de

Porto vs. Marseille Tipp & Prognose – 03.11.2020

Der FC Porto trifft auf noch punktlose Franzosen – Analyse

Nach der Auftaktniederlage bei Manchester City, konnte der FC Porto das 2. Gruppenspiel gegen Olympiakos Piräus siegreich gestalten. Olympique Marseille verlor hingegen die ersten beiden Partien, ohne einen einzigen Treffer zu erzielen. Dementsprechend sind die Portugiesen am Dienstag in der Favoritenrolle auf den Sieg. Wir tendieren jedoch zu einer Wette auf unter 2,5 Tore. Das Heimspiel von Porto war bereits torarm, wie auch das Auswärtsspiel von Marseille.

Florian, veröffentlicht am 31.10.2020


Dienstag, 03.11.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Kann Porto den Abstand auf Marseille verdoppeln?

Im Rahmen des 3. Spieltags der Champions League kommt es in der Gruppe C am Dienstag, den 03.11.2020 um 21:00 Uhr, zum Duell zwischen dem FC Porto und Olympique Marseille. Während die Portugiesen mit 3 Zählern auf dem 2. Platz stehen, sind die Franzosen nach 2 absolvierten Spieltagen noch punktlos. Mit einem Sieg könnte das Team von Trainer Sergio Conceicao den Vorsprung auf Marseille verdoppeln. Der Austragungsort der Partie zwischen beiden Vereinen ist das Estádio do Dragão.

N
S
S
N
U

FC Porto

  • Rang 2 in der Gruppe C
  • das Heimspiel gegen Piräus mit 2:0 gewonnen
  • in 2 der letzten 3 Pflichtspiele fielen maximal 2 Tore
  • 3 der 4 CL-Partien gegen Marseille gewonnen
N
S
N
S
U

Olympique Marseille

  • in der Gruppe C punktlos am Tabellenende
  • noch keinen Treffer in dieser CL-Saison erzielt
  • das beste Auswärtsteam der Ligue 1
  • 6 von 8 Ligaspiele unter 2,5 Tore

Porto möchte den Anspruch auf Rang 2 deutlich machen

Aufgrund der nationalen Meisterschaft in der vergangenen Saison, nimmt der FC Porto an der diesjährigen Gruppenphase der Champions League teil. Der größte Erfolg der vergangenen Jahre war wohl der Viertelfinaleinzug in der Spielzeit 2018/2019. In der Runde der letzten 8 Vereine verloren die Portugiesen damals gegen den FC Liverpool. In diesem Jahr stehen sie in einer Gruppe mit Manchester City, Olympiakos Piräus und Olympique Marseille. Am 1. Spieltag mussten die „Drachen“ gegen den englischen Vertreter eine 1:3-Niederlage hinnehmen, obwohl sie in Führung gingen. Manchester City ist aber auch der große Favorit in der Gruppe und einer der Favoriten auf den Titelgewinn. Deshalb ist diese Niederlage wohl zu verkraften gewesen. In der vergangenen Woche gewann der Club von den Küstenstadt Portugals das Heimspiel gegen Olympiakos Piräus mit 2:0. Damit stehen die Portugiesen nach 2 absolvierten Spieltagen auf dem 2. Rang in der Gruppe C. Die Wettanbieter sehen den FC Porto ebenfalls als Favoriten auf den 2. Platz in der Endabrechnung. Dieser würde das Team von Trainer Sergio Conceicao für die K.-o.-Phase qualifizieren. Beim kommenden Spiel am Dienstag gegen Olympique Marseille könnte der Vorsprung auf die Franzosen auf 6 Zähler vergrößert werden.

Saisonwetten auf die Champions League und Siegwetten auf die Partie Porto vs Marseille lassen sich gut auf Tipico abgeben. Wettet dort mit einem € 7 Gutschein: ZUM GUTSCHEIN

Eine missglückte Generalprobe für die Königsklasse

In der heimischen Primeira Liga musste der FC Porto am letzten Freitag eine 2:3-Auswärtsniederlage bei Pacos de Ferreira hinnehmen. Die Generalprobe für die Champions League missglückte damit also. Dort hat die Mannschaft von Trainer Sergio Conceicao nun lediglich eine Bilanz von 3 Siegen, einem Unentschieden und 2 Niederlagen vorzuweisen und hat bereits einen relativ klaren Rückstand auf die Tabellenspitze. Der FC Porto ist zu Hause jedoch stärker aus bei Auswärtsspielen einzuschätzen. Wettbewerbsübergreifend konnten 8 der letzten 9 Heimspiele gewonnen werden. Die große Schwäche in der Liga ist bislang die Defensive. Bereits 9 Gegentore haben die „Drachen“ nach 6 Spieltagen auf dem Konto. Wegen einer starken Offensive und dieser schwachen Defensive endeten 5 der 6 Ligaspiele mit über 2,5 Toren.

Direkte Duelle Porto vs. Marseille

13.07.13 Marseille – Porto 0:3, Freundschaftsspiel
06.11.07 Porto – Marseille 2:1, Champions League
24.10.07 Marseille – Porto 1:1, Champions League
04.11.03 Porto – Marseille 1:0, Champions League
22.10.03 Marseille – Porto 2:3, Champions League

Auch, wenn seit über 7 Jahren kein Duell zwischen beiden Vereinen stattfand, hat der FC Porto eine extrem positive Bilanz gegen Olympique Marseille. Die Portugiesen gewannen 3 der 4 Champions-League-Spiele gegen die Franzosen sowie das Testspiel im Jahr 2013. 2 der 4 Pflichtspiele waren mit unter 2,5 Toren außerdem torarm.

Der schwache Start in die Gruppenphase

Wegen der nationalen Vizemeisterschaft in der vergangenen Saison ist Olympique Marseille in dieser Spielzeit zum ersten Mal seit 7 Jahren in der Champions League vertreten. Den Franzosen wurde eine Gruppe mit Manchester City, dem FC Porto und Olympiakos Piräus zugelost. Trotz einer relativ hohen Qualität im Kader war Marseille in der Gruppe C bislang chancenlos. Beim Auftaktspiel in Piräus musste I’OM eine 0:1-Niederlage hinnehmen. Das 2. Gruppenspiel gegen Manchester City wurde ebenfalls verloren. Nach 2 absolvierten Spieltagen steht das Team von Trainer Andre Villas-Boas nun am Tabellenende mit 0 Punkten. Olympique Marseille schaffte es bislang noch nicht einen Treffer zu erzielen. Auf der anderen Seite mussten die Franzosen bereits 4 Gegentore hinnehmen. Das einzig positive an dieser Situation ist, dass der Abstand auf Rang 2 erst 3 Punkte beträgt. Bei einem Sieg gegen den FC Porto und einer zeitgleichen Niederlage von Olympiakos Piräus gegen Manchester City, hätte der Club wieder gute Chancen auf den 2. Platz.

Viele torarme Spiele in der Ligue 1

Das Ligaspiel gegen den RC Lens, welches am Freitag stattfinden sollte, wurde aufgrund mehrerer positiver Covid-19-Fälle beim Gegner abgesagt. Damit hatte I’OM eine Regenerationszeit von einer Woche zwischen den 2 Spielen in der Champions League. In der heimischen Ligue 1 haben die Franzosen eine Bilanz von 4 Siegen, 3 Unentschieden und einer Niederlage. Auswärts sind sie aktuell das beste Team der Liga. 3 Auswärtsspiele konnten siegreich gestaltet werden, hinzu kommt ein Remis bei Olympique Lyon. Der Vizemeister der vergangenen Saison ist für torarme Partien bekannt. In 6 von 8 Ligaspielen fielen maximal 2 Treffer.

Wett Tipp und Prognose

Für beide Vereine ist das kommende Duell eine sehr wichtige Partie. Der FC Porto könnte den Vorsprung auf Marseille mit einem Sieg auf 6 Punkte vergrößern und die Franzosen somit in der Gruppe deutlich hinter sich lassen. Mit einem Auswärtssieg könnte Olympique Marseille hingegen punktetechnisch mit den Portugiesen gleichziehen und hätte noch gute Chancen auf Rang 2. Weil für die Clubs viel auf dem Spiel steht, gehen wir von einem Spiel aus, bei welchem Porto sowie auch Marseille am Anfang nicht zu viel riskieren werden. Deshalb erwarten wir eine Partie mit unter 2,5 Toren. Olympique Marseille ist zudem für torarme Spiele bekannt und so endeten 6 von 8 Ligaspiele mit maximal 2 Treffern.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Porto im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.10.2020 Portugal Primeira Liga FC Paços de Ferreira FC Porto 3:2
N
27.10.2020 UEFA Champions League FC Porto Olympiakos Piräus 2:0
S
24.10.2020 Portugal Primeira Liga FC Porto Gil Vicente FC 1:0
S
21.10.2020 UEFA Champions League Manchester City FC Porto 3:1
N
17.10.2020 Portugal Primeira Liga Sporting Lissabon FC Porto 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Olympique Marseille im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.10.2020 UEFA Champions League Olympique Marseille Manchester City 0:3
N
24.10.2020 Frankreich Ligue 1 FC Lorient Olympique Marseille 0:1
S
21.10.2020 UEFA Champions League Olympiakos Piräus Olympique Marseille 1:0
N
17.10.2020 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille Girondins Bordeaux 3:1
S
04.10.2020 Frankreich Ligue 1 Olympique Lyon Olympique Marseille 1:1
U

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

06.12.2020 13:00 (MEZ)
OSC Lille
:
AS Monaco
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue
:
SSV Jahn Regensburg
Unentschieden keine Wette Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
SC Paderborn 07
:
1. FC Nürnberg
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren