Wett Tipp UEFA Europa League: FC Turin - Wolverhampton Wanderers FC

Donnerstag, 22.08.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Das Wolfsrudel kommt nach Turin, die Stiere stehen bereit.

In der UEFA Europa League stehen die Qualifikations-Play-Offs bevor. Am Donnerstag, 22. August 2019 geht es für die Wolverhampton Wanderers im Turiner Olympia Stadion ins Hinspiel gegen den Turiner FC. Beide Mannschaften mussten bereits 2 Qualifikationsrunden überstehen, beide haben diese Aufgabe in überzeugender Manier bewältigt. Die Gäste von der Insel haben den Ligabetrieb bereits wieder aufgenommen, der FC Turin steht kurz vor dem Saisonbeginn. Unser Wett Tipp bietet Analysen zu den beiden Kontrahenten und versorgt euch mit Prognosen zu interessanten Wettvarianten. Anpfiff zum Hinspiel des Play-Offs ist um 21:00 Uhr.

U
S
S
N
S

FC Turin

  • 3 Siege 1 Unentschieden
  • Torbilanz: 14:2
U
S
U
S
S

Wolverhampton Wanderers FC

  • 4 Siege
  • Torbilanz: 14:1

Kann der FC Turin auch gegen Wolverhampton überzeugen?

Die bisherige UEFA Europa League Qualifikation der Turiner Stiere war durchwegs erfolgreich. Die roten Stiere mussten bereits in Runde 2 der Qualifikation ins Turnier einsteigen. Nachdem man die vorangegangene Serie A Saison auf Tabellenrang 7 beendet hatte, reichte es für die Turiner nur für die Europa League. Die Champions League Plätze hat man um 6 Punkte versäumt. Die erste Begegnung der Qualifikation fand zu Hause in Turin statt. Gegen die ungarische Mannschaft Debrecen zeigten die Stiere gleich in Spiel 1, wer hier das Sagen hat. Mit einem relativ klaren 3:0 startete man die Qualifikation zur Europa League. Im Rückspiel in Ungarn, kassierte man zwar ein Gegentor, das Endergebnis von 1:4 ließ aber keinen Zweifel an der Überlegenheit der Stiere. Der erste Schritt war getan, die nächste Aufgabe hielt Shakhtjor Soligorsk bereit. Die Mannschaft aus Weißrussland war zuerst in Turin zu Besuch. Das Hinspiel im Olympia Stadion wurde regelrecht zum Schützenfest für den Turiner FC. Mit einem eindeutigen 5:0 wurden die Weißrussen abgefertigt. Gerade einmal 2 Minuten dauerte es bevor Andrea Belotti den Führungstreffer für die Stiere erzielen konnte. Für den Toptorjäger der Turiner war es bereits das dritte Tor der Qualifikation. Turniertreffer Nummer 4 folgte in Minute 63. Mit dem eindeutigen Ergebnis in der Tasche konnten die Turiner beruhigt ins Rückspiel starten. In Weißrussland hatte der FC Turin mit einem 1:1 Unentschieden den Aufstieg in die Play Offs fixiert. Mit den Wolverhampton Wanderers steht die erste echte Aufgabe bevor. Der FC Turin war in der Sommerpause keinesfalls untätig. Man hat sich Verstärkung geholt. Im Angriff soll mit Simone Zaza vom FC Valencia, für neue Akzente gesorgt werden, in der Verteidigung hat man unter anderem Ola Aina vom FC Chelsea geholt. Der Trainer der Stiere, Walter Mazzarri hat auch in dieser Saison die Zügel in der Hand. Er wird auf seine, in der letzten Saison sehr erfolgreich agierende Abwehr setzen müssen. Wolverhampton konnte in den letzten drei Pflichtspielen der Europa League, jeweils mindestens 4 Tore erzielen. Es könnte ein torreiches Spiel werden am Donnerstag. Wir würden den FC Turin leicht favorisieren. Der Heimvorteil könnte hier das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem I sein.

Die Wölfe sind auf der Jagd, ob sie in Turin Beute machen können?

Für die Wolverhampton Wanderers war die bisherige UEFA Europa League Qualifikation sogar noch erfolgreicher als für die Stiere aus Turin. Wie auch der Turiner FC, haben die Wölfe bereits 2 Qualifikationsrunden hinter sich gebracht. Die letzte Premier League Saison hat man auf Tabellenplatz 7 beendet und somit das Ticket für die zweite Qualifikationsrunde gelöst. Die erste Begegnung des neuen Fußballjahres, hielt die Crusaders aus Nordirland als Gegner bereit. Das Hinspiel in Wolverhampton konnten die Wölfe mit 2:0 gewinnen. Mit dem Sieg im Rücken trat man die Reise nach Nordirland an und überzeugte auch im Rückspiel. Mit einem 1:4 Erfolg verabschiedeten sich die Wanderers aus Nordirland und zogen in die nächste Runde der Qualifikation ein. Dort traf man auf den FC Pjunik Jerewan. Die Mannschaft aus Armenien konnte gegen die in jeder Hinsicht überlegenen Engländer nicht mithalten. Wenig überraschend gewann Wolverhampton beide Spiele. Recht eindeutig fiel sowohl das Hinspiel in Jerewan, als auch das Rückspiel in Wolverhampton aus. Das Gesamtergebnis der beiden Spiele, ein 8:0 für die Wolves. Mit zweimaligem 4:0 rauschten die Wölfe an den Armeniern vorbei in die nächste Runde der Qualifikation. Auch hier gilt, eine erste echte Bewährungsprobe steht erst mit dem Play-Off an. Der FC Turin ist mindestens eine Klasse besser als die bisherigen Kontrahenten der Qualifikationsphase. Auch Wolverhampton hat sich einige neue Gesichter in den Kader geholt. Man hat tief in die Taschen gegriffen. Die größten Summen sind in den Angriff Wolverhamptons geflossen. Patrick Cutrone und Raúl Jiménez sollen für Tore sorgen und das taten sie auch. Der von Benfica Lissabon gekommene Raúl Jiménez, hat in den bisherigen 4 Einsätzen in der Europa League gleich 4 Tore beisteuern können. Ob ihm auch gegen den FC Turin ein Treffer gelingen wird bleibt abzuwarten, ein Torerfolg der Wolves erscheint uns jedenfalls sehr wahrscheinlich.

Wett Tipp und Prognose

Die beiden Mannschaften haben in den bisherigen Spielen der Qualifikation viele Tore erzielen können. Zugegeben waren die bisherigen Gegner nicht unbedingt hochkarätig, weshalb nicht davon auszugehen ist, dass die Partie mit 4 oder mehr Toren beendet werden wird. Eine Wette auf, beide Teams treffen-Ja, kann aber dem starken Offensivspiel der Beiden Rechnung tragen. Eine weitere Variante kann eine Wette auf Über 2,5 Tore sein. Da es schwierig ist einen echten Favoriten zu benennen, kann mit einem Draw no Bet, Risiko minimiert werden. Unser persönlicher Tipp der Redaktion: Beide Teams treffen-Ja

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.08.2019 UEFA Europa League Shakhtior Soligorsk FC Turin 1:1
U
08.08.2019 UEFA Europa League FC Turin Shakhtior Soligorsk 5:0
S
26.05.2019 Italien Serie A FC Turin Lazio Rom 3:1
S
19.05.2019 Italien Serie A FC Empoli FC Turin 4:1
N
12.05.2019 Italien Serie A FC Turin US Sassuolo Calcio 3:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Wolverhampton Wanderers FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.08.2019 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC Manchester United 1:1
U
15.08.2019 UEFA Europa League Wolverhampton Wanderers FC FC Pyunik Jerevan 4:0
S
11.08.2019 England Premier League Leicester City Wolverhampton Wanderers FC 0:0
U
08.08.2019 UEFA Europa League FC Pyunik Jerevan Wolverhampton Wanderers FC 0:4
S
01.08.2019 UEFA Europa League Crusaders FC Wolverhampton Wanderers FC 1:4
S

Weitere Tipps

3. Deutsche Liga

23.09.2019 19:00 (MEZ)
KFC Uerdingen 05 Logo KFC Uerdingen 05
:
SV Waldhof Mannheim
Doppelte Chance Tipp X/2

Türkei Süper Lig

23.09.2019 19:00 (MEZ)
Besiktas Istanbul Logo Beşiktaş Istanbul
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Doppelte Chance Tipp 1/X

Portugal Primeira Liga

23.09.2019 20:00 (MEZ)
Sporting Braga Logo SC Braga
:
Maritimo Madeira Logo Marítimo Madeira
Beide Teams treffen - nein