de

Wett Tipp Coppa Italia: FC Parma - AS Roma

Donnerstag, 16.01.2020 um 21:15 Uhr (MEZ)

FC Parma steht im Coppa Italia Achtelfinale AS Roma zu Hause gegenüber

Zum letzten Coppa Italia Achtelfinale kommt es am 16.01.2020 um 21.15 Uhr, im Ennio Tardini, wenn sich Parma Calcio 1913 und AS Roma gegenüberstehen. Für Parma ist es aktuell erst die 2. Saison in der Erstklassigkeit. Dieses Achtelfinale ist deren bestes Pokal-Ergebnis seit 6 Jahren. Rom spielte hingegen eine bis Dato gute Saison in der Serie A und will demnach auch im Pokalbewerb gut abschneiden. Derzeit belegt Parma nach 18 Spielen in Italiens höchsten Fußballliga den 9. und Rom nach 19 Partien den 5. Tabellenplatz. Das letzte Aufeinandertreffen konnte Parma zu Hause in dieser Saison gegen AS Roma mit 2:0 gewinnen. In der vergangenen Saison mussten sie sich immer geschlagen geben. Mehr Details über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen sowie über ihre aktuelle Form könnt ihr auf dieser Seite in Erfahrung bringen, nachdem Experten ihnen einer ausführlichen Analyse unterzogen haben. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir natürlich den Quotenvergleich in Augenschein nahmen.

S
N
U
S
S

FC Parma

  • Konnten in dieser Saison bereits das Heimspiel gegen Roma gewinnen
  • Waren bisher zu Hause stärker als auswärts
  • Bei AS Roma fällt einer der stärksten Spieler aus
N
N
S
S
U

AS Roma

  • Haben den bei weitem stärkeren Kader
  • Stellen das fünftstärkste Auswärtsteam
  • Haben nahezu immer gegen Parma gewonnen

Kann Parma im Achtelfinale zum Coppa Italia gegen AS Roma für eine Überraschung sorgen?

Nachdem Parma die 3. und 4. Runde zum Coppa Italia gewinnen konnte, zählen sie zu den Überraschungsteams im Pokalbewerb. Wobei natürlich nicht außer Acht gelassen werden darf, dass es sich bei den Gegnern um Zweitligisten handelte. Venezia konnten sie demnach mit 3:1 und Frosinone Calcio mit 2:1 besiegen. Zu Hause waren sie bisher jedoch nur um einen Deut stärker als auswärts. 4 Siege und 1 Unentschieden waren vor heimischem Publikum möglich und viermal mussten sie sich in der Serie A geschlagen geben. Dabei trafen sie 13-mal und ließen 10 Zähler zu. Auswärts feierten sie 3 Siege und erzielten ebenso viele Unentschieden. 3 Niederlagen mussten sie in Kauf nehmen. 11-mal kamen sie zum Abschluss und 15 Treffer kassierten sie. Nach einem 0:1 Sieg gegen Sampdoria und einem 1:2 Erfolg gegen Napoli, begnügten sie sich mit einen 1:1 gegen Brescia. Zuletzt verloren sie gegen Atalanta Bergamo mit 5:0.

Bereits seit dem 03.12.2016 steht bei Parma der 44-Jährige Roberto D’Aversa als Headcoach unter Vertrag. Seine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer liegt bei 1,40 PPS. Er konnte bereits 1 von 3 Partien als Trainer gegen Roma gewinnen, gab sich aber auch zweimal geschlagen. Das einzige Spiel gegen Paulo Fonseca konnte er für sich entscheiden. Das spricht natürlich bereits für Parma. Weiteres fällt bei ihnen nur der Rechtsaußenspieler Yann Karamoh aus, hingegen bei den Römern an die 7 Protagonisten fehlen. In ihrer Aufstiegssaison verloren sie beide Spiele gegen Rom. Vor heimischer Kulisse unterlagen sie mit 0:2 und auswärts in Rom mit 2:1. In dieser Saison konnten sie hingegen das Heimspiel in Parma mit 2:0 gewinnen. Fakten, die für einen Sieg sprechen, wie wir finden. Mehr darüber findet ihr nach der Formanalyse von AS Roma in den Wett Tipps und Prognosen vor.

Wird AS Roma seiner Favoritenrolle gegen Parma Calcio gerecht?

Von einer Favoritenrolle würden wir nur bedingt sprechen, denn schließlich deuten einige Zahlen auf einen Sieg von Parma hin, wie wir bereits vorher geschrieben haben. Jedoch sollte man sich vor Augen führen, dass AS Roma in dieser Saison in er Serie A häufiger auswärts als zu Hause überzeugend war. Auswärts feierten sie 5 Siege und sorgten für 3 Remis. Nur 1 Spiel verloren sie. Dabei trafen sie 15-mal und ließen lediglich 6 Zähler zu. Zu Hause waren zwar 5 Siege und 2 Unentschieden möglich. 3 Partien verloren sie aber und ihnen gelang nur eine Torbilanz von 19:15. AS Roma greift in diesem Spiel das 1. Mal im Coppa Italia ein. Nachdem sie 5 Spieltage lang frei von einer Niederlage blieben, 4 Siege und 1 Remis, verloren sie zuletzt gegen FC Turin mit 0:2 und gegen Juventus Turin mit 1:2. Mit Nicolò Zaniolo und Justin Kluivert fallen 2 Torjäger von Roma aus, weiteres handelt es sich bei Zaniolo um einen der stärksten Spieler von AS Roma. Weiteres fällt verletzungsbedingt der fünftbeste Torschütze Henrikh Mkhitaryan aus. Es kann Zufall sein, aber seit dem Fehlen von Davide Santon, Mkhitaryan und Mikro Antonucci haben sie nicht mehr gewonnen. Paulo Fonseca steht bei AS Roma seit dieser Saison als Headcoach unter Vertrag. Der 46-Jährige hat bisher weder gegen Parma noch gegen D’Aversa gewonnen. Seine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer liegt bei 1,98 PPS. Wir sind gespannt, ob Fonseca seinen ersten Sieg gegen Parma feiern kann.

Wett Tipps und Prognose

Wir vermuten, dass diese Partie in die Verlängerung gehen wird. Daher raten wir den Mutigen zu einem Tipp X. Etwas mehr glauben wir sogar an einen Sieg von Parma, weshalb sich auch eine Doppelte Chance Tipp 1/X Wette anbietet. In jedem Fall würden wir auf ein Ja bei beide Teams treffen setzen und in der Kategorie der Over/Under-Wetten eine Wette auf unter 3,5 Tore platzieren. Wir wagen es nämlich nicht vorherzusagen, ob mehr oder weniger als 2,5 Tore fallen werden.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Parma im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.01.2020 Italien Serie A FC Parma US Lecce 2:0
S
06.01.2020 Italien Serie A Atalanta Bergamo FC Parma 5:0
N
22.12.2019 Italien Serie A FC Parma Brescia Calcio 1:1
U
14.12.2019 Italien Serie A SSC Neapel FC Parma 1:2
S
08.12.2019 Italien Serie A Sampdoria Genua FC Parma 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Roma im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.01.2020 Italien Serie A AS Roma Juventus Turin 1:2
N
05.01.2020 Italien Serie A AS Roma FC Turin 0:2
N
20.12.2019 Italien Serie A AC Florenz AS Roma 1:4
S
15.12.2019 Italien Serie A AS Roma SPAL Ferrara 3:1
S
12.12.2019 UEFA Europa League AS Roma Wolfsberger AC 2:2
U

Weitere Tipps

Österreichische Bundesliga

03.06.2020 18:30 (MEZ)
LASK Linz
:
TSV Hartberg
Über 3.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

03.06.2020 18:30 (MEZ)
Hannover 96
:
Dynamo Dresden
Tipp 1

3. Deutsche Liga

03.06.2020 19:00 (MEZ)
Bayern II
:
Preußen Münster
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren