de

Porto vs. Piräus Tipp & Prognose – 27.10.2020

Die siegreichen Griechen gastieren in Porto – Analyse

Nachdem Olympiakos Piräus am 1. Spieltag zu Hause gegen Olympique Marseille gewann, gastieren die Griechen am kommenden Dienstag beim FC Porto. Der Club von der Küstenstadt Portugals verlor das Auftaktspiel gegen Manchester City mit 1:3. Im eigenen Stadion gewannen die Portugiesen aber 7 der letzten 8 Partien. Aus diesem Grund sind sie auch gegen Olympiakos Piräus in der Favoritenrolle. Wir tendieren zu einem Sieg des Gastgebers.

Florian, veröffentlicht am 26.10.2020


Dienstag, 27.10.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Gewinnt Porto das 1. Heimspiel im Wettbewerb?

Im Rahmen der Champions-League-Gruppenphase kommt es am Dienstag, den 27.10.2020 um 21:00 Uhr, in der Gruppe C zur Aufeinandertreffen zwischen dem FC Porto und Olympiakos Piräus. Der Gastgeber aus Portugal verlor das 1. Gruppenspiel gegen Manchester City, während die Gäste aus Griechenland zum Auftakt einen Heimsieg landeten. Beim kommenden Aufeinandertreffen ist der FC Porto jedoch in der Favoritenrolle. Der Austragungsort der Partie ist das Estádio do Dragão.

S
N
U
N
S

FC Porto

  • das Auftaktspiel gegen Manchester City verloren
  • ein qualitativ besserer Kader als Piräus
  • 7 der letzten 8 Heimspiele gewonnen
  • über 2,5 Tore in 4 von 5 Ligaspielen
S
S
U
U
S

Olympiakos Piräus

  • am 1. Spieltag ein Sieg gegen Marseille
  • der Außenseiter der Gruppe
  • nur 1 der letzten 4 Auswärtsspiele gewonnen
  • lediglich einen Gegentreffer in den letzten 8 Pflichtspielen

Porto benötigt unbedingt einen Sieg

Da der FC Porto in der vergangenen Saison portugiesischer Meister wurde, nimmt der Club von der Küstenstadt des Landes an der diesjährigen Gruppenphase der Champions League teil. Der größte Erfolg der vergangenen Jahre war wohl der Viertelfinaleinzug in der Spielzeit 2018/2019. In den Runde der letzten 8 Vereine verloren die Portugiesen damals gegen den FC Liverpool. In diesem Jahr stehen sie in einer Gruppe mit Manchester City, Olympiakos Piräus und Olympique Marseille. Am 1. Spieltag mussten die „Drachen“ gegen den englischen Vertreter eine 1:3-Niederlage hinnehmen, obwohl sie in Führung gingen. Manchester City ist aber auch der große Favorit in der Gruppe und einer der Favoriten auf den Titelgewinn. Deshalb ist diese Niederlage wohl zu verkraften gewesen. Die Wettanbieter sehen den FC Porto als Favoriten auf den 2. Platz. Dieser würde das Team von Trainer Sergio Conceicao für die K.-o.-Phase qualifizieren. Beim kommenden Spiel am Dienstag gegen Olympiakos Piräus benötigen die Portugiesen aber unbedingt einen Sieg.

Favoritenwetten könnt ihr gut bei bwin abschließen. Dort bekommt ihr attraktive Angebote, wenn ihr euch über diesen Link anmeldet: ZU BWIN

Die Portugiesen gewannen 7 der letzten 8 Heimspiele

Der FC Porto startete mit einer Bilanz von 3 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage in die heimische Liga. Mit 10 Punkten befinden sich die Portugiesen dort auf dem 2. Tabellenplatz, hinter Benfica Lissabon. Im heimischen Estádio do Dragão konnten 2 von 3 Spielen siegreich gestaltet werden. Insgesamt gewann Porto sogar 7 der letzten 8 Heimspiele. In 5 Partien erzielten die „Drachen“ 13 Treffer. Damit haben sie eine der gefährlichsten Offensivreihen der Primeira Liga. Auf der anderen Seite mussten sie 6 Gegentreffer hinnehmen. Aufgrund dieses Verhältnisses sind Partien vom FC Porto oft spektakulär. In 4 von 5 Ligaspielen fielen mindestens 3 Treffer.

Olympiakos startete mit einem Sieg in die Gruppenphase

Im griechischen Fußball ist Olympiakos Piräus das Maß aller Dinge. „Thrylos“ ist mit 45 Meistertiteln der Rekordmeister des Landes und dementsprechend auch Dauergast in der Champions League. In den letzten 10 Jahren qualifizierten sich die Griechen 8 Mal für den größten europäischen Vereinswettbewerb. Meistens scheitern sie jedoch in der Gruppenphase. Der letzte Achtelfinaleinzug war in der Saison 2013/2014. Damals scheiterten sie in der Runde der letzten 16 Vereine an Manchester United. Durch den Meistertitel in der vergangenen Spielzeit, ist Olympiakos Piräus auch in diesem Jahr in der Königsklasse vertreten. In einer Gruppe mit Manchester City, Olympique Marseille und dem FC Porto ist der griechische Rekordmeister jedoch in der Außenseiterrolle. Am 1. Spieltag kamen die Griechen gleich über diese hinaus und gewannen mit 1:0 gegen Olympique Marseille. Einwechselspieler Ahmed Hassan erzielte in der Nachspielzeit den goldenen Treffer. Gegen den FC Porto ist Olympiakos Piräus am kommenden Dienstag dennoch in der Außenseiterrolle. Dies liegt wohl u.a. daran, dass der griechische Rekordmeister auswärts zuletzt nicht so überzeugte.

Die Griechen gewannen nur 1 der letzten 4 Auswärtsspiele

Aktuell befindet sich Olympiakos Piräus in einer starken Verfassung. Das Team von Trainer Pedro Martins ist seit 8 Spielen ungeschlagen. Die letzte Niederlage war das Aus in der Europa League gegen die Wolverhampton Wanderers. In der laufenden nationalen Meisterschaft steht „Thrylos“ auf dem 3. Tabellenplatz, hinter Aris Thessaloniki und Olympiakos Volos. Piräus hat jedoch eine bzw. 2 Partien weniger als die Konkurrenz auf dem Konto und kann mit Siegen in den Nachholspielen an diesen Vereinen vorbeiziehen. Der griechische Rekordmeister ist zwar sehr heimstark, auswärts konnte jedoch nur 1 der letzten 4 Pflichtspiele gewonnen werden. Die Defensive zeigte sich in der jüngsten Vergangenheit enorm standhaft. In den letzten 8 Pflichtspielen musste Olympiakos Piräus nur einen Gegentreffer hinnehmen.

Wett Tipp und Prognose

Obwohl der FC Porto am 1. Spieltag eine Niederlage gegen Manchester City hinnehmen musste und Olympiakos Piräus zum Auftakt gegen Olympique Marseille gewann, sind die Portugiesen am Dienstag in der Favoritenrolle auf den Sieg. Sie verfügen über den qualitativ besseren Kader und haben das Heimrecht auf ihrer Seite. Im heimischen Estádio do Dragão gewannen die „Drachen“ 7 der letzten 8 Partien, während die Gäste aus Griechenland nur 1 der letzten 4 Auswärtsspiele gewinnen konnten. Aus diesem Grund präferieren wir am Dienstag den Tipp auf den Gastgeber. Außerdem tendieren wir zu einer Wette auf über 2,5 Tore. Olympiakos Piräus verfügt zwar über eine sichere Defensive und kassierte in den letzten 8 Pflichtspielen lediglich einen Gegentreffer, die meisten Spiele des FC Porto waren in dieser Saison aber spektakulär.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Porto im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.10.2020 Portugal Primeira Liga FC Porto Gil Vicente FC 1:0
S
21.10.2020 UEFA Champions League Manchester City FC Porto 3:1
N
17.10.2020 Portugal Primeira Liga Sporting Lissabon FC Porto 2:2
U
03.10.2020 Portugal Primeira Liga FC Porto Marítimo Madeira 2:3
N
26.09.2020 Portugal Primeira Liga Boavista Porto FC FC Porto 0:5
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Olympiakos Piräus im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.10.2020 UEFA Champions League Olympiakos Piräus Olympique Marseille 1:0
S
17.10.2020 Griechenland Super League Olympiakos Piräus Atromitos Athen 4:0
S
04.10.2020 Griechenland Super League PAS Giannina Olympiakos Piräus 1:1
U
29.09.2020 UEFA Champions League Omonia Nikosia Olympiakos Piräus 0:0
U
26.09.2020 Griechenland Super League Olympiakos Piräus Panaitolikos Argos 2:0
S

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

06.12.2020 13:00 (MEZ)
OSC Lille
:
AS Monaco
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue
:
SSV Jahn Regensburg
Unentschieden keine Wette Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
SC Paderborn 07
:
1. FC Nürnberg
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren