Wett Tipp Österreich 2. Liga: FC Blau-Weiß Linz - SV Ried

Mittwoch, 29.05.2019 um 19:10 Uhr (MEZ)

Schafft der SV Ried noch den Aufstieg?

Der SV Ried muss am 29. Spieltag nach Linz reisen zu Blau Weiß, und sollte dort dringend 3 Punkte mitnehmen wenn man noch den Aufstieg in die erste Liga schaffen will. Blau Weiß Linz war ebenfalls lange Zeit im Aufstiegsrennen, konnte dieses Tempo jedoch nicht mehr mitgehen und liegt nun auf den 7. Platz. Die Motivation im oberösterreichischen Derby zu gewinnen dürfte trotzdem hoch genug sein. Wir zeigen euch alle wichtigen Daten kurz und kompakt in unserer Analyse zusammengefasst. Anpfiff ist am Mittwoch um 19:10 Uhr.

S
N
N
N
S

FC Blau-Weiß Linz

  • 7. Tabellenplatz
  • erstes Duell mit 3:1 gewonnen
  • 5 von 14 Heimspiele gewonnen
U
U
S
S
S

SV Ried

  • 2. Tabellenplatz
  • beste Offensive der Liga
  • beste Defensive der Liga
  • Chance auf den Aufstieg

Blau Weiß Linz als Spielverderber?

Seit mittlerweile 3 Jahren kämpft Blau Weiß Linz in der zweiten Liga mit, und konnte diese auch meistens relativ souverän halten. Auch wenn im letzten Jahr nur ein enttäuschender 10 Platz rausschaute, durften sie in der Liga verbleiben und bekamen eine neue Chance. Diese Chance konnten sie anfangs sehr gut nützen und waren in der ersten Saisonhälfte stets im oberen Drittel der Tabelle zu finden. Trotz dieser guten Platzierung wurde Trainer Thomas Sageder im März diesen Jahres entlassen. Eine 4 Spiele andauernde Niederlagenserie war den Verantwortlichen zu viel und der Ungar Erno Doma übernahm interimistisch. Nach nur einem Monat wurde mit Goran Djuricin ein ehemaliger Bundesligatrainer verpflichtet, der die Mannschaft vor allem im nächsten Jahr zum Aufstieg führen soll. Seit 41 Tagen ist dieser nun im Amt und konnte 2 von 6 Spiele gewinnen. Mit dem Aufstieg hat die Mannschaft so nichts mehr zu tun, mit dem Abstieg jedoch auch nicht und so kann man ohne Druck frei aufspielen. Die Bilanz nach den bisherigen 28 Spielen beträgt 13 Siege, 2 Remis und 13 Niederlagen. Das Torverhältnis steht bei 43:46 Toren und ist nur leicht im negativen Bereich. Jedoch müssen die Linzer zuhause einen Gang nach oben schalten wenn sie gegen den SV Ried bestehen wollen. Denn von den bisherigen 14 Heimspielen konnten die Linzer nur 5 gewinnen und verloren ganze 7. Zudem erzielen sie nur 1.14 Tore pro Heimspiel und kassieren aber 1.50 Gegentore. Seit 7 Spielen sind sie auf der Gugl ohne Sieg und verloren zuletzt 3 Spiele in Folge ohne ein eigenes Tor erzielt zu haben.

Pflichtsieg für den Aufstieg!

Nach zwei Jahren in der 2. Liga wird es für den SV Ried wieder Zeit in die höchste Spielklasse zu kommen. In der waren sie von 2005 bis 2017 vertreten und konnten dabei auch einige Erfolge aufweisen. Nach dem Abstieg war das erklärte Ziel der direkte Wiederaufstieg und die Mannschaft präsentierte sich zunächst auch stark. Am Schluss musste jedoch bilanziert werden das dies nicht reichte und der LASK einfach noch stärker war. Nach dem Aufstieg der Linzer galten die Rieder als ganz großer Favorit um den Aufstieg in der diesjährigen Saison. Dennoch waren die Verantwortlichen nach 3 Monaten nicht vollends überzeugen und trennten sich von Trainer Thomas Weissenböck. Ihm folgte zu Jahresbeginn der frühere Bundesligatrainer Gerald Baumgartner. Dieser bracht die Mannschaft wieder in die Spur und steht nun nur noch 2 Punkte hinter Tabellenführer WSG Wattens. Die Bilanz von 16 Siegen, 9 Remis und 3 Niederlagen kann sich durchaus sehen lassen und auch das Torverhältnis von 57:20 Toren ist überragend. Somit sind sie sowohl offensiv, als auch defensiv die stärkste Mannschaft der Liga. 2.04 Tore erzielen sie im Schnitt pro Partie und kassieren im Gegenzug nur 0.71 Gegentore. Zudem sind sie auswärts eine Macht und konnten 7 von 14 Partien gewinnen, 6 endeten mit einem Remis und nur eines wurde verloren. Erfolgreichster Torschütze bei den Riedern ist der Kroate Darijo Pecirep der bereits 11 Treffer markierte. Außerdem ist die Mannschaft seit unglaublichen 14 Spielen ungeschlagen und auswärts verlor man seit 10 Spielen nicht mehr. Das erste Derby in dieser Saison gegen Blau Weiß Linz ging jedoch mit 1:3 verloren, es war gleichzeitig die letzte Niederlage für Ried.

Wett Tipp und Prognose

Der klare Favorit in dieser Begegnung heißt SV Ried, dies wird uns durch die Buchmacher auch noch bestätigt und die Quote für einen Tipp 2 fällt relativ niedrig aus. Deshalb würden wir eher zu einem Tipp über 2.5 Tore oder Beide Teams treffen JA tendieren.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Blau-Weiß Linz im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.05.2019 Österreich 2. Liga Vorwärts Steyr FC Blau-Weiß Linz 2:3
S
17.05.2019 Österreich 2. Liga FC Blau-Weiß Linz FK Austria Wien 0:5
N
10.05.2019 Österreich 2. Liga SV Horn FC Blau-Weiß Linz 3:0
N
05.05.2019 Österreich 2. Liga FC Blau-Weiß Linz FC Juniors OÖ 0:2
N
26.04.2019 Österreich 2. Liga FC Liefering FC Blau-Weiß Linz 2:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Ried im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.05.2019 Österreich 2. Liga SV Ried SK Austria Klagenfurt 1:1
U
17.05.2019 Österreich 2. Liga Austria Lustenau SV Ried 0:0
U
11.05.2019 Österreich 2. Liga SV Ried SV Lafnitz 2:0
S
03.05.2019 Österreich 2. Liga FC Wacker Innsbruck SV Ried 3:4
S
26.04.2019 Österreich 2. Liga SV Ried SC Wiener Neustadt 7:0
S

Weitere Tipps

WM 2019 Damen

16.06.2019 15:00 (MEZ)
Schweden Logo Schweden W
:
Thailand Logo Thailand W
Über 4.5 Tore

Deutsche Basketball Bundesliga

16.06.2019 18:00 (MEZ)
BC Bayern München Logo FC Bayern Basketball
:
Alba Berlin Logo Alba Berlin
Tipp 1

WM 2019 Damen

16.06.2019 18:00 (MEZ)
USA Logo USA W
:
Chile Logo Chile W
Über 3.5 Tore