Wett Tipp Schweiz Super League: FC Zürich - FC Thun

Mittwoch, 15.05.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

FC Zürich trifft zum drittletzten Spiel in der Super League auf den FC Thun

Am drittletzten Spieltag der Schweizer Super League, am 15. Mai um 20 Uhr, treffen der FC Zürich und der FC Thun aufeinander. Diese Paarung lässt auf eine spannende Partie hoffen, denn die Thuner belegen derzeit den dritten Tabellenplatz, können aber um die vorderen zwei Plätze nicht mehr mitkämpfen. Die Zürcher haben derzeit den siebten Rang inne, können aber aufgrund nur drei Punkte Unterschied zu den Thunern immer noch um einen möglichen Europa League Platz mitkämpfen. Die Voraussetzungen wegen der Ergebnisse aus den vorangegangenen direkten Duellen lassen diese Annahme zu. Bevor wir aber eine Vorhersage zum Spiel wagen, findet ihr auf dieser Seite eine Analyse beider Teams vor. Außerdem informieren wir euch in den Wett Tipps und Prognosen über die lukrativsten Wettvarianten.

S
N
S
N
N

FC Zürich

  • Heimvorteil
  • Konnten häufiger gegen den FC Thun gewinnen
  • FC Thun hat eine enorme Auswärtsschwäche
S
N
N
U
U

FC Thun

  • Hatten bisher eine stärkere Saison
  • Beim FC Zürich fallen einige Spieler aus

Kann der FC Zürich zu Hause gegen den FC Thun gewinnen?

Wenn es nach dieser Saison geht, dann müsste die Antwort ja lauten, schließlich konnten sie im Heimspiel im Lenzigrund den FC Thun mit 2:1 bezwingen. Danach waren sie für jeweils ein 2:2 bei den beiden Auswärtsspielen gut. Generell sind sie zu Hause stärker, als auswärts. Sechs Siege feierten sie demnach im Heimstadion und waren für sechs Remis gut. Nur vier Niederlagen mussten sie hinnehmen. In diesen 16 Partien konnten sie 17 Tore erzielen, ließen allerdings 14 zu. Trotz alledem ist diese Bilanz besser, als die der Thuner, wie ihr später noch lesen werdet. Die vergangenen acht Spieltage verliefen für das Team unter Trainer Ludovic Magnin nicht gerade gut. Fünf Niederlagen hatten sie zu verkraften und konnten nur ein Remis erzielen und für zwei Siege sorgen. Zuletzt gelang ihnen ein 1:2 Erfolg gegen NE Xamax. Zuvor unterlagen sie Basel mit 3:0, wobei sie davor für ein 1:0 gegen Sion sorgen konnten. In der bevorstehenden Partie müssen sie verletzungsbedingt auf Izer Aliu, Adrian Winter, Lavdim Zumberi, Hekuran Kryeziu, Pa Modou und Joel Untersee verzichten. Die stärksten Spieler, wie Benjamin Kololli und Stephen Odey, werden demzufolge gegen Thun auflaufen. Beide konnten in 27 und 29 Spielen für neun Tore sorgen, wobei Kololli sechs Tore zusätzlich vorbereiten konnte. In diesem Punkt sind die Thuner allerdings stärker aufgestellt, wie ihr in der Teamanalyse der Kontrahenten noch lesen könnt. Nichtsdestotrotz konnten die Zürcher aber 15 von 28 Heimspielen in Summe gewinnen und für neun Unentschieden sorgen. Nur vier Spiele entschieden die Thuner für sich. 48:27 lautet die Torbilanz. Demnach dürfte einem Sieg für die Zürcher nicht mehr viel im Wege stehen.

Hat der FC Thun auswärts gegen Zürich eine Chance?

Ein Sieg der Thuner gegen die Zürcher dürfte schwer werden. Denn das Team unter Trainer Marc Schneider konnte in den vergangenen 10 Duellen gegen die Zürcher nur zwei Spiele gewinnen und in Summe für drei Remis sorgen. In acht von zehn Partien fielen mehr als 2,5 Treffer, wobei häufiger sogar mehr als 3,5 Tore möglich waren. In sieben der vergangenen 10 Spiele waren beide Teams für Zähler gut. Diese Fakten sollten für einen möglichen Wett Tipp natürlich nicht außer Acht gelassen werden. Auswärts hat der FC Thun eine ordentliche Schwäche zu beklagen. Nur fünf Auswärtspartien konnten sie gewinnen und für zwei Remis sorgen. Demnach wurden neun Spiele verloren. Die Torbilanz von 29 Treffern und 31 Gegentore lässt kaum Hoffnung für einen möglichen Tipp 2 zu. Zuletzt konnten sie seit 11 Spieltagen wieder einmal gewinnen. Nämlich gegen Lugano mit 1:0. Zuvor fuhren sie sechs Niederlagen ein und konnten nur für fünf Unentschieden sorgen. Im Gegensatz zu Zürich, müssen sie in der bevorstehenden Partie nur auf zwei Spieler verletzungsbedingt verzichten. Auf Dennis Hediger und Nino Ziswiler. Wie bei den Zürchern, dürften diese Ausfälle nicht wirklich spielendscheidend sein, denn die Torjäger, wie Dejan Sorgic und Marvin Spielmann, sind nach wie vor im Kader vertreten. Beide trafen in 30 bzw. 32 Spielen 15- und 12-mal, wobei Spielmann zusätzlich sieben Tore vorbereiten konnte. Rechnet man diese Treffer auf die Anzahl der absolvierten Spiele auf und vergleicht sie mit den Torjägern der Zürcher, dürften beide Teams demnach in diesem Punkt auf Augenhöhe sein.

Wett Tipp und Prognose

Wegen der Heimstärke gehen wir davon aus, dass der FC Zürich dieses Spiel gewinnen wird und können daher zu einem Tipp 1 raten. Da häufig in den direkten Duellen viele Tore fielen, vermuten wir, dass über 2,5 Tore erzielt und beide Teams treffen werden. Aus diesem Grund raten wir euch auch zu diesen beiden Wettvarianten. Wir möchten euch auch empfehlen, die Wettnews und Bonusnews auf Wettformat durchzulesen. Denn in diesen findet ihr spezielle Aktionen der Sportwetten Anbieter vor, wie auch wettrelevante Neuigkeiten und Spieltagvorschauen.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Zürich im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.05.2019 Schweiz Super League Neuchâtel Xamax FC Zürich 1:2
S
04.05.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Zürich 3:0
N
28.04.2019 Schweiz Super League FC Zürich FC Sion 1:0
S
19.04.2019 Schweiz Super League FC Lugano FC Zürich 3:0
N
14.04.2019 Schweiz Super League FC Zürich BSC Young Boys Bern 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Thun im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.05.2019 Schweiz Super League FC Thun FC Lugano 1:0
S
05.05.2019 Schweiz Super League FC Thun Neuchâtel Xamax 0:2
N
27.04.2019 Schweiz Super League FC Luzern FC Thun 3:1
N
20.04.2019 Schweiz Super League Grasshopper Club Zürich FC Thun 1:1
U
14.04.2019 Schweiz Super League FC Thun FC St. Gallen 0:0
U

Weitere Tipps

Schweiz Super League

19.07.2019 20:00 (MEZ)
FC Sion Logo FC Sion
:
FC Basel Logo FC Basel
Tipp 2

UEFA Champions League

16.07.2019 20:00 (MEZ)
Valletta FC Logo Valletta FC
:
F91 Düdelingen Logo F91 Düdelingen
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

16.07.2019 20:45 (MEZ)
FK Crvena Zvezda Logo FK Roter Stern Belgrad
:
Sūduva Marijampolė Logo Sūduva Marijampolė
Unter 3.5 Tore