Wett Tipp UEFA Europa League: FC Chelsea - Eintracht Frankfurt

Donnerstag, 09.05.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

FC Chelsea gegen Eintracht Frankfurt – wer zieht ins Finale der Europa League ein?

FC Chelsea nimmt am 09. Mai um 21 Uhr, Eintracht Frankfurt zum Europa League Halbfinal-Rückspiel in Empfang. Da das Hinspiel mit 1:1 endete, haben die Blues die etwas besseren Karten in der Hand. Hinzu kommt, dass Chelsea an der Stamford Bridge noch nie in der Europa League verloren hat und die letzten neun Partien gewinnen konnte. Nur einmal wurde es für sie zu Hause brenzlig. Nämlich im Viertelfinale gegen Prag. Für die Eintracht würde ein 1:0 reichen, um ins Finale in Baku einzuziehen, allerdings hat Chelsea den Vorteil eines Auswärtstors. Wie dem auch sei, auf dieser Seite findet ihr eine Analyse beider Teams sowie eine Vorhersage zum Spiel vor. In den Wett Tipps und Prognosen informieren wir euch über die lukrativsten Wettvarianten. Diese können vielfältig sein, schließlich haben wir es in dieser Paarung mit den zwei stärksten Teams der Europa League zu tun.

S
U
U
U
S

FC Chelsea

  • Heimvorteil – haben in der Europa League zu Hause noch nie verloren
  • Erzielten im Hinspiel ein Auswärtstor
  • Bei der Eintracht fallen viele Spieler aus
N
U
U
U
S

Eintracht Frankfurt

  • Mussten in der Europa League auswärts bisher nur eine Niederlage hinnehmen
  • Sind stärker bei den Flanken
  • Konnten im Hinspiel mit einem Tor dagegenhalten

Kann Chelsea das Rückspiel gegen die Eintracht gewinnen?

Chelsea ist eine sehr heimstarke Mannschaft. In der Premier League zum Beispiel haben sie zu Hause nur ein Spiel verloren und konnten für sechs Remis sorgen. Sie lassen zu Hause auch fast keine Tore zu, indes sie selber für zwei Treffer im Schnitt Sorge tragen. In der Europa League mussten sie im Heimstadion bisher keine Niederlage hinnehmen. Alle fünf Heimspiele wurden gewonnen. Dabei trafen sie 18-mal, während sie nur drei Zähler zuließen. Demnach dürfte es für Eintracht schwer werden, die Festung von Chelsea einzunehmen. Schließlich sind sie auch seit 16 Spielen in der Europa League ungeschlagen. Der Rekord von Atletico Madrid wurde damit gebrochen. Chelsea kann noch weitere Highlights aufweisen. Sie führen zum Beispiel die Europa League mit 31 Toren an. Olivier Giroud traf mit zehn Toren am häufigsten und gab die drittmeisten Versuche auf das Tor ab. Willian teilte mit sieben Vorlagen die zweitmeisten aus. Im Hinspiel traf allerdings ein anderer Akteur. Nämlich Pedro, nachdem Ruben Loftus-Cheek seine dritte Turniervorlage austeilte. Auch wenn sie im Hinspiel in der 23. Minute einen Treffer der Frankfurter hinnehmen mussten, setzten sie die Eintracht danach unter Druck und konnten noch vor der Halbzeit ausgleichen. Danach belagerten sie förmlich den Strafraum der Frankfurter, hielten den Ball zu 56 Prozent in den eigenen Reihen. Gaben um acht Schüssen mehr auf das Tor ab, als die Frankfurter. Erspielten auch mehr Standards, wie Eckbälle und Freistöße. Dank Keeper Kevin Trapp blieb es auch beim 1:1, denn quasi im Minutentakt konnte Chelsea gegen Frankfurt gefährlich werden. Nur in der Schlussphase ließen sie den Frankfurtern zu viel Raum, sodass diese beinahe noch in die Führung gehen konnten. Trainer Maurizio Sarri, muss in der bevorstehenden Partie auf Jamal Blackman, Callum Hudson-Odoi, Antonio Rüdiger und Marco van Ginkel verzichten. Diese dürften jedoch keinen Einfluss auf das Spiel nehmen.

Hat Eintracht Frankfurt gegen Chelsea in London eine Chance?

Etwas schwer dürfte es für die Eintracht in London werden. Sie sind zwar auswärts beinahe gleichstark wir zu Hause, allerdings wackelt etwas die Verteidigung. Da Chelsea für einen Einzug ins Finale ein Remis genügen würde, werden sie es schwer haben, zu gewinnen. Sicher, das Umschaltspiel funktionierte im Hinspiel gut, allerdings dürfte dies kaum für einen Sieg ausreichen. Dass sie den Fokus auf die Europa League gerichtet haben, konnte man beim letzten Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen erkennen, denn in diesem unterlagen sie mit 6:1. In der Europa League mussten sie auswärts bisher nur eine Niederlage hinnehmen. Vier Spiele konnten sie gewinnen und ein Remis erzielen. Auswärts sorgten sie für 12 Tore in sechs Spielen, hingegen sie 10 Zähler zuließen. In nur einem Auswärtsspiel traf nur ein Team. Dieses Faktum dürfte für einen Wett Tipp interessant sein. In der Europa League belegen sie hinter Chelsea mit 29 Toren gesamt, den zweiten Platz. Dahingehend ist auch Luka Jovic mit neun Treffern zweitplatziert. Vierter ist er mit vier Versuchen auf das Tor. Mit Sebastien Haller findet sich ein weiterer Torjäger in der Statistik vor. Mit fünf Toren zählt er zum fünftstärksten Torschützen der Liga. Mijat Gacinovic zählt mit fünf Vorlagen zum vierstärksten Spieler in dieser Kategorie. Da Chelsea in den Standardsituationen recht stark ist, dürfte die Tatsache, dass Eintracht die zweitmeisten Fouls in der Liga begangen hat, nicht gerade für die Frankfurter sprechen. Dass Coach Adi Hütter auf zehn Spieler verzichten muss, da sie keine Spielberechtigung in der Europa League haben und mit Taleb Tawatha, Sebastien Haller und Sebastian Rode drei weitere Spieler verletzungsbedingt ausfallen, trägt sicherlich nicht gerade zur Siegeshoffnung bei. Für die Eintracht spricht, dass Ante Rebic wieder zur Verfügung steht. Er zählt neben Jovic und Haller zu den stärksten Torjägern im Team.

Wett Tipp und Prognose

Wir vermuten, dass Chelsea gewinnen wird. Allerdings ist ein Tipp 1, wie wir im Quotenvergleich erkennen konnten, nicht mehr lukrativ. Zu niedrig sind die Quoten der Wettanbieter. Besser eignen würde sich eine Platzierung auf über 2,5 Tore. Schließlich sorgt Chelsea zu Hause für viele Tore, indes sie kaum welche zulassen. Daher bleibt es fraglich, ob beide Teams treffen. Mit Stand 06.05.2019 liegen die Quoten im Durchschnitt bei einem Ja, bei 1.85 und bei einem Nein, bei 1.88. Wir würden sagen, dass beide Teams mindestens ein Tor erzielen werden. Wir können euch abschließend empfehlen, regelmäßig die Wettnews und Bonusnews aufzusuchen. In diesen findet ihr spezielle Aktionen der Sportwetten Anbieter vor, wie auch wettrelevante Neuigkeiten und Spieltagvorschauen zu den diversesten Ligen. So auch rechtzeitig zur Europa League Halbfinal Rückrunde.

Quotenboosts

Quote 50.00 Sieg Frankfurt

Tipp 2
Vorher 4.00, Jetzt 50.00
Gewinn = Echtgeld
Maximaler Einsatz: € 1,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Chelsea im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.05.2019 England Premier League FC Chelsea FC Watford 3:0
S
02.05.2019 UEFA Europa League Eintracht Frankfurt FC Chelsea 1:1
U
28.04.2019 England Premier League Manchester United FC Chelsea 1:1
U
22.04.2019 England Premier League FC Chelsea Burnley FC 2:2
U
18.04.2019 UEFA Europa League FC Chelsea Slavia Prague 4:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Frankfurt im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.05.2019 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Eintracht Frankfurt 6:1
N
02.05.2019 UEFA Europa League Eintracht Frankfurt FC Chelsea 1:1
U
27.04.2019 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Hertha BSC Berlin 0:0
U
22.04.2019 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Eintracht Frankfurt 1:1
U
18.04.2019 UEFA Europa League Eintracht Frankfurt Benfica Lissabon 2:0
S

Weitere Tipps

WM Slowakei 2019

21.05.2019 12:15 (MEZ)
Finnland Logo Finnland
:
Deutschland Logo Deutschland
Tipp 1

ATP Genf

21.05.2019 18:00 (MEZ)
Alexander Zverev
:
Ernests Gulbis
Spieler 1 gewinnt 2.Satz

Holland Eredivisie

21.05.2019 18:30 (MEZ)
FC Utrecht Logo FC Utrecht
:
SC Heracles Almelo Logo Heracles Almelo
Tipp 1