Wett Tipp Frankreich Ligue 1: FCO Dijon - Olympique Marseille

Dienstag, 24.09.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Der Tabellenletzte empfängt Olympique Marseille!

Der FCO Dijon belegt im Moment den letzten Platz in der Ligue 1 und konnte noch kein einziges Spiel gewinnen. Am 7. Spieltag empfangen sie den französischen Top Klub Olympique Marseille. Diese scheinen gut in die Saison gekommen zu sein und mit einem Sieg könnten sie bis auf Platz 2 vordringen. Zudem weisen sie eine blitzsaubere Bilanz gegen das Heimteam auf und seit deren Aufstieg konnte kein Spiel gegen Marseille gewonnen werden. Trotz einer eindeutigen Ausgangslage empfehlen wir euch unsere Spielanalyse genauestens zu lesen um auch diverse andere interessante Wettmärkte kennenzulernen. Anstoß ist am Dienstag um 19:00 Uhr.

N
U
N
N
N

FCO Dijon

  • 20. Tabellenplatz
  • noch kein Spiel gewonnen
  • erst 2 Tore erzielt
U
S
S
S
U

Olympique Marseille

  • 5. Tabellenplatz
  • seit 5 Spielen ungeschlagen
  • zuletzt 4 Mal gegen Dijon gewonnen

Erneut eine schwierige Saison für Dijon?

Seit seinem Aufstieg im Jahr 2016 kämpft der FCO Dijon um den Verbleib in der Liga und bislang gelang dies sehr gut. Man geht mittlerweile in seine 4 Saison in der Ligue 1. Die beste Platzierung gelang vor 2 Jahren als man sich im Mittelfeld der Tabelle auf Platz 11 platzieren konnte. In der letzten Saison reichte es nur zum 18. Rang und erst in der Relegation sicherte man sich seinen Platz in der Liga. Um in dieser Saison frischen Wind in die Mannschaft zu bekommen kam der ehemalige Marseille Co-Trainer Stephane Jobard als neuer Head Coach. Bislang scheint das Konzept des neuen Trainers aber noch nicht aufzugehen und nach 6 Spielen steht man am Tabellenende. 5 von diesen 6 Spielen wurden verloren und lediglich gegen Nimes gelang ein torloses Remis. Mit nur 2 erzielten Treffern ist einmal mehr die Offensive das große Problem der Mannschaft. In den letzten 450 Minuten gelang nur ein einziger Treffer und diesen erzielte Julio Tavares am letzten Spieltag gegen OGC Nizza. Dieser erzielte generell die einzigen beiden Saisontore des Teams. Ob sich die Bilanz nun gegen Marseille zum positiven entwickeln wird bezweifeln wir. Dijon konnte nämlich erst eines von 8 Spielen gewinnen und zuletzt folgten 4 Niederlagen am Stück. Das letzte Duell fand im Februar diesen Jahres statt und Dijon verlor zuhause mit 1:2.

Champions League Platz als Ziel?

Olympique Marseille gehört seit Jahren zu den besten Teams der Ligue 1, dennoch kamen sie in den letzten Jahren nie über Platz 4 hinaus. Letztmals erreichte man einen Champions League Platz in der Saison 2012/13. Nach 3 Jahren unter dem spanischen Trainer Rudi Garcia entschloss man sich in Marseille neue Wege zu gehen. Mit dem Portugiesen Andre Villas Boas soll endlich wieder der Sprung in die Champions League gelingen. Ein wesentlicher Bestandteil einer Mannschaft um Erfolg zu haben ist die Position des Mittelstürmers. Nachdem Mario Balotelli den Klub verließ, verstärkte man sich mit dem Argentinier Dario Benedetto. Dieser kann nach 6 Spieltagen bereits 4 Tore aufweisen und ist somit einer der Hauptverantwortlichen für den bisherigen Erfolg in der Liga. Dort ist man momentan auf dem 5. Platz. Nach der Auftaktniederlage gegen Stade Reims konnte sich das Team kontinuierlich verbessern und ist nun seit 5 Spielen ungeschlagen. 3 Siege und 2 Remis sind somit eine sehr gute Bilanz und Marseille will nun den Angriff auf Platz 2 wagen. Dafür benötigen sie einen Pflichtsieg beim Tabellenletzten. Hierfür spricht sowohl die direkte Bilanz als auch die aktuelle Form klar für Marseille. Einzig die Defensive scheint noch nicht sattelfest und mit 7 Gegentoren gehören sie zu den defensiv schwächeren Teams in der oberen Tabellenhälfte. Zudem müssen sie nach zwei roten Karten im letzten Ligaspiele sowohl auf Abwehrchef Boubacar Kamara, als auch auf Dmitri Payet verzichten.

Wett Tipp und Prognose

Der Tabellenletzte trifft auf den seit 5 Spielen ungeschlagenen Champions League Anwärter Olympique Marseille. Auf dem Papier scheint dies eine eindeutige Begegnung zu sein, doch durch zwei rote Karte im letzten Spiel schwächt sich Marseille selbst. Wir würden uns daher etwas absichern und raten zu einer Draw no Bet Wette 2. Eine weitere interessante Variante wäre ein Spiel auf unter 3.5 Tore. Aufgrund der Offensivschwäche des Heimteams denken wir nicht das viele Tore in diesem Spiel fallen werden.

Die letzten 5 Ergebnisse für FCO Dijon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.09.2019 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza FCO Dijon 2:1
N
14.09.2019 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon Nîmes Olympique 0:0
U
31.08.2019 Frankreich Ligue 1 Angers SCO FCO Dijon 2:0
N
24.08.2019 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon Girondins Bordeaux 0:2
N
17.08.2019 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse FCO Dijon 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Olympique Marseille im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.09.2019 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille HSC Montpellier 1:1
U
15.09.2019 Frankreich Ligue 1 AS Monaco Olympique Marseille 3:4
S
01.09.2019 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille AS Saint-Etienne 1:0
S
28.08.2019 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza Olympique Marseille 1:2
S
17.08.2019 Frankreich Ligue 1 FC Nantes Olympique Marseille 0:0
U

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

19.10.2019 17:30 (MEZ)
Olympique Lyon Logo FC Lyon
:
Dijon Logo FCO Dijon
Unter 2.5 Tore

Frankreich Ligue 1

19.10.2019 20:00 (MEZ)
SCO Angers Logo Angers SCO
:
Stade Brest Logo Stade Brest 29
Tipp 1

Frankreich Ligue 1

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
:
RC Strasbourg Alsace Logo RC Strasbourg Alsace
Tipp 1