de

Granada vs. Valencia Tipp & Prognose – 30.12.2020

Seit 6 Ligaspielen sieglose „Blanquinegros“ müssen in Granada ran – Analyse

Der FC Valencia konnte 6 Spiele in La Liga in Folge nicht gewinnen und steht dort aktuell nur auf dem 14. Tabellenplatz. Am kommenden Mittwoch müssen die „Blanquinegros“ beim FC Granada antreten. Dort erwarten sie eine schwierige Aufgabe, denn die „Nazaries“ sind das 5. beste Heimteam der Liga und mussten erst eine Niederlage im eigenen Stadion hinnehmen. Wir sehen den FC Granada deshalb im Vorteil, tendieren aber zu einem Tipp auf unter 2,5 Tore.

Autor: Florian, veröffentlicht am 28.12.2020


Mittwoch, 30.12.2020 um 17:00 Uhr (MEZ)

Maximal 2 Tore beim Duell zwischen Granada und Valencia?

Im Rahmen des 16. Spieltags der spanischen La Liga kommt es am Mittwoch, den 30.12.2020 um 17:00 Uhr, zur Begegnung zwischen dem FC Granada und dem FC Valencia. Der Gastgeber aus Andalusien spielt eine erfolgreiche Saison, schießt jedoch nicht viele Tore. Die Gäste aus Valencia haben mit mangelnder Offensivgefahr keine großen Probleme, müssen aber zu viele Gegentore hinnehmen. Deshalb kommen sie aktuell auch nicht über den 14. Tabellenplatz hinaus. Konzentrieren sie sich am Mittwoch auf eine sichere Defensive und fallen deshalb im Estadio Nuevo Los Cármenes nur wenige Treffer?

N
S
S
U
U

FC Granada

  • 2 Siege aus den letzten 3 Ligaspielen
  • erst ein Heimspiel in dieser Saison verloren
  • nur 17 Treffer erzielt
  • unter 2,5 Tore in 9 von 14 Saisonspielen
N
U
U
U
N

FC Valencia

  • nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone
  • seit 6 Ligaspielen sieglos
  • auswärts erst ein Spiel gewonnen
  • unter 2,5 Tore bei 3 der letzten 5 Ligaspielen

Der FC Granada verlor bisher erst ein Heimspiel

Die starken Leistungen und Resultate aus der Spielzeit 2019/2020 konnte der FC Granada bislang bestätigen. Obwohl der Verein aus Andalusien noch ein Nachholspiel zu absolvieren hat, befindet er sich in La Liga momentan auf dem 7. Tabellenplatz. Der große Traum der Fans und Verantwortlichen des Clubs ist es, nach der erfolgreichen Vorsaison, wieder das internationale Geschäft zu erreichen. Das Team von Trainer Diego Martinez tritt bereits in der laufenden Saison in der Europa League an und steht dort in der K.-o.-Phase. Unmittelbar vor Weihnachten verlor es in der höchsten spanischen Spielklasse gegen Real Madrid mit 0:2. Zuvor konnten die „Nazaries“ dort jedoch 7 Punkte aus 3 Partien holen. Dementsprechend sind sie in keiner schlechten Form. 14 der insgesamt 21 Punkte holte der FC Granada im heimischen Estadio Nuevo Los Cármenes. Dort gab es bislang erst eine Niederlage für die „Rojiblancos“.

Viele torarme Spiele in dieser Saison

Für einen Club, welcher innerhalb der vorderen 7 Ränge platziert ist, ist die Offensive vom FC Granada eigentlich zu harmlos. Die „Nazaries“ konnten nur 17 Tore in 14 Ligaspielen erzielen. Auf der anderen Seite mussten sie 22 Gegentreffer hinnehmen. Das Torverhältnis des Vereins in dieser Saison ist dementsprechend negativ. Die meisten Saisonspiele vom FC Granada waren aufgrund der schwachen Offensive recht unspektakulär. In 9 von 14 Partien fielen maximal 2 Treffer. Trainer Diego Martinez muss am kommenden Mittwoch gegen den FC Valencia auf Kapitän Victor Diaz verzichten.

Direkte Duelle Granada vs. Valencia

04.07.20 Granada – Valencia 2:2, La Liga
04.02.20 Granada – Valencia 2:1, Copa del Rey (Viertelfinale)
09.11.19 Valencia – Granada 2:0, La Liga
09.04.17 Granada – Valencia 1:3, La Liga
20.11.16 Valencia – Granada 1:1, La Liga

Aufgrund der erfolgreichen Vergangenheit ist es nicht verwunderlich, dass der FC Valencia insgesamt eine ziemlich positive Bilanz gegen den FC Granada hat. Bei den letzten 2 direkten Duellen zwischen den Vereinen blieb der Underdog aus Andalusien jedoch unbesiegt. Beim Heimspiel in der Vorsaison gab es ein 2:2-Remis und zuvor setzten sich die „Nazaries“ im Viertelfinale der Copa del Rey gegen Valencia durch. Bei den meisten Vergleichen zwischen den Clubs fielen recht viele Tore. Lediglich 2 der vergangenen 5 Spiele endeten mit unter 2,5 Treffern.

Valencia ist seit 6 Ligaspielen sieglos

An seine erfolgreiche Vergangenheit kann der FC Valencia aktuell nicht anknüpfen. Nachdem der Verein aus dem Osten des Landes die Spielzeit 2019/2020 nur auf dem 9. Tabellenplatz abschloss, steht er momentan noch schlechter dar. Nach 15 absolvierten Spieltagen befindet sich die Mannschaft von Trainer Javi Garcia auf dem 14. Tabellenplatz in La Liga. Aktuell stecken die „Blanquinegros“ in einem Formtief und konnten keins der letzten 6 Ligaspiele siegreich gestalten. Sie müssen aufpassen nicht noch weiter abzurutschen. Der Vorsprung auf die Abstiegszone liegt nämlich lediglich bei einem Zähler. 3 der vergangenen 5 Saisonspiele waren mit maximal nur einem Treffer sehr torarm. Dies ist jedoch meistens in dieser Spielzeit nicht der Fall gewesen. In 9 der 15 Ligaspiele fielen nämlich mindestens 3 Treffer.

Auswärts konnten die „Blanquinegros“ erst ein Spiel gewinnen

In der Fremde präsentierte sich der FC Valencia in der laufenden Spielzeit noch schlechter als im eigenen Stadion. Auswärts holten die Ostspanier bislang erst einen Sieg. Bei Real Sociedad gewannen sie am 4. Spieltag mit 1:0. Anschließend mussten die „Blanquinegros“ auf fremdem Terrain zuerst 2 Niederlagen hinnehmen, bevor die darauffolgenden 3 Auswärtspartien allesamt mit einem Remis endeten. Am kommenden Mittwoch gegen den FC Granada fällt auf Seiten des FC Valencias Torhüter Jasper Cillessen aus. Der 31-Niederländer fehlt bereits die gesamte Saison. Im Tor stehen wird Jaume Domenech.

Wett Tipp und Prognose

Beim Spiel zwischen dem FC Granada und dem FC Valencia setzen wir auf den Tipp, dass unter 2,5 Tore fallen werden. Ein Grund für diese Wette ist die harmlose Offensive des Gastgebers, welche nur 17 Mal in 14 Ligaspielen erfolgreich war. Außerdem endeten insgesamt 9 Partien von Granada mit dieser Maximalanzahl an Treffern. Beim FC Valencia waren im Gegensatz dazu die meisten Saisonspiele recht torreich. Bei 3 der vergangenen 5 Spiele fiel aber nur maximal ein Tor. Bei der klassischen 3 Weg-Wette erwarten wir entweder einen Heimsieg oder ein Unentschieden. Dem FC Valencia trauen wir nach 6 sieglosen Spielen in Folge und nur einem Auswärtssieg in dieser Saison, eher keinen Sieg zu.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Granada im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.12.2020 Spanien Primera Division Real Madrid FC Granada 2:0
N
20.12.2020 Spanien Primera Division FC Granada Betis Sevilla 2:0
S
13.12.2020 Spanien Primera Division FC Elche FC Granada 0:1
S
10.12.2020 UEFA Europa League PAOK Thessaloniki FC Granada 0:0
U
06.12.2020 Spanien Primera Division FC Granada SD Huesca 3:3
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2020 Spanien Primera Division FC Valencia FC Sevilla 0:1
N
19.12.2020 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Valencia 2:2
U
12.12.2020 Spanien Primera Division FC Valencia Athletic Bilbao 2:2
U
07.12.2020 Spanien Primera Division SD Eibar FC Valencia 0:0
U
28.11.2020 Spanien Primera Division FC Valencia Atletico Madrid 0:1
N

Direkter Vergleich FC Granada und FC Valencia

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
04.07.2020 Spanien Primera Division FC Granada FC Valencia 2:2
09.11.2019 Spanien Primera Division FC Valencia FC Granada 2:0
09.04.2017 Spanien Primera Division FC Granada FC Valencia 1:3

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

22.01.2021 21:00 (MEZ)
Levante UD
:
Real Valladolid
Tipp X Halbzeit 1

Spanien Primera Division

23.01.2021 16:15 (MEZ)
FC Sevilla
:
FC Cádiz
Unter 2.5 Tore

Spanien Primera Division

23.01.2021 18:30 (MEZ)
Real Sociedad
:
Betis Sevilla
Doppelte Chance Tipp X/2
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren