Wett Tipp UEFA Champions League: FC Lokomotive Moskau - Atletico Madrid

Dienstag, 01.10.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Lokomotiv Moskau trifft im 2. Gruppenspiel der Champions League auf Atletico Madrid

In der Gruppe D der Champions League kommt es am 2. Spieltag zum Spiel zwischen Lokomotiv Moskau und Atletico Madrid. In der RZD-Arena wird diese Partie am 01.10.2019 um 21.00 Uhr, angepfiffen. Am 15.03.2018 trafen diese beiden Teams das letzte Mal aufeinander. Mit 1:5 konnte diese Partie Atletico gewinnen, wie auch das Heimspiel mit 3:0. Etwas besser in die Gruppenphase der Champions League startete Lokomotiv, jedoch sollte die Kaderstärke der Spanier überwiegen, weshalb sie in diesem Spiel etwas zu favorisieren sind. Mehr über die Stärken und Schwächen beider Teams geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem Experten beiden Mannschaften einer Analyse unterzogen. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor. Für diese nahmen wir freilich den Quotenvergleich zur Hand.

S
S
S
S
N

FC Lokomotive Moskau

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Sind russischer Pokalsieger
  • Haben das 1. Gruppenspiel gegen Bayer Leverkusen gewonnen
U
S
U
U
N

Atletico Madrid

  • Haben den stärkeren Kader
  • Konnten 2018 immer gegen Lokomotiv Moskau gewinnen
  • Haben weniger Ausfälle zu beklagen

Lokomotiv Moskau wird gegen Atletico Madrid hart zu kämpfen haben

Für Lokomotiv Moskau gab es bereits sehr viel Spielzeit in dieser Saison. Denn in der Premier Liga stehen sie vor dem 12. und damit vorletzten Spieltag. 7 Siege, 2 Remis und 2 Niederlagen haben sie derweilen am Konto stehen, sowie eine Torbilanz von 18:10. Im russischen Pokal schieden sie in der 5. Runde gegen Baltika mit 5:2 nach dem Elfmeterschießen aus. Den Supercup konnten sie gegen Zenit St. Petersburg mit 3:2 gewinnen. Ebenso erfolgreich waren sie im 1. Gruppenspiel der Champions League. Mit 1:2 entschieden sie das Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen auswärts für sich. Für diese Tore gaben sie 8 Schüsse ab, wovon 4 auf den Kasten gingen. Ein Zähler wurde im Strafraum und einer außerhalb diesen erzielt. 2 Eckbälle schossen sie und starteten in Summe 21 Angriffe. Zu einer Großchance kamen sie nicht wirklich. 3 Bälle wurden in den Strafraum hereingegeben und 15 Zuspiele gab es ins Angriffsdrittel. Sehr stark waren sie im Flankenspiel. Zu 29 % klappte das. Damit sind sie mit Atletico in etwas gleichauf, wobei die Spanier um einige Angriffe mehr starteten. Federn lassen müssen sie im Passspiel, welches nur zu 72 % funktionierte. Den Ball behielten sie lediglich zu 30 % in ihren Reihen. Schwach waren sie auch in der Verteidigung, welche sich nur auf 2 Zweikämpfe einließ und den Ball 44-mal zurückerobern konnte. 27-mal mussten sie eine Situation klären. Folgerichtig auch deren Schlussmann Guilherme in 5 Paraden glänzen musste, damit nicht mehr Gegentreffer kassiert wurden. Trainer Yuri Semin muss gegen Atletico auf 4 Spieler verletzungsbedingt verzichten. Neben 2 Verteidigern fallen 2 Offensivspieler aus. Da diese aber bereits seit mindesten 7 Partien nicht mehr spielen konnten, messen wir diesen nicht allzu viel Bedeutung zu. Wie dem auch sei, schwer werden sie es gegen Atletico haben, wenn man bedenkt, dass sie 2018 keinen einzigen Sieg gegen die Spanier einfahren konnten. Demnach werden sie nur auf den Heimvorteil hoffen können. Wenn auch nur bedingt.

Kann Atletico Madrid die Erfolge von 2018 gegen Lokomotiv Moskau wiederholen?

Atletico spielte bisher eine überzeugende Saison. In der La Liga haben sie nach 7 Spieltagen den 3. Tabellenplatz inne. 4 Siege und 2 Remis waren möglich und nur eine Niederlage hatten sie auswärts zu verkraften. In Summe trafen sie in der spanischen Primera Division siebenmal, hingegen sie 4 Tore zuließen. In der Champions League Gruppenphase war am 1. Spieltag ein 2:2 gegen Juventus Turin zu Hause möglich. Dafür gaben sie 20 Schüsse ab, wovon 8 auf das Tor gingen. Außerdem kamen sie zu 11 Eckbällen und starteten 57 Angriffe. Zu 1 Großchance hatten sie. 23 Hereingaben in den Strafraum und 39 Zuspiele ins Angriffsdrittel gab es weiteres. In all diesen Punkten sind sie Lokomotiv überlegen, nur im Flankenspiel sind sie um einen Deut unterlegen. Zu 25 % kamen die Flanken an. Top präsentierten sie sich im Passspiel, welches zu 87 % klappte. Den Ball kontrollierten sie zu 47 %. In diesen Punkten sind sie stärker als die Russen. Deren Keeper Jan Oblak, der zu den Besten seiner Zunft gehört, überzeugte in 3 Paraden. Die Verteidigung ließ sich lediglich auf 1 Zweikampf ein und eroberte den Ball 38-mal zurück. 16-mal konnten sie eine gefährliche Situation klären. Führt man sich zusätzlich zu diesen Fakten vor Auge, dass Diego Simeone nur auf Sime Vrsaljko verletzungsbedingt verzichten muss, sollte einem Sieg von Atletico Madrid eigentlich nichts im Wege stehen. Mehr darüber findet ihr in den Wett Tipps und Prognosen vor.

Wett Tipp und Prognose

Wir sehen nach der Analyse Atletico Madrid besser positioniert und in Front. Da auch die Value der Wettanbieter sich bei einem Tipp 2 sehen lassen kann, raten wir zur Siegwette auf Atletico. Da im letzten Heimspiel 2018 Atletico zu null gegen Lokomotiv Moskau gewinnen konnte, empfiehlt sich unserer Meinung nach, eine Wette auf ein Nein bei beide Teams treffen und eine Platzierung auf unter 2,5 Tore. Folgerichtig kommt auch ein Tipp 2 gewinnt zu null in Frage. Diesen wir auch empfehlen möchten.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Lokomotive Moskau im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2019 Russland Premier League FC Lokomotive Moskau FC Zenit Saint Petersburg 1:0
S
22.09.2019 Russland Premier League FK Orenburg FC Lokomotive Moskau 2:3
S
18.09.2019 UEFA Champions League Bayer 04 Leverkusen FC Lokomotive Moskau 1:2
S
14.09.2019 Russland Premier League FK Sochi FC Lokomotive Moskau 0:1
S
31.08.2019 Russland Premier League FC Lokomotive Moskau FK Rostow 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Atletico Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2019 Spanien Primera Division Atletico Madrid Real Madrid 0:0
U
25.09.2019 Spanien Primera Division RCD Mallorca Atletico Madrid 0:2
S
21.09.2019 Spanien Primera Division Atletico Madrid Celta Vigo 0:0
U
18.09.2019 UEFA Champions League Atletico Madrid Juventus Turin 2:2
U
14.09.2019 Spanien Primera Division Real Sociedad Atletico Madrid 2:0
N

Direkter Vergleich FC Lokomotive Moskau und Atletico Madrid

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
15.03.2018 UEFA Europa League FC Lokomotive Moskau Atletico Madrid 1:5
08.03.2018 UEFA Europa League Atletico Madrid FC Lokomotive Moskau 3:0

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
:
RC Strasbourg Alsace Logo RC Strasbourg Alsace
Tipp 1

Spanien Primera Division

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja

NFL

20.10.2019 22:25 (MEZ)
Chicago Bears Logo Chicago Bears
:
New Orleans Saints Logo New Orleans Saints
Tipp 1