Wett Tipp UEFA Champions League: FC Barcelona - Inter Mailand

Mittwoch, 02.10.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Champions League: Holt Inter Mailand beim FC Barcelona etwas?

Zu einem Duell zweier europäischer Schwergewichte kommt es am Mittwoch am 2. Spieltag der UEFA Champions League, wenn der FC Barcelona Inter Mailand zu Gast hat. Für diese Partie bekommt ihr in gewohnter Form eine umfangreiche Wett Tipp Prognose inklusive Wettmarkt-Analyse. Die Katalanen sind klarer Favorit. Wenn aber das Gästeteam die Form der Meisterschaft in die Königsklasse mitnehmen kann, sind sie unserer Vorhersage nach ein heißer Außenseiter-Tipp. Spielbeginn ist am Mittwoch, 02.10.2019, um 21 Uhr.

S
S
N
U
S

FC Barcelona

  • 32 Heimspiele ungeschlagen
  • 33 Tore in 11 Heimspielen
  • 5 Zu-null-Heimsiege in Folge gegen Inter
S
S
S
U
S

Inter Mailand

  • 6 Siege aus 6 Serie-A-Partien
  • 2 Gegentore in der Liga

Gewinnt der FC Barcelona gegen Inter erneut zu null?

Der FC Barcelona mühte sich im ersten Spiel dieser Champions-League-Saison zu einem torlosen Remis in Dortmund. Der BVB war dabei ziemlich überlegen. Die Gäste musste dabei auf Messi und Dembele verzichten. Barca-Keeper ter Stegen hielt einen Elfmeter gegen Reus. Gegen Inter sind die Blaugrana dennoch klar in der Rolle des Favoriten, bei den Buchmachern bekommt ihr für Tipp 1 eine Quote von bloß 1.60. Die Katalanen haben in der Primer Division die letzten beiden Spiele gewonnen: 2:1 zuhause gegen Villareal und zuletzt 2:0 bei Getafe. In 7 Ligaspielen gab es für die Elf von Ernesto Valverde aber auch schon 2 Niederlagen, bei 4 Siegen und 1 Unentschieden. Mit 2 Punkten Rückstand auf Real Madrid liegt der Klub aktuell nur an der 4. Stelle der Ligatabelle. Barca hatte also keinen optimalen Saisonstart, daher würden wir sie in unserer Vorhersage auch nicht so dermaßen favorisieren, wie dies die Bookies tun. Tipp 1 hat unserer Analyse zufolge wenig Value.

Gegen Inter tat sich Barca in der Vergangenheit meist eher leicht getan. Nicht nur, dass die Katalanen die letzten 5 Heimspiele gegen diesen Gegner gewonnen haben – sie haben dabei nicht mal ein Gegentor hinnehmen müssen. In den jüngsten 8 Aufeinandertreffen gewann der FCB 4 mal, Inter jedoch nur 1 mal. 3 Partien, alle in Mailand, endeten unentschieden. In 6 der letzten 7 direkten Duelle gab es weniger als 2.5 Tore zu sehen. In den jüngsten 5 Heimduellen konnte klarerweise auch nur eine der beiden Mannschaften treffen, in diesem Fall der FC Barcelona. Die Blaugrana blieben zudem in 5 der letzten 7 Champions-League-Partien ohne Gegentor. Barca ist bereits seit 32 internationalen Heimspielen ohne Niederlage, bei 29 Siegen und 3 Unentschieden. In den letzten 11 Heimspielen holte die Mannschaft 10 Siege, bei 1 Unentschieden, und schoss dabei 33 Tore, davon 11 in den jüngsten 3 Heimspielen.

Trifft Inter zum ersten Mal im Camp Nou?

Inter Mailand kam zum Auftakt der europäischen Königsklasse nicht über ein enttäuschendes 1:1-Heimremis gegen Slavia Prag hinaus. Nicolò Barella gelang dabei für den haushohen Favoriten erst in der Nachspielzeit der Ausgleich. Die Nerazzurri stehen daher nun schon in Barcelona etwas unter Druck. Die Quoten für den Aufstieg in die K.o.-Phase sind auf 2.35 gestiegen, für den Gruppensieg auf 8.20 – beide Werte sind die 3.-höchsten in diesem Pool. Inter ist auch beim Gastspiel in Katalonien der Underdog, Tipp 2 ist mit über 7.00 quotiert. Für die Doppelte Chance Wette X/2 bekommt ihr immer noch mehr als das 2.40-Fache des Einsatzes zurück, wenn ihr einen Außenseiter-Tipp abgeben möchtet. Die Elf von Antonio Conte liefert dazu in der Liga eindrucksvolle Argumente. Während Barca den Saisonstart verschlafen hat, holte Inter aus den ersten 6 Ligaspielen ebenso viele Siege. Insofern könnt ihr ganz gut auf den Underdog wetten.

Inter kam im Vorjahr nicht aus der Gruppe heraus, in der man schon mit dem FC Barcelona und dem späteren Finalisten Tottenham spielte. Es war bei der 13. Teilnahme an der Königsklasse, der ersten seit 2011/12, das 1. Mal, dass man nicht die Vorrunde überstehen konnte. Inter gewann nur 2 Spiele (bei 2 Remis und 2 Niederlagen), darunter das Gastspiel in Einhoven. In Barcelona und bei den Spurs gab es Niederlagen. In 4 der letzten 5 internationalen Gastspiele konnte nur eine der beiden Mannschaften treffen. Dabei fielen jedes Mal auch weniger als 2.5 Tore, was unsere Tendenz zu einer Under Wette verstärkt. Die Nerazzurri möchten im 6. Anlauf zum ersten Mal im Camp Nou treffen. Die Italiener gewannen nur 2 ihrer letzten 12 Auswärtsspiele im Europapokal, bei 6 Pleiten in 9 Auftritten. Von den letzten 5 Gastspielen in Spanien verloren sie 4 mal, bei nur 1 Sieg. In 19 Spielen auf spanischem Boden holte Inter nur 3 Siege und 2 Unentschieden, 14 mal musste man sich in Spanien dem Gegner beugen.

Wett Tipp und Prognose

Im direkten Duell liegt Barca klar vorne, Inter tut sich zudem in Spanien sehr schwer. Aktuell sind die Gäste aber viel besser in Form. Daher kann unserer Vorhersage nach trotz der starken Barca-Heimserie auch eine Außenseiterwette gewagt werden. Mit etwas Risiko lässt sich eine Under 2.5 Tore Wette anspielen. Ganz ordentliche Quoten bekommt ihr aber auch noch für weniger als 3.5 Tore.

Unsere Wett Tipp Prognose: unter 3.5 Tore im gesamten Spiel

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Barcelona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2019 Spanien Primera Division FC Getafe FC Barcelona 0:2
S
24.09.2019 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Villarreal 2:1
S
21.09.2019 Spanien Primera Division FC Granada FC Barcelona 2:0
N
17.09.2019 UEFA Champions League Borussia Dortmund FC Barcelona 0:0
U
14.09.2019 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Valencia 5:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Inter Mailand im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2019 Italien Serie A Sampdoria Genua Inter Mailand 1:3
S
25.09.2019 Italien Serie A Inter Mailand Lazio Rom 1:0
S
21.09.2019 Italien Serie A AC Mailand Inter Mailand 0:2
S
17.09.2019 UEFA Champions League Inter Mailand Slavia Prague 1:1
U
14.09.2019 Italien Serie A Inter Mailand Udinese Calcio 1:0
S

Weitere Tipps

ATP Moskau

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Andreas Seppi
:
Karen Khachanov
Gesamtzahl Spiele unter 22.5

ATP Antwerpen

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Stanislas Wawrinka
:
Gilles Simon
Spieler 1 gewinnt

2. Deutsche Bundesliga

18.10.2019 18:30 (MEZ)
SpVgg Greuther Fürth Logo SpVgg Greuther Fürth
:
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1