Wett Tipp England Premier League: FC Fulham - FC Southampton

Samstag, 24.11.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

Ein Kellerduell in London

In einem weiteren Nachmittagsspiel des kommenden Wochenendes stehen sich in der Premier League zwei Mannschaften gegenüber, die sich derzeit in mehr oder weniger akuter Abstiegsgefahr befinden. Die Rede ist von den Teams des FC Southampton sowie des FC Fulham. Speziell die Hausherren stehen dabei gehörig unter Zugzwang. Unsere Premier League Wett Tipps versorgen euch vorab mit den wichtigsten Infos zu dieser Begegnung, welche am 24. November ab 16:00 Uhr MEZ über die Bühne gehen wird.

N
N
N
N
N

FC Fulham

  • Heimvorteil
  • neuer Trainer könnte für Umschwung sorgen
U
N
U
U
N

FC Southampton

  • die letzten 3 direkten Duelle gewonnen
  • keinerlei Personalsorgen laut aktuellem Stand

Aktuelle Form FC Fulham

Viele Experten sahen den FC Fulham vor Saisonstart 2018/2019 als hoffnungsvollstes Team unter den 3 Aufsteigern. Von der Aufstiegseuphorie ist bei der Mannschaft aus der englischen Hauptstadt London aber nicht mehr allzu viel übrig. Stattdessen ziert Fulham mittlerweile das Tabellenende der Premier League, mit einer weiteren Niederlage würde man einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Ligaverbleib weiter enteilen lassen, hat Southampton doch schon vor Anpfiff 3 Punkte Vorsprung auf die Heimmannschaft, die nach 12 Spielen erst 5 Punkte einfahren konnte. Soweit also die Ausgangslage für das Team von Claudio Ranieri, welcher Slavisa Jokanovic nachfolgte. Eine genauere Betrachtung der Zahlen dürfte die Alarmglocken endgültig schrillen lassen: Seit über 270 Minuten ist der FC Fulham etwa ohne Treffer, da hilft es auch nicht, dass man mit Aleksandar Mitrovic trotz Krise nach wie vor einen der bis dato treffsichersten Stürmer stellt.

Offenbar wurde nämlich auch: Trifft der Serbe nicht, so trifft auch Fulham nicht. Am vergangenen Spieltag musste man sich gegen Liverpool mit 0:2 geschlagen geben, davor setzte es ein 0:1 gegen Huddersfield Town sowie ein 0:3 gegen den AFC Bournemouth, wobei man die insgesamt beste Leistung kurioserweise gegen das stärkste Team liefern konnte. Mit der Niederlage in Liverpool prolongierte Fulham aber auch eine schwarze Serie: Auch im 12. Spiel der neuen Saison schafften es die Londoner nicht, ohne Gegentreffer zu bleiben, der eine oder andere ebensolche scheint also auch für Samstag vorprogrammiert. Sieglos ist der Aufsteiger damit bereits seit 9 Spielen in Serie, der bisher einzige volle Erfolg gelang am 3. Spieltag beim 4:2 zu Hause gegen den FC Burnley. Wer sich also an den letzten Strohhalm klammern will, kann diesen im Heimvorteil Fulhams finden.

Nicht nur ob der Tatsache, dass Fulham zuletzt 3 Mal ohne Tor blieb, scheint uns für dieses Samstagsspiel ein Wett Tipp auf weniger als 2.5 Tore innerhalb der 90 Minuten wahrscheinlich. Diese Annahme gründen wir weiters auf der Drucksituation, die für beide Mannschaften herrscht und wohl für vorsichtige Spielweise sorgen wird, ebenso natürlich auf der Tatsache, dass die letzten beiden Duelle Fulhams mit ebendiesem Wert (unter 2.5 Toren) zu Ende gingen. Wenn man in einem Mannschafsteil also eine Steigerung konstatieren will, so muss dies in der Defensive geschehen, obwohl Fulham mit unglaublichen 31 (!) Gegentoren die klar schwächste Abwehr der Premier League stellt. Allerdings gilt es diese Bilanzen etwas zu relativieren. Denn: Alleine 13 Gegentore kassierte man in den Spielen gegen die Top-Clubs aus Manchester, Liverpool und London.

Wie verunsichert die Mannschaft ist, zeigte sich an der hohen Anzahl an Ballverlusten und nur 70 Prozent Passquote gegen Liverpool. Damit muss hier wiederum ein negativer Trend festgestellt werden, denn insgesamt galt Fulham bisher als sehr ballsichere Mannschaft, festzumachen an bereits 5.797 erfolgreichen Zuspielen, einem Top-7-Wert innerhalb der Premier League. Immerhin konnte man 3 Torschüsse auf das Gehäuse des Gegners verbuchen. Neben dem Trainereffekt durch die Person Ranieri kann Fulham auch auf eine absolut entspannte Personalsituation bauen. Unseren Recherchen zufolge wird der neue Übungsleiter am Samstag auf all seine Kaderspieler zurückgreifen können.

Aktuelle Form FC Southampton

Beim FC Southampton machte es ganz zu Beginn der Saison den Anschein, als könne er sich von Beginn an von der Abstiegszone fernhalten. Dieser Eindruck entstand durch 3 ungeschlagene Matches an den ersten 5 Spieltagen. Man wusste zwar, dass man dieses Niveau wohl nicht ewig halten würde können, der Absturz war dennoch fast bespiellos. Denn: Mit einer Niederlage am Samstag könnten die Mannen von Mark Hughes in die Abstiegszone rutschen, der Trainer-Routinier gilt als einer der heißesten Kandidaten auf die nächste Entlassung in der höchsten Spielklasse England. Wenig verwunderlich bei einem Blick auf die jüngsten Resultate: Southampton erreichte zwar ein 1:1 gegen den FC Watford, davor setzte es allerdings eine 1:6-Schlappe gegen Manchester City, zum Vergleich: Selbst Fulham (0:3) hatte gegen den Leader besser abgeschnitten.

Wenn man rein die Ergebnisse der letzten Runden in Betracht zieht, so muss dennoch ein leichter Vorteil für Southampton konstatiert werden, immerhin hat man nur eines der letzten 4 Matches in der Liga verloren, auch gegen Bournemouth (0:0) und Newcastle (0:0) einen Punkt geholt. Diese Ergebnisse zeigen schon, dass es mit der offensiven Herrlichkeit auch bei Southampton nicht allzu gut aussieht, stattdessen haben auch die „Saints“ an den Spieltagen 6 bis 10 keinen einzigen Treffer verbuchen können. Diese Zahlen steigern die Wahrscheinlichkeit einer Over-Under-Wette für das kommende Samstagsspiel gegen Southampton natürlich enorm, nämlich wiederum jener auf weniger als 2.5 Tore innerhalb der 90 Minuten. Auf einen Sieg wartet die Hughes-Elf im Übrigen beinahe schon ähnlich lang wie der Gegner, keines der letzten 8 Spiele in der Premier League konnte Southampton für sich entscheiden.

Eine weitere Parallele zum Kontrahenten: Auch die Mannen aus der berühmten Hafenstadt sind derzeit sehr abhängig von den Toren eines Spielers: Danny Ings ist nicht nur einer von erst 4 Torschützen, die im Kader der Gäste aktuell zu finden sind, er alleine hat auch ebenso viele Treffer erzielt wie der gesamte Rest des Kaders des Abstiegskandidaten. Aufgrund dieser Konzentration auf einzelne Akteure sehen wir noch einen zweiten Wett Tipp als nicht unwahrscheinlich an, nämlich einen ebensolchen auf „Beide Teams treffen – nein“, der euch für den Fall einer offensiven Explosion eines der beiden Teams absichern kann. Personell kann im Übrigen auch Mark Hughes am Samstag aus dem Vollen schöpfen. Das direkte Duell der jüngeren Vergangenheit spricht zudem klar für seine Mannschaft: Southampton hat die letzten 3 Spiele gegen Fulham allesamt für sich entscheiden können – im Übrigen alle ohne Gegentor (1:0, 3:0 und 2:0).

Es waren dies aber gleichzeitig die einzigen 3 Erfolge, welche Southampton in den letzten 10 Duellen, die traditionell für unsere Analyse herangezogen werden. 5 dieser 10 Spiele endeten mit einem Tor-Wert von weniger als 2.5, in gleich 6 Fällen konnte eine der beiden Mannschaften kein Tor erzielen, 50 Prozent der Matches endeten wiederum mit einem Unentschieden. Dass Southampton trotz Rang 16 zu jenen Ligateilnehmern gehört, die unter den besten 5 stehen, was Spiele ohne Gegentor betrifft (4 Mal), ist in Sachen Wett Tipps ein weiterer eindeutiger Wink auf die von uns genannten Varianten.

Prognose und Wett Tipp

Wir haben unserer Favoriten für eure Premier League Wett Tipps zu diesem Spiel dargelegt und bleiben auch bei ebendiesen. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass die Verpflichtung von Claudio Ranieri zweifelsohne eine kluge Entscheidung der Fulham-Verantwortlichen war, immerhin kennt der Italiener die Liga in- und auswendig. Unsere abschließende Empfehlung für dieses Duell am kommenden Samstag: Unter 2.5 Tore im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Fulham im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.11.2018 England Premier League FC Liverpool FC Fulham 2:0
N
05.11.2018 England Premier League Huddersfield Town FC Fulham 1:0
N
27.10.2018 England Premier League FC Fulham AFC Bournemouth 0:3
N
20.10.2018 England Premier League Cardiff City FC Fulham 4:2
N
07.10.2018 England Premier League FC Fulham FC Arsenal 1:5
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Southampton im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.11.2018 England Premier League FC Southampton FC Watford 1:1
U
04.11.2018 England Premier League Manchester City FC Southampton 6:1
N
27.10.2018 England Premier League FC Southampton Newcastle United 0:0
U
20.10.2018 England Premier League AFC Bournemouth FC Southampton 0:0
U
07.10.2018 England Premier League FC Southampton FC Chelsea 0:3
N

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1