Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: FC Bayern München - 1. FC Köln

Samstag, 21.09.2019 um 15:30 Uhr (MEZ)

Der 1. FC Köln gastiert in München beim Rekordmeister!

Der FC Bayern München muss nach 4. Spieltagen den schlechtesten Saisonstart seit 8 Jahren akzeptieren und dies obwohl sie noch kein Spiel verloren haben. Mit 2 Unentschieden stehen sie dennoch nur auf Platz 4 der Tabelle und ein Sieg zuhause gegen den Aufsteiger aus Köln ist schon fast Pflicht. Die hatten einen schweren Saisonstart und stehen mit nur einem Sieg auf Platz 15 der Tabelle. Ob sie in München eine Chance haben Punkte zu holen oder ob es eine eindeutige Begegnung werden wird, seht ihr in unserer Analyse zum Spiel. Anpfiff ist am Samstag um 15:30 Uhr.

S
U
S
S
U

FC Bayern München

  • 4. Tabellenplatz
  • in dieser Saison noch ungeschlagen
  • Torverhältnis: 12:4 Tore
N
S
N
N
U

1. FC Köln

  • 15. Tabellenplatz
  • Torverhältnis: 4:7 Tore
  • nur 2 Gegentore in den letzten beiden Spielen

Wo führt die Reise der Bayern in dieser Saison hin?

Der FC Bayern München ist mit 29 Meisterschaften der beste nationale Verein in Deutschland und auch international zählt der Klub zu den Top Adressen in Europa. Zuletzt konnten sie die Meisterschale 7 Mal in Folge hochhalten und dass ein oder andere Mal wirkte die Bundesliga aufgrund der mangelnden Konkurrenzsituation schon fast etwas einseitig. Doch bereits im letzten Jahr konnte vor allem Borussia Dortmund die Bayern ärgern und nur durch eine unglaublich gute Rückrunde sicherten sie sich schlussendlich wieder den Titel. In der Champions League war jedoch bereits im Achtelfinale Endstation. Um auch international wieder angreifen zu können nahmen die Verantwortlichen deshalb viel Geld in die Hand und lotsten unter anderem Phillipe Coutinho, Lucas Hernandez und Bejamin Pavard nach München. Der Vorsprung auf die anderen Teams in Deutschland soll wieder wachsen und alles andere als die Meisterschaft wäre eine große Enttäuschung. Nach den bisherigen 4 Spielen muss jedoch bilanziert werden das die Bayern keinen guten Saisonstart hatten. Nur 2 Siege gegen Schalke und Mainz konnte man bejubeln. Am ersten und letzten Spieltag musste man sich hingegen mit einem Remis zufriedengeben. In 3 der 4 Spiele musste die Defensive mindestens ein Gegentor hinnehmen, die Offensive hingegen konnte in jedem Spiel mindestens ein Tor erzielen. Mit 7 Toren führt Robert Lewandowski die Torschützenliste souverän an. Eine weitere interessante Statistik ist das sie alle ihre 4 Gegentore in der ersten Halbzeit kassierten, im Gegenzug aber 8 ihrer 12 Treffer erst in der zweiten Halbzeit erzielten.

Schwerste Aufgabe der Saison steht bevor!

Der 1. FC Köln steht endlich wieder dort wo er hingehört – in der 1. deutschen Bundesliga. Nach einem Jahr in der zweiten Liga gelang ihnen der direkte Wiederaufstieg. Dabei stieg die Mannschaft nicht irgendwie auf, sondern mit dem Meistertitel in der 2. deutschen Bundesliga. Ganze 19 Spiele konnten gewonnen werden, 9 wurden jedoch auch verloren. Mit 84 erzielten Treffern war vor allem die Offensive die große Stärke der Kölner. Der Hauptverantwortliche für diesen Erfolg Markus Anfang ist jedoch nicht mehr Trainer der Kölner und zur neuen Saison übernahm Achim Beierlorzer den Karnevalsklub. Das Ziel seiner Mission ist heuer ganz klar ein gesicherter Mittelfeldplatz, mit dem Abstieg möchte man in Köln nichts zu tun haben. Um dies auch umsetzen zu können wurden diverse Neuverpflichtungen getätigt und man investierte knappe € 20 Millionen. Dennoch müssen sie sich an das Niveau in der 1. Liga erst gewöhnen, dies merkte man vor allem an den ersten beiden Spieltagen. Obwohl man zweimal kein schlechtes Spiel ablieferte verlor man gegen die international vertretenen Teams aus Wolfsburg (2:1) und Dortmund (3:1). Der erlösende erste Bundesliga Sieg seit über einem Jahr gelang dann etwas überraschend auswärts beim SC Freiburg. In der letzten Woche musste man eine bittere 0:1 Niederlage im Derby gegen Borussia Mönchengladbach hinnehmen. Das Torverhältnis von 4:7 Toren ist in beiden Bereichen noch ausbaufähig und vor allem gegen den FC Bayern München muss die Mannschaft über sich hinauswachsen. Zumal man auch seit 10 Spielen gegen die Münchner nicht mehr gewinnen konnte. Das beste Ergebnis erreichten sie dabei im Jahr 2016 als sie die Allianz Arena mit einem 1:1 Remis verlassen konnten.

Wett Tipp und Prognose

Die Bayern sind trotz eines nicht sehr zufriedenstellenden Saisonstarts hier natürlich der große Favorit. Dementsprechend niedrig werden auch die Quoten bei einem Tipp 1 gehalten. Wir würden daher am ehesten zu einer Handicap Wette (0:1) raten. Eine weitere Option wäre ein Spiel unter 4.5 Tore. Auf diese Idee kommen wir da Köln sich bislang defensiv äußerst stabil präsentieren konnte und nur gegen Dortmund mehr als 2 Gegentore fangen musste. Zudem endeten die beiden letzten Duelle in München nur mit einem knappen 1:0 Sieg für die Bayern.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Bayern München im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.09.2019 UEFA Champions League FC Bayern München FK Roter Stern Belgrad 3:0
S
14.09.2019 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig FC Bayern München 1:1
U
31.08.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München 1. FSV Mainz 05 6:1
S
24.08.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 FC Bayern München 0:3
S
16.08.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Hertha BSC Berlin 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Köln im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.09.2019 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Borussia Mönchengladbach 0:1
N
31.08.2019 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg 1. FC Köln 1:2
S
23.08.2019 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Borussia Dortmund 1:3
N
17.08.2019 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg 1. FC Köln 2:1
N
11.08.2019 DFB Pokal SV Wehen Wiesbaden 1. FC Köln 2:2
U

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

18.10.2019 20:30 (MEZ)
Frankfurt Logo Eintracht Frankfurt
:
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
Doppelte Chance Tipp 1/X

1. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 15:30 (MEZ)
FC Union Berlin 1. FC Union Berlin
:
SC Freiburg Logo SC Freiburg
Unter 3.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 15:30 (MEZ)
RB Leipzig Logo RB Leipzig
:
Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
Unter 3.5 Tore