Wett Tipp Frankreich Ligue 1: FC Toulouse - Stade Brest 29

Samstag, 11.01.2020 um 20:00 Uhr (MEZ)

FC Toulouse trifft als Tabellenletzter auf den Aufsteiger Stade Brest 29

FC Toulouse nimmt zum 20. Spieltag der Ligue 1 Stade Brest 29 in Empfang. Im Stadium Municipal wird dieses Spiel, am 11.01.2020 um 20.00 Uhr, angepfiffen. Das Hinspiel endete in Brest, in der Bretagne, mit einem 1:1. Stade Brest 29 spielt nach 6 Jahren Zweitklassigkeit wieder in der 1. französischen Liga mit. Toulouse wird sich in diesem Spiel freilich anstrengen müssen, denn sie belegen aktuell nach 19 absolvierten Partien mit nur 12 Punkten den letzten Tabellenplatz, werden aber seit dem 05.01.2020 von Denis Zanko trainiert. Wir werden sehen, ob der 55-jährige Franzose als Neocoach für eine Trendwende sorgen kann. Stade Brest zählt derzeit zum stärksten Aufsteiger in der Ligue 1. Nach ebenso 19 Partien stehen sie mit 22 Zählern auf Platz 15. Mehr Details über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen sowie über deren aktuelle Form könnt ihr hier auf dieser Seite nachlesen, denn Experten unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr, neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir natürlich den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

N
N
N
N
N

FC Toulouse

  • Neuer Trainer – neues Glück?
  • Konnten häufiger gegen Stade Brest 29 gewinnen
  • Das Hinspiel endete in einem 1:1
U
N
U
N
S

Stade Brest 29

  • Sind der stärkste Aufsteiger in dieser Saison
  • Der Kader ist komplett
  • Toulouse hat alle seine letzten 9 Spiele verloren

Kann FC Toulouse seine rote Ampel abgeben?

Toulouse stellt derzeit das zweitschwächste Heimteam. Zu Hause feierten sie lediglich 3 Siege und mussten sich sechsmal geschlagen geben. Dabei trafen sie wenigstens neunmal, ließen aber 14 Tore zu. Auswärts gelang ihnen noch kein einziger Sieg. 3 Unentschieden waren möglich und siebenmal verloren sie. 10 Tore schossen und 25 Zähler kassierten die Südfranzosen. Alle 9 ihrer letzten Ligue 1 Spiele wurden verloren. Zum Beispiel unterlagen sie Straßburg mit 4:2, Stade Reims mit 0:1 und Nizza mit 3:0, um nur die letzten 3 Partien zu erwähnen. Seit dem 05.01.2020 leitet interimsweise die sportlichen Geschicke Denis Zanko. Er war zuvor Trainer der eigenen B-Mannschaft. Der 55-Jährige weist eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,18 PPS auf und stand als Trainer bereits siebenmal Stade Brest gegenüber. Davon konnte er nur eine Partie entschieden und mit seinen Mannen für 3 Unentschieden sorgen. Gegen Olivier Dall’Oglio, dem Trainer von Stade Brest 29, feierte er als Coach 2 Siege und war für 1 Remis in 7 Partien gut. Demnach musste er sich viermal geschlagen geben. Fakt ist, dass Toulouse sich gegen Stade Brest 29 in Summe nur einmal geschlagen geben musste und sich 11-mal mit einem Unentschieden begnügte. Demnach konnten sie 11 Siege feiern. Wobei sie seit dem Jahr 2010 nur siebenmal auf Stade Brest 29 trafen und wie bereits geschrieben, das Hinspiel in der Bretagne mit einem 1:1 zu Ende ging.

Kann Stade Brest 29 in dieser Saison gegen Toulouse gewinnen?

Stade Brest 29 stellt aktuell das drittschwächste Auswärtsteam. Demnach sind sie schon besser als Toulouse. Einen Sieg feierten sie und für 2 Unentschieden waren sie gut. 6 Niederlagen mussten sie in Kauf nehmen. In diesen 9 Partien trafen sie nur sechsmal und ließen 18 Tore zu. Vor heimischem Publikum waren 4 Siege und 5 Unentschieden möglich, ergo sie sich nur einmal geschlagen geben mussten. 15-mal kamen sie zu Hause zum Abschluss und kassierten nur 6 Treffer. Vor 4 Spieltagen konnten sie ihren letzten Sieg mit 5:0 gegen Straßburg feiern. Danach unterlagen sie Lille mit 1:0. Ein 0:0 folgte gegen Nizza und zuletzt verloren sie mit 4:0 gegen Montpellier. Seit dem 31.05.2019 steht bei ihnen Olivier Dall’Oglio als Headcoach unter Vertrag, der mit einer durchschnittlichen Erfolgsquote als Trainer von 1,39 PPS aufwartet. Er hat gegen Toulouse noch nie verloren und gab sich in 7 Partien gegen Zanko nur zweimal geschlagen. Hinzu kommt, dass er auch keine Ausfälle zu beklagen hat. All diese Fakten sprechen freilich für Stade Brest 29. Wobei auch beachtet werden sollte, dass sie all ihre 4 letzten Auswärtsspiele verloren haben.

Wett Tipps und Prognose

In diesem Spiel könnte man es wagen, eine Außenseiterwette abzugeben. Daher bietet sich ein Tipp 2 an. Diese Siegwette auf Stade Brest 29 lässt sich durch eine Doppelte Chance Tipp X/2 etwas absichern, demnach würdet ihr auch bei einem Unentschieden gewinnen. Die Quoten sind hierbei noch sehr gut. Da Toulouse zu Hause und Stade Brest auswärts schwach in der Verteidigung agieren, nehmen wir an, dass über 2,5 Tore fallen werden, weshalb wir zu einer Wette darauf raten können. Weiteres würden wir auch auf ein Ja bei beide Teams treffen setzen.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Toulouse im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.01.2020 Französischer Fußballpokal St-Privé St-Hilaire FC Toulouse 1:0
N
21.12.2019 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza FC Toulouse 3:0
N
14.12.2019 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse Stade Reims 0:1
N
07.12.2019 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace FC Toulouse 4:2
N
04.12.2019 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse AS Monaco 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Stade Brest 29 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.01.2020 Französischer Fußballpokal FC Lorient Stade Brest 29 1:1
U
21.12.2019 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier Stade Brest 29 4:0
N
14.12.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Brest 29 OGC Nizza 0:0
U
06.12.2019 Frankreich Ligue 1 OSC Lille Stade Brest 29 1:0
N
03.12.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Brest 29 RC Strasbourg Alsace 5:0
S

Direkter Vergleich FC Toulouse und Stade Brest 29

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
10.08.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Brest 29 FC Toulouse 1:1

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

28.01.2020 20:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg Logo SSV Jahn Regensburg
:
Hannover Logo Hannover 96
Tipp X

Coppa Italia

28.01.2020 20:45 (MEZ)
AC Milan Logo AC Mailand
:
Torino FC Logo FC Turin
Über 2.5 Tore

EFL - Carabao Cup

28.01.2020 20:45 (MEZ)
Aston Villa Logo Aston Villa
:
Leicester City Logo Leicester City
Tipp 2