Wett Tipp Schweiz Super League: FC Zürich - FC Basel

Samstag, 08.02.2020 um 19:00 Uhr (MEZ)

FC Zürich bekommt es zum dritten Mal in dieser Saison mit dem FC Basel zu tun

FC Zürich nimmt am 21. Spieltag der Schweizer Super League FC Basel 1893 zum dritten Mal in dieser Saison in Empfang. Im Stadion Letzigrund wird dieses Spiel, am 08.02.2020 um 19.00 Uhr, angepfiffen. Aktuell belegen die Zürcher mit 31 Punkten den 5. und die Basler mit 36 Zählern den 3. Tabellenplatz. In den ersten beiden Meisterschaftsspielen konnte ein jedes Mal die Heimmannschaft gewinnen. Folglich entschied Basel das Heimspiel mit 4:0 und die Zürcher ihres mit 3:2. Mehr Details über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen sowie über die Bilanz der direkten Duelle schreiben wir auf dieser Seite noch genauer, denn Experten unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

U
N
S
N
S

FC Zürich

  • Konnten das letzten Heimspiel gegen Basel gewinnen
  • Stellen das fünftbeste Heimteam der Liga
  • Haben die letzten beiden Heimspiele verloren
N
N
N
S
S

FC Basel

  • Konnten um einiges häufiger gegen Zürich gewinnen
  • Stellen das fünftbeste Auswärtsteam
  • Konnten keines der letzten 3 Auswärtsspiele gewinnen

Kann sich der FC Zürich gegen FC Basel den Heimvorteil zunutze machen?

FC Zürich wird an seiner Abwehrschwäche arbeiten müssen, wenn sie eine Chance in dieser Meisterschaft und gegen Basel haben wollen, denn sie ließen sowohl zu Hause als auch auswärts sehr viele Tore zu. Nach 10 Heimspielen können sie zum Beispiel eine Torbilanz von 18:23 und nach ebenso vielen Auswärtspartien eine von 8:13 vorweisen. In Zürich waren wenigstens 5 Siege und 1 Remis möglich. 4 Niederlagen mussten sie in Kauf nehmen. Auswärts feierten sie 4 Siege und sorgten für 3 Unentschieden. Dreimal mussten sie sich geschlagen geben. Ihre letzten beiden Heimspiele in der Schweizer Super League gingen verloren. Luzern unterlagen sie mit 2:3 und Servette mit 0:5. Den letzten Heimsieg erzielten sie am 15. Spieltag gegen Luzern mit 3:0.

Die Zürcher werden seit dem 20.02.2018 von Ludovic Magnin gecoacht, der mit einer durchschnittlichen Erfolgsquote als Trainer von 1,46 PPS aufwartet. Er konnte lediglich 2 von 9 Partien gegen Basel gewinnen und 1 Unentschieden erzielen. Gegen deren Coach Marcel Koller war nur 1 Sieg und 1 Remis möglich. Fünfmal musste er sich geschlagen geben. Den direkten Trainervergleich hat der 40-Jährige also nicht gewonnen. 3 Ausfälle hat Magnin zu beklagen. Darunter befinden sich lediglich Abwehrspieler, dass vermutlich die vielen Gegentore erklären könnte. Fakt ist, dass sie seit dem Fehlen zweier Verteidiger nicht mehr gewinnen konnten.

FC Zürich gegen FC Basel im direkten Vergleich

Zwischen dem 28.01.2017 und dem 27.10.2019 trafen sie in 9 Meisterschaftsspielen und einem Pokalspiel aufeinander. Die Zürcher entschieden davon nur 2 Spiele. Basel konnten 6-mal gewinnen. 2 Unentschieden wurden weiteres erzielt. Zürich erzielte 9 Tore und Basel 21 Treffer. In den letzten 10 Super League Partien konnte Basel viermal die 1. und siebenmal die 2. Halbzeit gewinnen. Fünfmal ging die 1. Spielhälfte in einem Remis zu Ende. Fünfmal fielen mehr als 2,5 Tore und in Zürich trafen nahezu immer beide Teams. In Summe bestritten beide Teams in Zürich 88-Meisterschaftsspiele und beide gingen 30-mal als Sieger vom Platz. 28 Unentschieden wurden demnach ebenso erspielt. Mit einer Gesamttorbilanz von 143:135 für Basel, wird diese Ausgeglichenheit untermalt. Demnach würden wir uns auf einen Torschnitt von 1,62 zu 1,64 einstellen können. Das würde auch passen, denn in dieser Saison fielen bereits zweimal mehr als 3,5 Tore.

