de

Wett Tipp Frankreich Ligue 1: FC Toulouse - FC Metz

Samstag, 14.03.2020 um 20:00 Uhr (MEZ)

Für den Klassenerhalt benötigt der FC Toulouse ein Wunder

Am Samstag, den 14.03.2020 kommt es in der französischen Ligue 1 um 20:00 Uhr zu einem Duell im unteren Tabellendrittel. Der FC Toulouse empfängt im Stadium Municipal den FC Metz. Der Gastgeber aus Südfrankreich steht mit nur 13 Zählern abgeschlagen am Tabellenende. Auf der anderen Seite konnten die Gäste aus Metz zuletzt 2 Mal in Folge gewinnen und sich im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen. Mit einem Sieg am Samstag hätten „Les Grenats“ in den kommenden Wochen wohl noch etwas mehr Ruhe.

N
N
N
N
N

FC Toulouse

  • schon 21 Saisonniederlagen
  • mit 22 Treffern harmloseste Offensive der Liga
  • mit 58 Gegentreffern schwächste Defensive der Liga
  • 18 der letzten 19 Spiele wurden verloren
S
S
N
U
N

FC Metz

  • 2 Siege in Folge
  • 8. Platz in der Auswärtstabelle
  • seit 5 Auswärtsspielen ungeschlagen
  • seit 7 Spielen nicht mehr gegen Toulouse verloren

Der FC Toulouse konnte zuletzt im Oktober 2019 gewinnen

Zehn Spieltage vor dem Saisonende steht der FC Toulouse in der Ligue 1 abgeschlagen am Tabellenende. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt bereits 14 Punkte. Es bräuchte also ein wahres Fußballwunder damit der Verein aus Südfrankreich die Klasse hält. Unfassbare 21 Spiele verlor der FC Toulouse in dieser Saison schon und auch ein Trainerwechsel am Anfang des Jahres zeigte nicht die gewünschte Wirkung. Mit 22 erzielten Treffern hat der „TFC“ nicht nur die harmloseste Offensive der Liga, mit 58 Gegentreffern musste Toulouse auch so viele Tore hinnehmen wie kein anderer Verein in der Liga. Aktuell wartet das Team von Trainer Denis Zanko seit Oktober 2019 auf einen Sieg. Wettbewerbsübergreifend verlor der FC Toulouse seitdem 18 von 19 Spielen. Aktuell hat der Club eine Negativserie von 6 Niederlagen am Stück.

Am vergangenen Samstag verlor der FC Toulouse das Spiel beim Dijon FCO mit 1:2. Nachdem die Südfranzosen mit 0:1 in Rückstand gerieten, schafften sie vor der Halbzeitpause noch den Ausgleichstreffer. In der 2. Halbzeit wurde die 6.Niederlage am Stück jedoch besiegelt. Alle 3 Heimsiege konnte Toulouse vor heimischer Kulisse einfahren. Dennoch befindet sich der Club mit 9 Heimpunkten auf dem letzten Rang in der Heimtabelle. In 13 Partien im Stadium Municipal kam der „TFC“ nicht über 11 Treffer hinaus. Gleichzeitig kassierte man dort 24 Gegentore. Winterneuzugang und Stammtorhüter Lovre Kalinic wird wohl auch am Samstag verletzt ausfallen. Kalidou Sidibe und Firmin Mubele werden ebenfalls verletzungsbedingt im Kader fehlen.

Gewinnt der FC Metz das 3. Spiel in Folge?

Mit einer Bilanz von 8 Siegen, 10 Unentschieden und 10 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 27:35 steht der FC Metz in Frankreichs höchster Spielklasse auf dem 15. Tabellenplatz. Zuletzt konnte sich das Team von Trainer Vincent Hognon im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen. Die letzten beiden Spiele in der Ligue 1 konnten beide gewonnen werden. Damit hat der Aufsteiger aktuell einen Vorsprung von 7 Punkten auf den Relegationsplatz. Bis zu den direkten Abstiegsrängen besteht sogar ein Abstand von 11 Zählern. Wenn die jüngste Serie ausgebaut werden kann, könnte der FC Metz bereits ein paar Wochen vor Saisonende den Klassenerhalt perfekt machen. Mit 27 erzielten Treffern lässt die Offensivkraft des Teams zwar zu wünschen übrig, die Defensive ist aber sicherer einzuschätzen als bei der direkten Konkurrenz.

Gegen einen direkten Konkurrenten, Olympique Nimes gab es am vergangenen Wochenende einen 2:1-Erfolg. Opa Nguette und John Boye erzielten dabei die Treffer auf Seiten des Aufsteigers. In der Auswärtstabelle befindet sich dieser auf dem 8. Rang. Seit fünf Gastauftritten in der Liga sind „Les Grenats“ ungeschlagen. Zuletzt gab es auswärts einen 1:0-Sieg beim SC Amiens. In Toulouse soll diese Serie nun fortgeführt werden. Die letzten 4 direkten Duelle endeten allesamt mit einem Remis. Das vorletzte Auswärtsspiel beim FC Toulouse konnte mit 2:1 gewonnen werden. Trainer Vincent Hognon kann am Samstag wohl auf seine stärksten Akteure zurückgreifen.

Wett Tipp und Prognose

Im Stadium Municipal erwarten die Wettanbieter am Samstagabend ein ausgeglichenes Spiel. Aufgrund der aktuellen Form des FC Metz sehen wir die Gäste jedoch in der Favoritenrolle. Der Aufsteiger konnte die letzten beiden Spiele gewinnen und ist das 8.beste Auswärtsteam der Liga. Dagegen steht der Gastgeber aus Toulouse abgeschlagen am Tabellenende, verlor 18 der letzten 19 Spiele und ist das schwächste Heimteam in der Ligue 1. Mit Wettquoten über 2,70 erkennen wir einen hohen Value für einen Auswärtssieg vom FC Metz. Eine sicherere Variante wäre der Doppelchance-Tipp zu Gunsten der Gäste. Alternativ stufen wir die Wette „beide Teams treffen? NEIN“ als relativ sicher ein.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Toulouse im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.03.2020 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon FC Toulouse 2:1
N
29.02.2020 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse FC Stade Rennes 0:2
N
22.02.2020 Frankreich Ligue 1 OSC Lille FC Toulouse 3:0
N
15.02.2020 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse OGC Nizza 0:2
N
08.02.2020 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille FC Toulouse 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Metz im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.03.2020 Frankreich Ligue 1 FC Metz Nîmes Olympique 2:1
S
29.02.2020 Frankreich Ligue 1 Amiens SC FC Metz 0:1
S
21.02.2020 Frankreich Ligue 1 FC Metz FC Lyon 0:2
N
15.02.2020 Frankreich Ligue 1 FC Nantes FC Metz 0:0
U
08.02.2020 Frankreich Ligue 1 FC Metz Girondins Bordeaux 1:2
N

Direkter Vergleich FC Toulouse und FC Metz

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
28.09.2019 Frankreich Ligue 1 FC Metz FC Toulouse 2:2
03.03.2018 Frankreich Ligue 1 FC Metz FC Toulouse 1:1
14.05.2017 Frankreich Ligue 1 FC Metz FC Toulouse 1:1
19.11.2016 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse FC Metz 1:2

Weitere Tipps

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 13:00 (MEZ)
CSKA Pomir Dushanbe
:
Khujand
Über 2.5 Tore

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 15:00 (MEZ)
Dushanbe 83
:
Istiqlol Dushanbe
Beide Teams treffen - nein

Weißrussland Cup

08.04.2020 16:30 (MEZ)
Slavia Mozyr
:
BATE Baryssau
Über 2.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren