Wett Tipp UEFA Champions League: FC Bayern München - FK Roter Stern Belgrad

Mittwoch, 18.09.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Der FC Bayern München empfängt zuhause Roter Stern Belgrad!

Ein relativ eindeutiges Duell findet am Mittwoch zwischen dem deutschen Meister Bayern München und Roter Stern Belgrad statt. Während die Bayern in der Gruppe die klaren Favoriten sind, wird Belgrad vermutlich um den 3. Platz und der damit verbundenen Teilnahme an der Europa League mitspielen. Trotz einer klaren Ausgangslage starteten die Bayern nicht gerade verheißungsvoll in die Saison. Ein Spiel in der UEFA Champions League könnte hier gerade zur rechten Zeit kommen. Die Serben hingegen konnten einen perfekten Saisonstart feiern. Ob sie auch in München eine gute Leistung abrufen können, oder ob Bayern klar gewinnen wird erfährt ihr in unserer Spielprognose. Anstoß ist am Mittwoch um 21:00 Uhr.

U
S
S
U
S

FC Bayern München

  • amtierender deutscher Meister
  • höher Qualität im Kader
  • noch kein Spiel verloren in der Liga
U
U
U
U
N

FK Roter Stern Belgrad

  • 6 Spiele - 6 Siege
  • ausgeglichene Bilanz gegen Bayern
  • bereits das 2 Jahre in Folge in der Champions League

Pflichtsieg im wohl leichtesten Champions League Spiel in dieser Saison?

Der FC Bayern München ist die große Dominanz im deutschen Fußball und in den letzten 7 Jahren konnten sie jeweils den Titel in der deutschen Bundesliga gewinnen. Seit einem Jahr heißt der neue Trainer an der Seitenlinie Niko Kovac. Der Kroate ist ein noch eher junger und unerfahrener Trainer betreute er zuvor doch nur Eintracht Frankfurt in der Bundesliga. Trotz eines sehr schlechten Saisonstarts schaffte es sein Team den Rückstand von 9 Punkten auf Borussia Dortmund wettzumachen und krönte sich letztendlich zum Meister. Das das Team dennoch nicht zu den absoluten Spitzenvereinen in Europa zählt wurde in der UEFA Champions League bemerkbar. Zwar setzte man sich ohne eine einzige Niederlage auf Platz 1 der Gruppe, doch bereits im Achtelfinale sollte gegen den späteren Sieger FC Liverpool Schluss sein. Nach einem sehr passablen 0:0 auswärts, konnte man in der heimischen Allianz Arena das Tempo nicht mehr halten und verlor letztendlich klar mit 1:3. Damit sich diese Schmach nicht wiederholt wurde im Sommer ordentlich Geld in die Hand genommen. Sowohl die Defensive (Benjamin Pavard, Lucas Hernandez), als auch die Offensive (Philippe Coutinho, Ivan Perisic) wurden hochkarätig verstärkt. Doch trotz dieser Verstärkungen belegt man momentan den 4. Platz hinter dem SC Freiburg. Nur 2 von 4 Spiele wurden gewonnen und sowohl gegen Hertha (2:2), als auch gegen RB Leipzig (1:1) kam man nicht über ein 1:1 hinaus. Das Torverhältnis steht bei 12:4 Toren, wovon alleine 7 Toptorjäger Robert Lewandowski erzielen konnte.

Mini-Chance für Roter Stern Belgrad?

Bereits in der letzten Saison nahm Belgrad an der UEFA Champions League teil und hatte mit Paris, Liverpool und Neapel eine Monstergruppe vor der Nase. Trotz derartig starker Gegner schaffte man es 4 Punkte zu holen. Ein Heimsieg über Liverpool und ein Remis gegen Neapel waren herausragende Ergebnisse und sollten auch heuer für Respekt sorgen. Doch auch heuer steht ihnen mit Tottenham, Olympiakos und den Bayern ein harter Gang bevor. Zumal man auswärts weit nicht so stark agiert wie in der eigenen Spielstätte. Der Trainer ist mit Vladan Milojevic der gleiche wie in der letzten Saison. Wobei man heuer auch erwähnen muss das alleine die Qualifikation gegen die Young Boys Bern ein großer Erfolg ist. Durch zwei Remis schaffte man den erneuten Sprung in die UEFA Champions League. An der Defensive müssen sie jedoch noch arbeiten, wollen sie eine kleine Chance gegen den FC Bayern München haben. Denn in den letzten 6 Spielen in dieser Saison kassierten sie immer mindestens ein Gegentor. Die Offensive kann dies im Moment noch auffangen und in der Liga feierte man an den ersten 6. Spieltagen 6 Siege. 13 Tore konnte man dabei erzielen und das Torverhältnis steht bei +9. Etwas überraschend ist die Bilanz gegen den FC Bayern München eine ausgeglichene und nach 5 Spielen konnte jedes Team 2 Partien gewinnen. Diese liegen jedoch bereits mehrere Jahre zurück und das aktuellste trug sich im Jahr 2007 zu. Damals gewann Bayern mit 2:3.

Wett Tipp und Prognose

Trotz einer bisher sehr guten Saison von Belgrad sind sie im Duell gegen den FC Bayern München die klaren Außenseiter. Für einen Tipp 1 bekommt ihr jedoch nur noch Quoten um die 1.08. Deshalb empfehlen wir euch diese etwas aufzubessern und eine Handicap Wette (0:1) in Betracht zu ziehen. Ebenfalls interessant ist eine Wette auf Team 1 Gewinnt beide Halbzeiten oder Team 1 Gewinnt zu Null.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Bayern München im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.09.2019 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig FC Bayern München 1:1
U
31.08.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München 1. FSV Mainz 05 6:1
S
24.08.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 FC Bayern München 0:3
S
16.08.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Hertha BSC Berlin 2:2
U
12.08.2019 DFB Pokal Energie Cottbus FC Bayern München 1:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FK Roter Stern Belgrad im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.08.2019 UEFA Champions League FK Roter Stern Belgrad BSC Young Boys Bern 1:1
U
21.08.2019 UEFA Champions League BSC Young Boys Bern FK Roter Stern Belgrad 2:2
U
13.08.2019 UEFA Champions League FC Copenhagen FK Roter Stern Belgrad 1:1
U
06.08.2019 UEFA Champions League FK Roter Stern Belgrad FC Copenhagen 1:1
U
31.07.2019 UEFA Champions League HJK Helsinki FK Roter Stern Belgrad 2:1
N

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

19.10.2019 13:00 (MEZ)
Eibar Logo SD Eibar
:
FC Barcelona Logo FC Barcelona
Tipp 2

2. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 13:00 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg Logo SSV Jahn Regensburg
:
SV Sandhausen Logo SV Sandhausen
Unentschieden keine Wette Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 13:00 (MEZ)
FC St. Pauli Logo FC St. Pauli
:
Darmstadt Logo SV Darmstadt 98
Unter 2.5 Tore