de

Wett Tipp EFL - Carabao Cup: FC Everton - FC Watford

Dienstag, 29.10.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Bleibt FC Everton auch im EFL Cup zu Hause gegen FC Watford ungeschlagen?

FC Everton nimmt zum Achtelfinale des Carabao Cups, dem EFL Cup, FC Watford in Empfang. Im Goodison Park wird dieses Duell der Erstligisten, am 29.10.2019 um 20.45 Uhr, angepfiffen. Bereits einmal kam es in dieser Saison zu diesem Match. Am 2. Spieltag der Premier League besiegte Everton zu Hause Watford mit 1:0. In Summe war der FC Everton im Heimstadion gegen Watford sehr erfolgreich. Mehr über die Stärken und Schwächen beider Teams könnt ihr auf dieser Seite in Erfahrung bringen, denn wir unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir freilich den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

N
S
N
N
N

FC Everton

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben in dieser Saison bereits einmal gegen Watford gewonnen
  • Der Kader ist bei Weitem stärker
  • Haben zu Hause gegen Watford noch nie verloren
U
U
U
N
N

FC Watford

  • Neuer Trainer neues Glück
  • Warten in dieser Saison noch auf den 1. Auswärtssieg
  • Haben nur einen Ausfall zu beklagen

Kann FC Everton ins Viertelfinale vom EFL-Cup einziehen?

FC Everton läuft den Erfolgen in dieser Saison noch etwas hinterher. In der Premier League zum Beispiel waren in 5 Heimspielen nur 3 Siege möglich und zweimal mussten sie sich geschlagen geben. Immerhin trafen sie siebenmal, mussten aber ebenso viele Treffer zulassen. Etwas Licht ist aber am Ende des Tunnels erkennbar. Nachdem sie 4 Niederlagen am Stück kassierten, konnten sie zuletzt gegen West Ham United mit 2:0 gewinnen, nahmen danach aber die nächste 3:2 Niederlage gegen Brighton & Hove Albion hin. Im Carabao Cup absolvierten sie bisher 2 Runden. Gegen den Drittligisten Lincoln City war ein 2:4 Auswärtssieg möglich und gegen den Championship-Ligisten (2. Liga) Sheff Wed konnten sie mit 0:2 auswärts gewinnen.

Bei Everton steht bereits seit dem 31.05.2018 Marco Silva als Headcoach unter Vertrag. Seine Erfolgsquote als Trainer liegt im Schnitt bei 1,72 PPS und ist damit stärker als die seines Gegenübers. Er saß in 5 Spielen gegen Watford als Trainer auf der Bank. Dreimal war er mit seinen Mannen erfolgreich und einmal für 1 Remis gut. In der bevorstehenden Partie muss er nur auf den Mittelfeldspieler Jean-Philippe Gbamin verzichten. Ansonsten ist sein Kader komplett. In den letzten 5 Spielzeiten trafen sie neunmal auf Watford. Davon entschieden sie 3 Partien für sich und waren für 3 Remis gut. Ergo verloren sie dreimal. 12-mal kamen sie zum Abschluss, indes Watford ebenso oft traf. In 14 Heimspielen konnten sie jedoch 12 Partien gewinnen und 2 Remis erzielen. 32 Treffer landeten sie dabei und ließen nur 12 Tore zu. Demnach sollte ein weiterer Heimsieg gegen Watford durchaus möglich sein. Mehr dazu könnt ihr in den Wett Tipps und Prognosen nachlesen.

FC Watford hofft auf seinen 1. Saisonsieg

Watford gelang in dieser Saison noch kein einziger Sieg in der Premier League. Nach 10 Spielen in der englischen höchsten Liga konnten sie nur 5 Remis erzielen und mussten ebenso viele Niederlagen hinnehmen. Als wäre das noch nicht genug, trafen sie auswärts in 5 Spielen nur zweimal, nahmen aber 13 Tore hin. Immerhin waren in den letzten 3 Spieltagen 3 Unentschieden möglich. Ein 0:0 gegen Sheffield, ein 1:1 gegen Tottenham und ein 0:0 gegen Bournemouth erzielten sie. Im EFL Cup bekamen sie es bisher mit Coventry City aus der 3. Liga und mit Swansea City aus der Championship zu tun. Gegen Erstere war zu Hause ein 3:0 Sieg und gegen Zweitere, ebenso im Heimstadion, ein 2:1 Erfolg möglich.

Wenn man so will kann man sagen, dass Watford auch unter Neocoach Quique Sánchez Flores die Erfolge noch ausblieben. Er steht seit dem 07.09.2019 bei Watford als Trainer unter Vertrag. Seine Erfolgsquote liegt derzeit bei 1,49 PPS. Gegen Everton saß er nur in 2 Spielen auf der Bank und diese gingen mit einem Unentschieden zu Ende. Flores muss in der bevorstehenden Partie nur auf seinen Mittelstürmer Tory Deeney verzichten. Dieser 31-Jährige konnte in dieser Saison noch keine Akzente setzen, war auch bis Dato nur zweimal im Einsatz. Wie dem auch sei, wenn sie um einen Sieg in dieser Partie mitreden wollen, werden sie sich gehörig anstrengen müssen, denn in den letzten 9 direkten Duellen unterlagen sie auch dreimal in der 1. und sechsmal in der 2. Halbzeit. Diese Information spricht natürlich für einen möglichen Wett Tipp. In der vergangenen Saison schieden sie, so wie Everton, bereits in der 3. Runde aus dem EFL-Cup aus.

Wett Tipp und Prognose

Wir nehmen nach der Analyse an, dass FC Everton gewinnen wird und können euch zu einem Tipp 1 raten. Die Quoten der Buchmacher sind hierbei sehr gut. Wegen der vermehrten Siege der 2. Halbzeit von Everton kommt auch ein Tipp 1 Halbzeit 2 in Frage. Da Watford in den meisten direkten Duellen in Everton Treffer landen konnten, würden wir auf ein Ja bei beide Teams treffen setzen. Eine Platzierung auf über 2,5 Tore bietet sich unserer Meinung nach auch an.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Everton im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.10.2019 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Everton 3:2
N
19.10.2019 England Premier League FC Everton West Ham United 2:0
S
05.10.2019 England Premier League Burnley FC FC Everton 1:0
N
28.09.2019 England Premier League FC Everton Manchester City 1:3
N
21.09.2019 England Premier League FC Everton Sheffield United 0:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Watford im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.10.2019 England Premier League FC Watford AFC Bournemouth 0:0
U
19.10.2019 England Premier League Tottenham Hotspur FC Watford 1:1
U
05.10.2019 England Premier League FC Watford Sheffield United 0:0
U
28.09.2019 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC FC Watford 2:0
N
21.09.2019 England Premier League Manchester City FC Watford 8:0
N

Direkter Vergleich FC Everton und FC Watford

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
17.08.2019 England Premier League FC Everton FC Watford 1:0
09.02.2019 England Premier League FC Watford FC Everton 1:0
10.12.2018 England Premier League FC Everton FC Watford 2:2
24.02.2018 England Premier League FC Watford FC Everton 1:0
05.11.2017 England Premier League FC Everton FC Watford 3:2

Weitere Tipps

Färoer-Inseln Premier League

28.05.2020 18:00 (MEZ)
HB Torshavn
:
Víkingur Gøta
Tipp 1

Dänemark Superliga

28.05.2020 19:00 (MEZ)
Aarhus GF
:
Randers FC
Unter 2.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

28.05.2020 20:30 (MEZ)
VfB Stuttgart
:
Hamburger SV
Tipp X
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren