Wett Tipp Frankreich Ligue 2: FC Lorient - AF Rodez

Montag, 23.09.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Kann der FC Lorient seine bisherige Erfolgsserie gegen AF Rodez weiter fortsetzen?

Zu einer Premiere kommt es am 8. Spieltag der Ligue 2. Denn es treffen FC Lorient und AF Rodez aufeinander. Am 23.09.2019 um 20.45 Uhr, wird dieses Spiel angepfiffen. Noch nie zuvor standen sie sich gegenüber. Lorient stieg 17/18 von der Ligue 2 ab und Rodez vom Championnat National in die Ligue 2 19/20 auf. Nach 7 Partien hat Lorient den 1. und Rodez den 5. Platz inne. Mehr über beide Teams, deren Schwächen und Stärken, geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem wir beiden Teams einer Analyse unterzogen. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir freilich den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

S
N
S
S
U

FC Lorient

  • Haben den viel stärkeren Kader
  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Spielen gegen einen Aufsteiger
S

AF Rodez

  • Haben mit Laurent Peyrelade einen erfolgreichen Trainer seit 2015
  • Der Kader ist komplett
  • Haben in der Ligue 2 auswärts bis Dato nur ein Spiel verloren

Kann FC Lorient seine Kaderüberlegenheit gegen RAF nutzen?

Lorient spielte bisher eine starke Saison. In Summe kassierten sie nur 2 Niederlagen. Eine mussten sie im Coupe de la Ligue gegen den FC Le Mans mit 1:2 hinnehmen und eine in der Ligue 2 gegen EA Guingamp, einem Absteiger aus der Ligue 1, mit 0:1. Neben einem Remis konnten sie 5 Siege feiern und für 11 Tore sowie 4 Gegentreffer sorgen. In den Ligue 2 Heimspielen konnten sie 2 von 3 Spielen gewinnen und mussten sich, wie bereits geschrieben, einmal geschlagen geben. Nichtsdestotrotz trafen sie viermal und ließen nur 1 Zähler zu. Mit dem 29.05.2019 holten sie sich mit Christophe Pelissier einen neuen Cheftrainer, der mit seiner durchschnittlichen Erfolgsquote als Trainer von 1,36 PPS seinem Gegenüber unterlegen ist. Der 53-Jährig war zuvor für 4 Jahre Trainer beim Erstligisten SC Amiens mit eher etwas bescheidenem Erfolg. Mit Lorient kann er nach 7 Spielen auf 1,86 PPS zurückblicken. Auf 2 Spieler muss Lorient in der Partie gegen Rodez verzichten. Nämlich auf die 2 Verteidiger Jonathan Martin Pereira und Houboulang Mendes. Diese 2 Protagonisten sind aber bereits seit über 23 Spielen abwesende, weshalb deren Fehlen nicht wirklich Einfluss auf den Ausgang der Partie nehmen wird. Vergangene Saison stellte Lorient das siebtbeste Heimteam und beendete die Saison auf dem 6. Tabellenplatz. Auch 18/19 starteten sie überragende in die Saison. Demnach sind bisher Parallelen erkennbar. Trotz alledem sollten sie Rodez nicht unterschätzen, denn sie konnten bereits gegen starke Teams gewinnen. Darüber könnt ihr nachstehend mehr lesen.

Welche Chancen hat AF Rodez gegen AF Rodez?

Rodez passierten, wie Lorient auch, bisher nur 2 Niederlagen. Auch sie mussten sich im Coupe de La Ligue geschlagen geben. Gegen Grenoble unterlagen sie im Elfmeterschießen mit 5:4. In der Ligue 2 kassierten sie auswärts gegen Valenciennes eine 1:0 Niederlage. 3 Siege und 3 Remis waren des Weiteren möglich sowie in Summe eine Torbilanz von 12:7. Auswärts sieht diese mit 1:2 nicht so stark aus. Nach 3 Auswärtsspielen in der Ligue 2 steht noch kein Sieg auf dem Habenkonto, sondern nur 2 Unentschieden. 1 Niederlage wurde bisher auf der Sollseite eingetragen. Nichtsdestotrotz zeigten sie sich bereits gegen starke Clubs, wie Paris FC und US Orleans und Le Mans erfolgreich. Dahingehend feierten sie einen 2:1 Sieg gegen Paris, ein 3:3 gegen Orleans und fertigten zuletzt FC Le Mans mit 4:1 ab. Bereits seit dem 26.05.2015 werden sie von Laurent Peyrelade gecoacht, der eine Erfolgsquote von 1,78 PPS vorweisen kann. Zuvor war er Jugendtrainer vom FC Le Mans. Er kann in der bevorstehenden Partie seinem kompletten Kader vertrauen, denn es ist weder ein Spieler verletzt noch gesperrt. Ob das für einen Sieg reicht, bleibt für uns fraglich, denn der Kader ist dem Team von Lorient klar unterlegen. In der 3. französischen Liga mussten sie 18/19 auswärts nur zweimal eine Niederlage in Kauf nehmen. 9 Siege und 6 Remis sowie eine Torbilanz nach 17 Spielen von 23:11 wurden verzeichnet. Der RAF war von 88 bis 93 4 Jahre in der Ligue 2. Danach rutschten sie ab und stiegen 17/18 in die 3. Liga auf und sind seit 19/20 wieder in der Ligue 2 vertreten. Soweit ein Exkurs über Rodez AF die auch RAF genannt werden.

Wett Tipp und Prognose

Wir glauben, dass FC Lorient gewinnen wird und können wegen der sehr guten Value der Wettanbieter, sofern der Quotenvergleich in Augenschein genommen wird, zu einem Tipp 1 raten. Es ist nicht davon auszugehen, dass beide Teams treffen werden, daher bietet sich eine Platzierung auf ein Nein in dieser Frage. Außerdem nehmen wir an, dass unter 2,5 Tore fallen werden und können euch daher eine selbige Wette empfehlen. Die logische Konsequenz unserer Annahmen ist daher ein Tipp 1 gewinnt zu null. Dieser für uns auch in Frage kommt.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Lorient im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.09.2019 Frankreich Ligue 2 Clermont Foot FC Lorient 0:2
S
31.08.2019 Frankreich Ligue 2 FC Lorient En Avant Guingamp 0:1
N
23.08.2019 Frankreich Ligue 2 Le Mans FC FC Lorient 1:2
S
16.08.2019 Frankreich Ligue 2 FC Lorient FC Sochaux 1:0
S
09.08.2019 Frankreich Ligue 2 AS Nancy FC Lorient 1:1
U

Die letzten 1 Ergebnisse für AF Rodez im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.09.2019 Frankreich Ligue 2 AF Rodez Le Mans FC 4:1
S

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

19.10.2019 13:00 (MEZ)
Eibar Logo SD Eibar
:
FC Barcelona Logo FC Barcelona
Tipp 2

2. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 13:00 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg Logo SSV Jahn Regensburg
:
SV Sandhausen Logo SV Sandhausen
Unentschieden keine Wette Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 13:00 (MEZ)
FC St. Pauli Logo FC St. Pauli
:
Darmstadt Logo SV Darmstadt 98
Unter 2.5 Tore