Wett Tipp Schweiz Super League: FC Zürich - FC Basel

Sonntag, 27.10.2019 um 16:00 Uhr (MEZ)

Findet der FC Zürich gegen den FC Basel zurück auf die Siegerstraße?

Der 12. Spieltag in der Schweizer Super League wartet mit einem Kracher auf, denn es treffen der FC Zürich und der FC Basel 1893 aufeinander. Im Stadion im Letzigrund wird dieses Spiel am 27.12.2019 um 16.00 Uhr angepfiffen. Bereits einmal kam es in dieser Saison zu diesem Duell. Dieses konnte Basel mit 4:0 zu Hause gewinnen. Die Zürcher konnten das letzte Mal am 13.05.2018 gegen Basel einen Sieg einfahren. Derzeit beleben die amtierenden Pokalsieger aus Basel mit 26 Punkten den 1. Tabellenplatz und der FC Zürich steht nach ebenso 11 Spielen mit 12 Punkten auf dem 6. Rang. Mehr über die Stärken und Schwächen beider Teams geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem sie von Experten einer Analyse unterzogen wurden. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir freilich den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

U
N
S
N
S

FC Zürich

  • Können etwas auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben etwas weniger Ausfälle zu beklagen
  • Eine kleine Leistungssteigerung ist seit 6 Spieltagen erkennbar
S
S
U
U
S

FC Basel

  • Konnten bereits das 1. Aufeinandertreffen mit Zürich gewinnen
  • Entschieden seit 2017 nahezu jede Partie gegen die Zürcher für sich
  • Haben den stärkeren Kader

Hat im 2. Aufeinandertreffen der FC Zürich gegen Basel eine Chance?

Die Freudentänze dürften beim FC Zürich bisher auf der Strecke geblieben sein, wenn man bedenkt, dass sie nach 11 Spieltagen nur 2 Heim- und 1 Auswärtssieg vorweisen können sowie 1 Heim- und 2 Auswärtsremis. Weiteres mussten sie 2 Heim- und 3 Auswärtsniederlagen hinnehmen. Sowohl auswärts als auch in Zürich ließen sie 11 Gegentore zu. Im Letzigrund trafen sie immerhin in 5 Spielen sechsmal, indes sie auswärts in 6 Partien nur zweimal zum Abschluss kamen. Angemerkt gehört aber auch, dass sie am 5. Spieltag noch den 10. Tabellenplatz innehatten und aktuell auf dem 6. stehen. Eine Mischung aus Hoch und Tiefs erlebten sie in den letzten 3 Spieltagen. Zuerst konnten sie gegen Servette mit 0:1 gewinnen, danach hagelte es gegen die Young Boys aus Bern eine 0:4 Heimniederlage. Zuletzt war gegen Lugano ein 0:0 möglich.

Ludovic Magnin, deren Headcoach der seit dem 20.02.2018 bei den Zürchern unter Vertrag steht und eine Erfolgsquote von 1,43 PPS im Schnitt vorweisen kann, sorgte demnach nicht wirklich für eine Leistungssteigerung. Er kennt den FC Basel als Trainer und deren Coach Marcel Koller aus 6 Spielen. Davon konnte er mit seinen Mannen keine einzige Partie gewinnen, sondern nur für 1 Unentschieden sorgen und in 5 Partien mussten sie sich geschlagen geben. Man führe sich weiter vor Augen, dass sie im Jahr 2019 bereits viermal auf Basel trafen. Alle Spiele verloren sie. Während Basel 14-mal anschrieb, kamen sie nur zu einem einzigen Treffer. Magnin muss gegen Basel auf 5 Spieler verzichten. Darunter ist auch der stärkste Torschütze Mimoun Mahi und der starke Mittelfeldspieler Adrian Winter zu finden. Summa summarum werden sie wohl noch auf einen Sieg gegen Basel warten müssen. Zumindest ist das unsere Meinung.

Kann der FC Basel seine Tabellenführung weiter ausbauen?

Beim FC Basel dürfte es derzeit nach Plan laufen und der angestrebte Meistertitel ist im Augenblick in Reichweite, denn derzeit sind sie mit einem Punkt Vorsprung auf die stärksten Kontrahenten aus Bern, erstplatziert. Sie mussten bisher auch nur 1 Niederlage hinnehmen und diese wurde neben 5 Heimsiegen zu Hause kassiert. Wo sie im Übrigen für eine Torbilanz von 16:5 sorgen konnten. Die Trefferbilanz auswärts kann sich mit 11:4 nach 5 Spielen aber ebenso sehen lassen. Keine einzige Niederlage hatten sie bisher auswärts zu verkraften, sondern durften 2 Remis uns 3 Siege feiern. Seit 9 Spieltagen sind sie ungeschlagen. Demnach konnten sie vor 3 Spieltagen gegen Luzern mit 3:0 gewinnen. Danach war ein 0:0 gegen St. Gallen möglich und zuletzt feierten sie einen 3:1 Sieg gegen Thun.

Marcel Koller, der Basel am 02.08.2018 übernahm und eine Erfolgsquote als Trainer von 1,59 PPS vorweisen kann, dürfte seine Arbeit demnach gut machen. Neben den 5 Siegen als Trainer gegen Magnin konnte er mit seinen Mannen 16 Erfolge gegen Zürich feiern und für 5 Unentschieden sorgen. Nur zweimal kassierte er als Trainer eine Niederlage. 6 Ausfälle hat er jedoch gegen Zürich zu beklagen, wobei darunter der stärkste Torschütze von Basel und der zweitstärkste der Liga, Kemal Ademi, vorzufinden ist. Allerdings fehlt mit Ramires auch einer der stärksten Protagonisten von Basel. Nichtsdestotrotz haben sie mit Kevin Bua den stärksten Assistspieler der Liga im Kader. Er teilte in 11 Partien 5 aus. Mit einem Sieg gegen Zürich, wovon wir ausgehen, könnten sie die Tabellenführung weiterhin bestätigen und sogar ausbauen.

Wett Tipp und Prognose

Wie ihr vermutlich bereits ahnen werdet, steht für uns außer Frage, dass der FC Basel gewinnen wird und raten daher zu einem Tipp 2, zumal auch die Quoten der Buchmacher bei einer Siegwette von Basel sehr gut sind. Ebenso empfiehlt sich eine Wette auf über 2,5 Tore und eine Platzierung auf ein Nein bei beide Teams treffen. Bei der letzteren Wettvarianten sind wir mit den Buchmachern nicht d’accord. Unseren Annahmen zur Folge bietet sich schlussendlich auch ein Tipp 2 gewinnt zu null an, wobei eine solche Wette natürlich mit viel Risiko verbunden ist.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Zürich im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.10.2019 Schweiz Super League FC Lugano FC Zürich 0:0
U
06.10.2019 Schweiz Super League FC Zürich BSC Young Boys Bern 0:4
N
29.09.2019 Schweiz Super League Servette Geneva FC FC Zürich 0:1
S
25.09.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Zürich 4:0
N
22.09.2019 Schweiz Super League FC Zürich FC Thun 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Basel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.10.2019 UEFA Europa League FC Getafe FC Basel 0:1
S
19.10.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Thun 3:1
S
06.10.2019 Schweiz Super League FC St. Gallen FC Basel 0:0
U
03.10.2019 UEFA Europa League Trabzonspor FC Basel 2:2
U
29.09.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Luzern 3:0
S

Direkter Vergleich FC Zürich und FC Basel

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
25.09.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Zürich 4:0
04.05.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Zürich 3:0
09.12.2018 Schweiz Super League FC Basel FC Zürich 2:0
26.08.2018 Schweiz Super League FC Zürich FC Basel 1:1

Weitere Tipps

UEFA Women's EURO

12.11.2019 17:55 (MEZ)
Österreich Logo Österreich W
:
Kasachstan Logo Kasachstan W
Tipp 1 Halbzeit 2

UEFA Women's EURO

12.11.2019 18:00 (MEZ)
Polen Logo Polen W
:
Spanien Logo Spanien W
Beide Teams treffen - nein

UEFA Women's EURO

12.11.2019 19:00 (MEZ)
Schweiz Logo Schweiz W
:
Rumänien Logo Rumänien W
Beide Teams treffen - nein