Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Granada - FC Sevilla

Freitag, 23.08.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Spieltag 2 der Primera Division startet mit dem Duell Granada gegen Sevilla.

In der spanischen Primera Division steht der zweite Spieltag der Saison auf dem Programm. Den Anfang machen der FC Granada und der FC Sevilla. Die Beiden treffen am Freitag, 23. August im Estadio Nuevo Los Cármenes, in Granada aufeinander. Die beiden Mannschaften haben in der Vorbereitung auf die neue Saison bereits ein Freundschaftsspiel bestritten. In dem freundschaftlichen Duell konnte sich der FC Granada mit 2:1 durchsetzen. Ob sich die Gastgeber auch im Saisonduell durchsetzen können, zeigt sich ab 20:00 Uhr. Unser Wett Tipp bietet Analysen zu den Kontrahenten und liefert Prognosen und Tipps zu lukrativen Wettvarianten.

U
S
U
U
S

FC Granada

  • Passquote: 80%
  • Ballbesitz: 45%
  • Torbilanz: 4:4
S
S
U
N
N

FC Sevilla

  • Passquote: 83%
  • Ballbesitz: 55%
  • Torbilanz: 2:0

Kann Granada auch im Ligaduell gewinnen?

Für den FC Granada ist es das zweite Spiel in der Primera Division, seit dem Abstieg in der Saison 2016/17. Zwei Saisonen musste der Club auf den Wiederaufstieg hinarbeiten. Das Jahr nach dem Abstieg war nicht wirklich erfolgreich. Man beendete die Saison auf Tabellenrang 10, 5 Punkte fehlten damals auf einen Platz in den Aufstiegs Play-Offs. Eine Saison und einen Trainerwechsel später, erreichte die Mannschaft Rang 2 in der zweitstärksten Liga Spaniens. Der Ligawechsel war somit fixiert. Der Aufsteiger der Segunda Division, der FC Granada hat sich in Spiel 1 der laufenden Saison gut geschlagen. An diese Leistung wird man auch diese Woche anschließen wollen. Das Auftaktspiel in der neun Liga wurde zum regelrechten Schützenfest auf beiden Seiten. Der Torreigen im Duell mit dem FC Villareal begann mit einem Elfmetertor auf beiden Seiten. Zuerst bekam der FC Villareal in Minute 35 einen Penalty zugesprochen, der Elfer zum Ausgleich wurde in Minute 45 verwandelt. Nach dem Seitenwechsel war also wieder alles auf Anfang. Die Gäste aus Granada gerieten erneut in Rückstand, konnten aber wieder ausgleichen. Zwei Tore der Gastgeber brachten die Neulinge in Zugzwang, man hielt dem Druck stand und beendete die Partie schließlich mit einem 4:4 Unentschieden. Die Moral der Mannschaft scheint zu stimmen, von aufgeben keine Spur. Man hat sich am Transfermarkt kräftig bedient. Unter anderem hat man Routinier, Roberto Saldado von Fenerbahce Istanbul verpflichtet. Insgesamt finden sich 8 Neuverpflichtungen im Kader des Granada FC. Zwar geht Granada als Außenseiter in die Partie, die Leistung von Spieltag 1 gibt aber Grund zur Hoffnung. Die Chancenverwertung im Spiel gegen Villareal, fällt mit 4 Toren aus 14 Schussversuchen recht positiv aus. Wenn die Mannschaft an diese Leistung anknüpfen kann, ist im Spiel gegen Sevilla eine Überraschung möglich.

Zeigt der FC Sevilla dem Aufsteiger, wo in der Primera Division der sprichwörtliche Hammer hängt?

Für den FC Sevilla ist Spiel 2 der neuen Saison schon vor Spielbeginn kein einfaches Unterfangen. Gegen den Aufsteiger sollte man gewinnen, das weiß man auch in Sevilla. Die Erwartungshaltung ist klar, der Druck auf den seit Juli im Amt befindlichen Cheftrainer Julen Lopetegui und seine Mannschaft dementsprechend groß. Der FC Sevilla geht jedenfalls als Favorit in dieses Spiel, doch auch gegen die, vermeintlich Kleinen muss man erst einmal gewinnen. Diese Erfahrung musste der FC Villareal schmerzlicher Weise am eigenen Leib machen. Das will man sich beim FC Sevilla sicherlich ersparen. Ein Dreier ist erklärtes Ziel und gefordertes Ergebnis. Im ersten Spiel der Saison, war der FV Sevilla bei Espanyol Barcelona zu Gast. Auch der FC Sevilla hat einige Neuzugänge zu verzeichnen. Der 22 Jahre junge, von Real Madrid zur Leihe abgegebene Sergio Regulión, konnte in seinem ersten Pflichtspiel für den FC Sevilla prompt sein erstes Tor erzielen. Der Linksverteidiger war auch am zweiten Tor beteiligt. Mit seinem Assist zum 2:0 durch Nolito setzte er gleich im ersten Spiel ein Ausrufezeichen. Weitere namhafte Neuzugänge sind die Offensivkräfte Rony Lopes, Munas Dabbur, Luuk de Jong oder der Mittelfeldspieler Óliver Torres. Man hat tief in die Taschen gegriffen um den Kader zu verstärken. Dabei war die letzte Saison für den FC Sevilla durchaus erfolgreich. Die Primera Division beendete man auf Tabellenplatz 6, qualifizierte sich für die UEFA Europa League und erreichte dort das Achtelfinale. Gegen Slavia Prag musste man sich in diesem dann geschlagen geben. Für die heurige, noch junge Saison hat man sich wohl ähnliche Ziele gesetzt. Ein Platz unter den besten 7 der Liga und somit die Chance auf einen internationalen Bewerb wird die Zielsetzung sein. Gegen den Aufsteiger sollte ein Sieg möglich sein, auch wenn man vergangene Saison auswärts nur 20 Punkte aus 19 Spielen holen konnte.

Wett Tipp und Prognose

Wir würden in dieser Partie einen Favoritentipp empfehlen. Tipp 2 bringt Quoten um 1.98. Mit einer Wette auf beide Teams treffen-Ja, können auch interessante Quoten um 1.70 angespielt werden. Beide Teams haben im Auftaktspiel der Saison gleich mehrmals getroffen, eine Wette auf Über 2,5 Tore kann hier zusätzlich interessant sein. Die Quoten hierfür liegen mit rund 1.84 in einem interessanten Bereich. Unser persönlicher Tipp der Redaktion: Beide Teams treffen-Ja

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Granada im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.08.2019 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Granada 4:4
U
08.06.2019 Spanien Segunda Division FC Granada AD Alcorcón 2:1
S
04.06.2019 Spanien Segunda Division RCD Mallorca FC Granada 1:1
U
26.05.2019 Spanien Segunda Division FC Granada FC Cádiz 1:1
U
20.05.2019 Spanien Segunda Division Albacete Balompié FC Granada 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Sevilla im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.08.2019 Spanien Primera Division Espanyol Barcelona FC Sevilla 0:2
S
18.05.2019 Spanien Primera Division FC Sevilla Athletic Bilbao 2:0
S
12.05.2019 Spanien Primera Division Atletico Madrid FC Sevilla 1:1
U
03.05.2019 Spanien Primera Division FC Sevilla CD Leganés 0:3
N
28.04.2019 Spanien Primera Division FC Girona FC Sevilla 1:0
N

Direkter Vergleich FC Granada und FC Sevilla

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
21.04.2017 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Granada 2:0
03.12.2016 Spanien Primera Division FC Granada FC Sevilla 2:1
08.05.2016 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Granada 1:4
19.04.2015 Spanien Primera Division FC Granada FC Sevilla 1:1
30.11.2014 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Granada 5:1

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

24.09.2019 20:00 (MEZ)
Real Betis Logo Betis Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja

Spanien Primera Division

24.09.2019 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Villarreal Logo FC Villarreal
Tipp 1

Spanien Primera Division

25.09.2019 19:00 (MEZ)
RCD Mallorca Logo RCD Mallorca
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Tipp 2