Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Barcelona - Celta Vigo

Samstag, 09.11.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Bleibt FC Barcelona zu Hause gegen Celta Vigo frei von einer Niederlage?

FC Barcelona nimmt am 13. Spieltag Celta Vigo in Empfang. Im Camp Nou wird diese Partie, am 09.11.2019 um 21.00 Uhr, angepfiffen. Der amtierende spanische Meister hat nach 11 Spieltagen mit 22 Punkten den 1. Tabellenplatz der La Liga inne. Bei Celta Vigo lief es bisher weniger gut, denn sie belegen nach 12 Spieltagen in der spanischen höchsten Liga mit gerade einmal 9 Punkten den 18. und somit drittletzten Tabellenplatz. Mitunter dürfte das ein Grund sein, weshalb der Verein die Reißleine zog und mit dem 04.11.2019 Óscar Garcia als neuen Cheftrainer unter Vertrag nahm. In der vergangenen Saison konnte Barcelona nur das Heimspiel mit 2:0 gewinnen und musste sich auswärts mit 0:2 geschlagen geben. Mehr über die aktuelle Form, ihre Stärken und Schwächen geben wir nach einer ausführlichen Analyse der Teams auf dieser Seite wieder. In den Wett Tipps und Prognosen informieren wir euch danach über die lukrativsten Wettvarianten, für diese wir natürlichen den Quotenvergleich zur Hand nahmen. Eine Vorhersage zum Spiel findet ihr hier freilich in gewohnter Art und Weise auch vor.

U
N
S
S
S

FC Barcelona

  • Haben den klar stärkeren Kader
  • Konnten häufiger gegen Celta Vigo gewinnen
  • Führen die Tabelle der La Liga als amtierender spanischer Meister an
N
N
N
N
S

Celta Vigo

  • Neuer Trainer – neues Glück?
  • Haben in der vergangenen Saison einmal mit 2:0 gegen Barca gewonnen

Wird FC Barcelona gegen Celta Vigo seiner Favoritenrolle gerecht?

Barca ist zu Hause eine Macht. Alle 5 Heimspiele haben sie gewonnen und dabei für 21 Treffer gesorgt, hingegen sie lediglich 6 Zähler zuließen. Auswärts konnten sie nur 2 von 6 Partien gewinnen und für 1 Remis sorgen. 3 Niederlagen mussten sie hinnehmen sowie 8 Tore. Immerhin kamen sie auch achtmal zum Abschluss. Nachdem sie 3 zu 0 Siege feiern konnten, fertigten sie Real Valladolid mit 5:1 ab. Zuletzt mussten sie gegen Levante eine 3:1 Niederlage hinnehmen. In der UEFA Champions League war gegen Slavia Prag nur ein 0:0 im Camp Nou möglich.

Bei Barca steht Ernesto Valverde bereits seit dem 01.07.2017 als Headcoach unter Vertrag. Seine Erfolgsquote als Trainer liegt im Schnitt bei 1,81 PPS. Gegen Celta Vigo saß er bereits in 25 Partien als Trainer auf der Bank. 14-mal waren seine Mannen von Erfolg gekrönt und für 7 Unentschieden gut. Er muss gegen Celta Vigo auf 3 Spieler verzichten. Darunter befindet sich der stärkste Torschütze Luis Suárez sowie mit Arthur ein weitere Top-Akteur.

Seit dem 23.09.2015 trafen sie ligaübergreifend zehnmal auf Celta Vigo. Davon konnten sie 4 Spiele für sich entscheiden und 3 Remis erzielen. Dreimal mussten sie sich geschlagen geben. 27 Tore erzielten sie in diesen Spielen, während sie 16 Treffer zuließen. In den letzten 6 La Liga Duellen entschieden sie im Übrigen zweimal die 1. und dreimal die 2. Halbzeit. Wobei sie zu Hause häufiger die 2. Spielhälfte dominierten.

Gelingt Celta Vigo ein Überraschungssieg gegen Barca?

Bei Celta Vigo kann man derzeit nach Erfolgen sprichwörtlich suchen. Denn die einzigen beiden Siege feierten sie bisher zu Hause. Dort war auch eines von 3 Remis möglich gewesen. 4 Niederlagen mussten sie außerdem zu Hause hinnehmen. Auswärts konnten sie bisher noch kein Spiel gewinnen, sondern nur für 2 Unentschieden sorgen, während sie dreimal verloren. In 5 Auswärtsspielen trafen sie zweimal und ließen 7 Tore zu. Zu Hause war wenigstens eine Torbilanz von 4:8 möglich, wobei das nach 7 Heimspielen nicht überragend ist, sondern eher stark verbesserungswürdig. Der letzte Sieg wurde vor 5 Spieltagen mit 1:0 gegen Athletic Bilbao gefeiert. Danach mussten sie nur Niederlagen hinnehmen. In den letzten 4 Spieltagen trafen sie außerdem nur ein einziges Mal, kassierten aber 6 Tore.

Die bisherige Leistung dürften den Clubverantwortlichen zu denken gegeben haben, denn sie entließen Fran Esribá und stellten den ehemaligen Salzburg-Trainer Óscar Garcia ein. Seine Erfolgsquote als Trainer liegt bei 1,92 PPS. Der 46-Jährige war zuvor Trainer von Olympiakos Piräus. Unter seiner Leitung bestritten sie bisher noch kein Spiel. Mit Barca hat er es aber mit einem harten Gegner zu tun. Dürfte ein spannendes Debut für den Spanier sein. Gegen Barcelona muss er auf 4 Spieler verzichten. Darunter befinden sich auch die Top-Spieler wie Santi Mina oder Rafinha.

In Summe standen sie in 53 Spielen Barca auswärts gegenüber. Davon konnten sie nur 2 Partien gewinnen und für 11 Unentschieden sorgen. 40-mal mussten sie sich geschlagen geben und 143 Tore, das sind 2,7 pro Spiel, zulassen, hingegen sie selber nur 42-mal trafen. Summa summarum wäre ein Sieg oder ein Remis gegen Barca eine Überraschung. Fakt ist, dass Garcia gegen Barca keinerlei Erfahrungen als Trainer hat.

Wett Tipp und Prognose

Ein Sieg von Barcelona steht für uns derzeit außer Frage. Dementsprechend niedrig sind die Quoten der Buchmacher bei einem Tipp 1. Dieser könnte sich jedoch in einer Kombiwette oder Systemwette bezahlt machen. Wegen der beschriebenen Halbzeitsiege der Gastgeber, bietet sich ein Tipp 1 Halbzeit 2 an. Wobei hierbei der Quotenvergleich in Betracht gezogen werden sollte, um noch auf eine lukrative Quote diese Halbzeitwette platzieren zu können. Wir würden in dieser Partie eine Wette auf ein Nein bei beide Teams treffen bevorzugen, sowie auf über 3,5 Tore setzen. Wegen unserer Annahmen kommt natürlich auch ein Tipp 1 gewinnt zu null in Frage. Die Value stimmt bei dieser Spezialwette in jedem Fall.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Barcelona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.11.2019 UEFA Champions League FC Barcelona Slavia Prague 0:0
U
02.11.2019 Spanien Primera Division Levante UD FC Barcelona 3:1
N
29.10.2019 Spanien Primera Division FC Barcelona Real Valladolid 5:1
S
23.10.2019 UEFA Champions League Slavia Prague FC Barcelona 1:2
S
19.10.2019 Spanien Primera Division SD Eibar FC Barcelona 0:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Celta Vigo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.11.2019 Spanien Primera Division Celta Vigo FC Getafe 0:1
N
30.10.2019 Spanien Primera Division Betis Sevilla Celta Vigo 2:1
N
27.10.2019 Spanien Primera Division Celta Vigo Real Sociedad 0:1
N
20.10.2019 Spanien Primera Division Deportivo Alavés Celta Vigo 2:0
N
06.10.2019 Spanien Primera Division Celta Vigo Athletic Bilbao 1:0
S

Weitere Tipps

ATP London

13.11.2019 15:00 (MEZ)
Rafael Nadal
:
Daniil Sergejewitsch Medwedew
Spieler 1 gewinnt

Afrika Cup

13.11.2019 17:00 (MEZ)
Kamerun Logo Kamerun
:
Kap Verde Logo Kap Verde
Tipp 1

EHF Handball Champions League

13.11.2019 18:00 (MEZ)
Tatran Presov
:
Sporting CP
Tipp 2