Wird Basel seiner Favoritenrolle gerecht und kann zum 1. Mal in dieser Saison auswärts gegen Zürich gewinnen?

Basel war auswärts nur um einen Deut stärker als vor heimischem Publikum. Sie entschieden 4 von 10 Auswärtsspiele und sorgten für 2 Unentschieden. Viermal mussten sie sich geschlagen geben. Dabei kamen sie 17-mal zum Abschluss und mussten 13 Tore zulassen. Zu Hause waren 7 Siege und 1 Remis möglich 2 Niederlagen nahmen sie in Kauf. 25 Tore erzielten sie und ließen lediglich 8 Treffer zu. Die amtierenden Pokalsieger und Europa League Teilnehmer befinden sich noch auf Titelverteidigungskurs, denn am 05.03.2020 bestreiten sie das Viertelfinale zum Schweizer Cup. Jedoch blieben die Siege in den letzten 3 Spieltagen aus. Mit 2:1 verloren sie gegen Luzern, mit 2:0 gegen die Young Boys und mit 1:2 gegen St. Gallen, die zum Überraschungsteam in dieser Saison zählen und die Tabellen momentan anführen. Seit 6 Auswärtsspielen kriselt es bei den Baslern. Nur eines davon haben sie gewonnen und für ein Unentschieden sorgen können.

Marcel Koller leitet die sportlichen Geschicke bei Basel seit dem 02.08.2018. Seine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer liegt bei 1,59 PPS. Gegen Zürich konnte er bereits 16 von 24 Partien gewinnen und für 5 Unentschieden sorgen. Gegen Magnin feierte er bis Dato 5 Siege und war für 1 Remis gut. Gegen die Zürcher verlor er dreimal und gegen Magnin als Trainer einmal. 3 Ausfälle haben die Basler zu beklagen. Dabei handelt es sich um 3 Mittelstürmer, darunter auch der zweitbeste Torschütze, Arthur Cabral, sich befindet. Koller und der FC Basel gaben im Wintertransfer auf Leihbasis die beiden Innenverteidiger Konstantinos Dimitriou und Yves Kaiser ab. Der Linksaußen-Spieler Noah Okafor wechselte zum RB Salzburg. Neu in den Kader holten sie sich von der eigenen U21 und U18 Mannschaft für das Mittelfeld Mihailo Stevanovic und Orges Bunjaku. Vom RB Salzburg liehen sie sich den Innenverteidiger Jasper van der Werff.

Wett Tipps und Prognose

Eigentlich sollte Basel dieses Spiel gewinnen können, weshalb sich ein Tipp 2 anbietet. Wegen der beschriebenen Halbzeitsiege können wir einen Tipp 2 Halbzeit 2 euch empfehlen. Bei den Over/Under-Wetten raten wir zu einer Platzierung auf über 2,5 Tore und den Mutigen unter euch zu einer Wette auf über 3,5 Tore. Auf ein Ja bei beide Teams treffen würden wir ebenso setzen.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Zürich im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.02.2020 Schweiz Super League FC Sion FC Zürich 1:1
U
25.01.2020 Schweiz Super League FC Zürich FC Luzern 2:3
N
14.12.2019 Schweiz Super League FC St. Gallen FC Zürich 1:3
S
08.12.2019 Schweiz Super League FC Zürich Servette Geneva FC 0:5
N
30.11.2019 Schweiz Super League Neuchâtel Xamax FC Zürich 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Basel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.02.2020 Schweiz Super League FC Basel FC St. Gallen 1:2
N
26.01.2020 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Basel 2:0
N
15.12.2019 Schweiz Super League FC Luzern FC Basel 2:1
N
12.12.2019 UEFA Europa League FC Basel Trabzonspor 2:0
S
08.12.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Sion 4:0
S

Direkter Vergleich FC Zürich und FC Basel

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
27.10.2019 Schweiz Super League FC Zürich FC Basel 3:2
25.09.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Zürich 4:0
04.05.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Zürich 3:0
09.12.2018 Schweiz Super League FC Basel FC Zürich 2:0

Weitere Tipps

Schweiz Super League

29.02.2020 19:00 (MEZ)
FC Sion
:
FC St. Gallen
Tipp 2

Schweiz Super League

29.02.2020 19:00 (MEZ)
BSC Young Boys Bern
:
FC Zürich
Über 3.5 Tore

Schweiz Super League

01.03.2020 16:00 (MEZ)
FC Luzern
:
FC Basel
Doppelte Chance Tipp 1/X
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren