß dieser Begegnug ist am Sonntag um 20.45 Uhr.

S
S
S
S
N

Finnland

  • 3 Siege in Folge
  • 0.7 Gegentore
  • Heimvorteil
S
S
S
S
S

Italien

  • 2.-beste Offensive
  • 5 Siege in Folge
  • sehr Ballsicher

Gewinnt Finnland zum 4. Mal hintereinander?

Finnland hat die erste Hälfte der European Qualifiers 2020 sehr gut in Angriff genommen. Aus 4 Spielen holte das Team von Trainer Markku Kanerva 3 Siege und steht damit hinter Gruppenfavorit Italien auf dem 2. Tabellenrang. Nahc der Auftaktpleite in Italien gewann das Team nachfolgend in Armenien, zuhause gegen Griechenland und in Liechtenstein jeweils mit 2:0. Daheim gegen Italien sind die Finnen nun aber klarer Underdog, Tipp 1 wirft eine relativ hohe Wettquote von 6.50 ab. Wenn ihr an Heimpunkte glaubt, könnt ihr eine Doppelte Chance Wette auf 17X platzieren. Hier bekommt ihr im Idealfall das 2.5-Fache des Wetteinsatzes zurück. Dabei hat Finnland gegen Italien in 14 Versuchen noch nie gewonnen. Einzig bei den Olympischen Spielen 1912 konnten die Nordeuropäer in der Verlängerung siegen. Seit 1975 warten sie gegen diesen Gegner in 8 Spielen auf einen Punkt. Bei den letzten 6 Niederlagen konnten sie nicht mal einen Treffer markieren. Unseren Prognosen zufolge stehen die Chancen auf eine finnische Überraschung dieses Mal aber so gut wie lange nicht.

Die Finnen warten noch auf die erste Teilnahme an einer Europa- oder Weltmeisterschaft. Die beste Bilanz hatten sie in dieser Quali zur Euro 1996, als sie 5 von 10 Partien gewinnen konnten (bei 5 Niederlagen). Die Kanerva-Elf gewann im Herbst die Gruppe der Nations League C vor Ungarn, Griechenland und Estland. Unter diesem Trainer hat das Team 15 von 27 Partien gewonnen, bei 5 Unentschieden und 7 Niederlagen. Unter Kanerva schießt die Mannschaft 1.26 Tore pro Spiel und bekommt durchschnittlich 0.7 Gegentore. Finnland tritt also sehr defensiv auf und wird es unseren Vorhersagen auch einer starken Offensive wie der italienischen nicht einfach machen durchzukommen. In 15 der letzten 16 Spiele mit finnischer Beteiligung konnte nur eine der beiden Mannschaften Tore machen (nur ein 0:0). In 13 der letzten 14 Partien gab es weniger als 2.5 Tore zu sehen.

Bleibt Italien zum 9. Mal in Folge ohne Niederlage?

Italien blieb vor der Sommerpause makellos in der EM-Qualifikation. Der Europameister von 1968 gewann 4 von 4 Spielen und setzte sich damit an die Spitze der Quali-Gruppe. Damit könnte man die Schmach der verpassten WM-Teilnahme 2018 vergessen machen. Bei Europameisterschaften lief es für die Italiener zuletzt deutlich besser. In 4 der letzten 5 kontinentalen Turniere kamen die Südeuropäer zumindest ins Viertelfinale, 2000 und 2012 wurden sie jeweils Vizeeuropameister. In dieser Quali schießen die Italiener die 2.-meisten Tore, im Schnitt 3.25 pro Partie. 1 Gegentor musste die Mannschaft erst hinnehmen. Das Team von Roberto Mancini ist sehr angriffslustig, wie 21.0 Torversuche pro Partie beweisen. Die Mannschaft kann den Ball gut in den eigenen Reihen zirkulieren lassen, Italien hält den Ball zu 64%. Schlüsselspieler in diesem Ballbesitzspiel sind Marco Verrati und Jorginho.

Die Südeuropäer haben die letzten 8 Partien nicht verloren, bei 7 Siegen und 2 Unentschieden. Zuletzt gab es 5 Siege am Stück. In den letzten 7 Spielen musste das Team nur gegen Bosnien zuletzt einen Gegentreffer hinnehmen. Die Italiener sind unserer Vorhersage daher zurecht Favorit in Finnland. Mit einem Auswärtssieg könnt ihr gut spielbare 1.60er-Quoten mitnehmen. Die Italiener haben die letzten 8 Duelle mit den Finnen gewonnen und dabei nur ein 1 Gegentor kassiert, die letzten 6 Spiele konnten sie zu null gewinnen. Die Mannschaft tritt unter Mancini taktisch diszipliniert auf und kassiert pro Spiel nur 0.67 Gegentore. Selbst schießt sie im Schnitt 1.67 Tore. In 7 der 12 Spiele unter diesem Betreuer fielen unter 2.5 Tore, zuletzt aber 3 mal über 2.5. In den letzten 6 direkten Aufeinandertreffen dieser beiden Nationen wurden weniger als 2.5 Tore markiert.

Wett Tipp und Prognose

Over/Under 2.5 Tore sehen wir daher als ziemliche 50/50-Chance. Da die Bookies eine Under 2.5 Tore Wette präferieren, sehen wir Value bei über 3.5 Treffern in diesem Spiel. Risikobereitere Tipper können auch einen Auswärtssieg ohne Gegentor anspielen.

Unsere Wett tipp Vorhersage: Tipp 2

Die letzten 5 Ergebnisse für Finnland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.09.2019 EM-Quali 2020 Finnland Griechenland 1:0
S
11.06.2019 EM-Quali 2020 Liechtenstein Finnland 0:2
S
08.06.2019 EM-Quali 2020 Finnland Bosnien-Herzegowina 2:0
S
26.03.2019 EM-Quali 2020 Armenien Finnland 0:2
S
23.03.2019 EM-Quali 2020 Italien Finnland 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Italien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.09.2019 EM-Quali 2020 Armenien Italien 1:3
S
11.06.2019 EM-Quali 2020 Italien Bosnien-Herzegowina 2:1
S
08.06.2019 EM-Quali 2020 Griechenland Italien 0:3
S
26.03.2019 EM-Quali 2020 Italien Liechtenstein 6:0
S
23.03.2019 EM-Quali 2020 Italien Finnland 2:0
S

Weitere Tipps

ATP Chengdu

24.09.2019 06:30 (MEZ)
Márton Fucsovics
:
Kamil Majchrzak
Anzahl Sätze 3

Italien Serie A

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Hellas Verona Logo Hellas Verona
:
Udinese Calcio Logo Udinese Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2

Frankreich Ligue 1

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Dijon Logo FCO Dijon
:
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
Unentschieden keine Wette Tipp 2