Wett Tipp 3. Deutsche Liga: FC Carl Zeiss Jena - Hallescher FC

Freitag, 22.11.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Carl-Zeiss Jena empfängt den Halleschen FC zum Duell.

Spieltag 16 der 3. Liga, startet am Freitag mit dem Spiel, Carl Zeiss Jena gegen Hallescher FC ins Wochenende. Am Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena, empfängt das Tabellenschlusslicht Jena, die Gäste zum Duell. Der Hallesche FC hat bisher eine gute Saison gezeigt und liegt momentan mit 25 Punkten auf Rang 4 der Tabelle. Für Jena lief bisher nichts nach Plan und so findet man sich mit nur 6 Punkten aus 15 Spielen, auf dem letzten Platz der 3.Liga. Ein ungleiches Duell kündigt sich an. Jena fand zwar in den letzten Partien etwas besser zu ihrem Spiel und konnte im letzten Spiel ein Remis holen, der Hallesche FC hat bisher aber erst 1 Auswärtsspiel verloren. Bevor am Freitag, 22. November 2019, die Beiden zum Duell antreten, haben wir die Teams für euch analysiert. Unser Wett Tipp liefert euch Prognosen zum Spielverlauf und gibt lukrative Wettempfehlungen. Anpfiff in Jena ist um 19:00 Uhr.

U
S
N
U
N

FC Carl Zeiss Jena

  • 1 Sieg in 15 Spielen
  • Torbilanz: 14:31
  • 2 Spiele ungeschlagen
N
N
U
S
U

Hallescher FC

  • 2 Niederlagen in Serie
  • Torbilanz: 28:15
  • 7 Siege aus 15 Spielen

Carl Zeiss Jena auf dem aufsteigenden Ast?

Man scheint den Ernst der Lage begriffen zu haben in Jena. Nach der absolut katastrophalen bisherigen Saison, hat man reagiert, und vertraut seit 8. Oktober 2019 auf die Dienste eines neuen Trainers. Rico Schmitt, der zuvor beim Viertligisten VfR Aalen als Trainer tätig war, hat das Ruder des sinkenden Schiffs übernommen. Und man tat gut daran wie es scheint. Seitdem er die Mannschaft übernommen hat, hat man den ersten Sieg der bisherigen Saison feiern, und 2 weitere Unentschieden holen können. So auch am letzten Spieltag gegen Viktoria Köln. In Köln schlug sich die Elf recht gut und holte am Ende ein 2:2. Die einzige Niederlage, kassierte Schmitt gegen den KFC Uerdingen an Spieltag 13.

Doch zurück zum Anfang. Jena musste ganze 7 Spieltage auf erste Punkte warten, auch dann reichte es nur für ein Remis. Eine Niederlagenserie von 6 Spielen in Folge, endete mit dem Remis an Spieltag 7, fand aber ihre Fortsetzung mit 4 weiteren Niederlagen von Spieltag 8 bis 11. Den ersten und bislang einzigen Sieg, feierte man gegen Hansa Rostock. An Spieltag 14 holte man zu Hause einen 3:1 Erfolg. Das letzte Spiel konnte man mit einem Remis beenden. Die Richtung stimmt, der Weg aus den Abstiegsreihen ist aber ein langer. Gegen den Halleschen FC wird es ein harte Stück Arbeit für die Elf aus Jena. Die Gäste kommen allerdings nach zwei Niederlagen in Folge nach Jena, das könnte für die Hausherren von Vorteil sein. Der Hallesche FC hat seit 3 Spielen nicht mehr gewonnen. Trotz aller Zuversicht, rechnen wir nicht damit, dass Jena am Freitag den zweiten Sieg der Saison feiern wird. Mit einem Unentschieden wären die Gastgeber schon gut bedient. Bisher hat man 1 Sieg, 3 Unentschieden und 11 Niederlagen notiert, am Freitag könnte es die 12. Flaute geben.

Der Hallesche FC und die verlorene Leichtigkeit?

Der Hallesche FC kämpft seit 3 Spieltagen mit einer leichten Krise. Seit dem 4:0 bei Waldhof-Mannheim, hat man keinen Sieg mehr holen können. Torsten Ziegner, der Cheftrainer des FC, kommentierte das Formtief nach der Niederlage gegen 1860 München und meinte es „wirkt alles ein bisschen verkrampft“. Diese Krämpfe gilt es am Freitag zu lösen. Gegen das Tabellenschlusslicht, sollte es eigentlich kein Problem sein, wieder etwas lockerer an die Sache heranzugehen. Bisher habe seine Mannschaft „guten Fußball gespielt, der von Leichtigkeit geprägt war“, das fehle den Spielern jetzt. Eine neue Situation, nennt der 42-jährige die momentane Lage seiner Elf. Diese Leichtigkeit brachte den Halleschen FC bis an die Spitze der Tabelle. Nach einer Auswärtsniederlage zum Saisonauftakt, hat die Mannschaft 6 Siege aus 7 Spielen geholt. Eine Niederlage gegen Bayern München II, unterbrach den Höhenflug der Elf, der vor den beiden Niederlagen der Spieltage 14 und 15, in einer Serie aus 8 Spielen ohne Niederlage gipfelte.

Vor Spieltag 14 war der Hallesche FC noch Tabellenführer. Die beiden Niederlagen gegen Magdeburg und 1860 München kosteten 3 Plätze. Momentan liegt man auf Rang 4 knapp außerhalb der Aufstiegsränge. Die Bilanz nach 15 Spieltagen kann sich sehen lassen. Mit 7 Siegen, 4 Unentschieden und 4 Niederlagen, hat man 25 Punkte auf das Konto verbucht. Dabei ist die Auswärtsbilanz sogar noch beeindruckender. 7 Partien hat man bisher fernab der Heimat absolviert, 4 Siege, 1 Unentschieden und nur 1 Niederlage hat man notiert. Auch die Torbilanz des FC lässt erahnen, warum man heuer so erfolgreich ist. Mit einer Bilanz von 28:15 Toren und 13:5 Treffern auswärts, wundert es nicht, dass sich die Mannschaft in den oberen Rängen der Tabelle bewegt. Man ist jedenfalls klarer Favorit in Jena. Ob die Mannschaft die zitierte Leichtigkeit auf den Platz bringen kann bleibt abzuwarten, das Spiel in Jena bietet sicherlich eine gute Gelegenheit die kleine Formkrise hinter sich zu lassen.

Wett Tipp und Prognose

Trotz der leichten Formkrise des Halleschen FC, denken wir die Gäste werden sich in Jena die 3 Punkte holen. Mit einem Tipp 2 können durchaus lukrative Quoten angespielt werden. Die starke Offensive der Gäste, gepaart mit der schlechtesten Abwehr der Liga, sollte für das eine oder andere Tort sorgen. Deshalb würden wir auf Über 2,5 Tore tippen. Unser persönlicher Tipp: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Carl Zeiss Jena im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.11.2019 3. Deutsche Liga FC Viktoria Köln FC Carl Zeiss Jena 2:2
U
03.11.2019 3. Deutsche Liga FC Carl Zeiss Jena FC Hansa Rostock 3:1
S
26.10.2019 3. Deutsche Liga KFC Uerdingen 05 FC Carl Zeiss Jena 2:0
N
20.10.2019 3. Deutsche Liga FC Carl Zeiss Jena FC Würzburger Kickers 1:1
U
05.10.2019 3. Deutsche Liga 1. FC Kaiserslautern FC Carl Zeiss Jena 3:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Hallescher FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.11.2019 3. Deutsche Liga Hallescher FC TSV 1860 München 0:1
N
02.11.2019 3. Deutsche Liga 1. FC Magdeburg Hallescher FC 1:0
N
26.10.2019 3. Deutsche Liga Hallescher FC SV Meppen 3:3
U
19.10.2019 3. Deutsche Liga SV Waldhof Mannheim Hallescher FC 0:4
S
05.10.2019 3. Deutsche Liga Hallescher FC FSV Zwickau 1:1
U

Weitere Tipps

3. Deutsche Liga

08.12.2019 13:00 (MEZ)
SV Waldhof Mannheim
:
Eintracht Braunschweig Logo Eintracht Braunschweig
Doppelte Chance Tipp X/2

3. Deutsche Liga

09.12.2019 19:00 (MEZ)
SV Meppen Logo SV Meppen
:
Preußen Münster Logo Preußen Münster
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

08.12.2019 13:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg Logo SSV Jahn Regensburg
:
FC St. Pauli Logo FC St. Pauli
Über 2.5 Tore