Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 05

Freitag, 20.09.2019 um 20:30 Uhr (MEZ)

Schalke 04 fordert zum Freitagsspiel der Bundesliga den FSV Mainz 05!

Die Königsblauen spielen bislang eine sehr gute Saison und setzen die Vorstellungen vom neuen Trainer David Wagner sehr präzise um. Nach einer enttäuschenden letzten Saison und nur dem 14. Platz, wollen sie heuer wieder an die internationalen Plätze herankommen. Der FSV Mainz hingegen konnte erst am letzten Spieltag seinen ersten Sieg feiern und steht auf dem Relegationsplatz. Für die meisten Experten zählt Mainz heuer zum erweiterten Kreis der möglichen Absteiger, diese wollen sie wie in den letzten Jahren eines Besseren belehren. Wer sich in diesem Spiel durchsetzen wird und wie die bisherige Saison verlief, lest ihr in unserer Spielprognose. Anstoß ist am Freitag um 20:30 Uhr.

S
S
N
U
S

FC Schalke 04

  • 6. Tabellenplatz
  • 8 Tore erzielt in den beiden letzten Spielen
  • 5 der vergangenen 6 Spiele gegen Mainz gewonnen
S
N
N
N
N

1. FSV Mainz 05

  • 16. Tabellenplatz
  • am letzten Spieltag den ersten Saisonsieg gefeiert
  • wissen mit der Situation umzugehen

Gelingt der Sprung auf einen Champions League Platz?

Die Schalke Fans hoffen in dieser Saison wieder auf ein wenig mehr Spektakel als in der letzten. Dort fand die Mannschaft weder und Domenico Tedesco noch unter Trainerlegende Huub Stevens zu alter Stärke und kämpfte sogar eher um den Abstieg als um einen internationalen Startplatz. Nach 34. Spieltagen belegten sie nur den 14. Platz und ganze 17 Spiele wurden verloren. Das Torverhältnis von 37:55 Toren war natürlich vor allem offensiv eine Katastrophe und die Mannschaft wurde meist nur durch Standards gefährlich. Mit David Wagner holten sie im Sommer einen Trainer der für mehr Spektakel sorgen soll und dies auch bereits in der englischen Premier League bewies. Auch am Transfermarkt war Schalke aktiv und holte unter anderem Benito Raman und Ozan Kabak um € 30 Millionen. Mit Jonjo Kenny und Juan Miranda stehen zudem zwei neue Außenverteidiger zur Verfügung. Der enge Vertraute von Jürgen Klopp kann nach 4. Spieltagen auch einen äußerst erfolgreichen Start feiern. Nach leichten Anlaufschwierigkeiten gegen Gladbach (0:0) und die Bayern (0:3) konnten die Königsblauen zuletzt 2 Siege in Folge feiern. Hertha BSC Berlin wurden mit einem 3:0 nach Hause geschickt und am letzten Wochenende feierte man einen 1:5 Kantersieg in Paderborn. Mit 8 Treffern in den letzten zwei Spielen stellen sie in diesem Zeitraum die gefährlichste Offensive. Mit einem Sieg könnten sie theoretisch sogar die Tabellenführung einnehmen, dies jedoch nur wenn alle 5 Mannschaften vor ihnen weniger punkten. Ebenfalls interessant ist das Schalke 6 seiner 8 Tore erst in der 2. Halbzeit erzielte. Die Duelle gegen Mainz endeten zuletzt meist sehr positiv und 5 der letzten 6 Begegnungen konnten gewonnen werden. Jeder Sieg gelang dabei ohne ein Gegentor zu fangen, lediglich am 23. Spieltag der letzten Saison setzte es eine 3:0 Klatsche in Mainz.

Am letzten Spieltag gelang der Befreiungsschlag!

Seit mittlerweile 11 Jahren nimmt der FSV Mainz 05 an der deutschen Bundesliga teil und hat dabei nur relativ selten etwas mit dem direkten Abstieg zu tun. Vor 2 Jahren wurde es zwar nur ein 14. Platz doch mit Sandro Schwarz wussten sie das sie den richtigen Mann an der Seitenlinie gefunden haben. Dies bewies er durch diverse gute Ergebnisse im letzten Jahr und einer klugen Einkaufspolitik. Letztendlich konnten sie sich durch 12 Siege und 15 Niederlagen den 12. Tabellenplatz sichern. Zwar sind die internationalen Plätze seit Jahren außer Reichweite, ein höherer Anspruch als ein gesicherter Mittelfeldplatz wäre jedoch auch nicht realistisch. Zudem konnte der Verein sehr gut wirtschaften und holte viele Talente um wenig Geld um sie dann später teuer weiter zu verkaufen. Ein Beispiel war Jean-Philippe Gbamin der im Sommer für € 25 Millionen zum FC Everton ging. Dieses Geld wurde sofort in diverse Neuzugänge investiert, die jedoch noch etwas Zeit brauchen. Ein bitterer Rückschlag war der Ausfall von Jean-Philippe Mateta, dem besten Torschützen der abgelaufenen Saison. Dies ist mit Sicherheit einer von vielen Gründen warum der FSV Mainz nach 4. Spieltagen nur am 16. Platz der Tabelle steht. Nach 3 Niederlagen zu Saisonbeginn folgte am letzten Spieltag letztlich der Befreiungsschlag und man konnte sich gegen Hertha BSC Berlin mit 2:1 durchsetzen. Um einen größeren Abstand zu den Abstiegsplätzen herzustellen müssen weitere Siege her. Dafür muss sich mit nur 4 erzielten Treffern sowohl die Offensive steigern, als auch die Defensive die bereits 13 Gegentore zuließ und somit die schlechteste der gesamten Liga ist.

Wett Tipps und Prognose

Die Schalker Mannschaft scheint sich nach einer enttäuschenden letzten Saison wieder gefangen zu haben und mit Trainer David Wagner haben sie einen neuen jungen Trainer an der Seitenlinie. Die zwei letzten Spiele konnten gewonnen werden, doch auch Mainz feierte am letzten Spieltag seinen ersten Saisonsieg und wird mit dementsprechend Selbstvertrauen nach Gelsenkirchen reisen. Wir empfehlen daher eine Draw no Bet Wette 1. Zusätzlich würden wir auf ein Spiel über 2.5 Tore setzen. Dies denken wir da Mainz die schlechteste Defensive der gesamten Liga stellt und Schalke seine Offensivqualitäten mit 8 Toren in den vergangenen beiden Spielen gefunden hat. Eine etwas riskantere Wette wäre auf Team 1 Gewinnt Halbzeit 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Schalke 04 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.09.2019 1. Deutsche Bundesliga SC Paderborn 07 FC Schalke 04 1:5
S
31.08.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 Hertha BSC Berlin 3:0
S
24.08.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 FC Bayern München 0:3
N
17.08.2019 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach FC Schalke 04 0:0
U
10.08.2019 DFB Pokal SV Drochtersen/Assel FC Schalke 04 0:5
S

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FSV Mainz 05 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.09.2019 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Hertha BSC Berlin 2:1
S
31.08.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München 1. FSV Mainz 05 6:1
N
24.08.2019 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Borussia Mönchengladbach 1:3
N
17.08.2019 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg 1. FSV Mainz 05 3:0
N
10.08.2019 DFB Pokal 1. FC Kaiserslautern 1. FSV Mainz 05 2:0
N

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 15:30 (MEZ)
FC Union Berlin 1. FC Union Berlin
:
SC Freiburg Logo SC Freiburg
Unter 3.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 15:30 (MEZ)
RB Leipzig Logo RB Leipzig
:
Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
Unter 3.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 15:30 (MEZ)
Augsburg Logo FC Augsburg
:
Bayern Logo FC Bayern München
Über 3.5 Tore