Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: FC Augsburg - SV Werder Bremen

Samstag, 01.02.2020 um 15:30 Uhr (MEZ)

Der FC Augsburg empfängt Werder Bremen zum Duell.

Im Zuge des 20. Spieltages der Bundesliga, empfängt der FC Augsburg am Samstag, 01. Februar 2020 den SV Werder Bremen zum Duell. Die Augsburger wollen den ersten Sieg des neuen Jahres einfahren, die Bremer kämpfen weiterhin darum die Abstiegsränge zu verlassen. Es ist ein wichtiges Spiel für beide Mannschaften. Gewinnt Werder, schließen die Bremer bis auf 3 Punkte auf den FC Augsburg auf und ziehen die Gastgeber wieder in die Abstiegszone. Mit einem Sieg könnten die Augsburger die Tabelle wieder etwas nach oben steigen und vor allem die Negativserie der letzten Wochen beenden. Wir haben die beiden Kontrahenten vorab analysiert und bieten in unserem Wett Tipp, Prognosen und Wettempfehlungen zum Spiel. Anpfiff in der WWK Arena in Augsburg ist um 15:30 Uhr.

N
N
N
S
S

FC Augsburg

  • Torbilanz: 31:38
  • Bessere Offensive
N
S
N
N
N

SV Werder Bremen

  • Torbilanz: 24:44
  • Schlechte Defensive

Beenden die Augsburger die Negativserie?

Beim FC Augsburg heißt es langsam aufwachen, will man nicht erneut in die Abstiegsränge zurückkehren. An Beginn der Saison hatte der FC Augsburg schon einmal eine leichte Formkrise zu überstehen. Anfang November fand man den FC Augsburg im Tabellenkeller, Rang 17 belegte der Club kurzzeitig. Mit einer guten Serie vor der Winterpause, hat man 6 Spiele ohne Niederlage hinter sich gebracht, 5 davon konnten sogar gewonnen werden. Kurz vor der Winterpause hagelte es aber noch eine 3:1 Auswärtsniederlage gegen Leipzig und der Erfolgslauf war beendet. Nach der Winterpause ging es in ähnlichem Ton weiter für die Augsburger.

Das erste Spiel des neuen Jahres, ein Heimspiel gegen den BVB, begann für die Gastgeber nach Maß. Zur Halbzeit lag der FC Augsburg mit 1:0 in Führung, eine Minute nach Wiederanpfiff gelang sogar das 2:0. Einen schnellen Anschlusstreffer der Borussia beantwortete der FC postwendend mit dem 3:1. Das man diese Führung am Ende noch abgegeben hat und eine 3:5 Niederlage kassierte, war umso schmerzvoller. Nicht weniger enttäuschend war das Ergebnis am vergangenen Spieltag. In der Hauptstadt wurde man von Union Berlin in Empfang genommen. Außer der einzigartigen Atmosphäre in der Alten Försterei, konnte der FC Augsburg aber nur wenig genießen. Ohne wirkliche Torchance, abgesehen von Standardsituationen, musste sich Augsburg mit 2:0 geschlagen geben.

Der oft kritisierte Tormann der Augsburger, Thomas Koubek, hat erneut gepatzt und irrte beim Eckball zum 1:0 etwas verloren im Fünfer herum. Von ihm wird man am Samstag mehr erwarten, doch auch seine Vordermänner in der Abwehr sind nicht ganz unbeteiligt an den schwachen Leistungen der Defensive. Ganze 38 Gegentore hat der FC bisher schon kassiert und liegt damit im Ligavergleich unter den Schwächsten. Die Passquote der Augsburger ist ebenfalls ausbaufähig. Mit einer Passquote von nur 68% ist das Passspiel der Augsburger das zweitschlechteste der Liga. Zu Hause war man bisher etwas besser, 2,1 Tore konnte man durchschnittlich erzielen, 1,8 Gegentore kassierte man pro Spiel. Aus den 9 absolvierten Heimspielen hat man 4 Siege und 2 Remis holen können, 3 Niederlagen hat man kassiert. Man hat nur gegen Bayer Leverkusen zu Hause kein Tor erzielen können, in allen übrigen Heimspielen hat man zumindest 1 Tor erzielt. Gegen die schwache Defensivabteilung der Bremer sollte mindestens 1 Treffer möglich sein.

Gewinnt Bremen auch das Rückspiel in Augsburg?

In Bremen stehen die Zeichen auf Sturm. Vor der Winterpause hat man 4 Niederlagen in Serie kassiert und ging als Abstiegskandidat in wohlverdienten Winterschlaf. Nach der Pause konnten die Bremer einen wichtigen Sieg feiern. In Düsseldorf gelang den Bremern ein 0:1 Auswärtssieg gegen die Fortuna. Die Freude hielt aber nicht lange an, letzte Woche hagelte es schon wieder die nächste Pleite für den SV. Der TSG Hoffenheim war zu Besuch im Weserstadion und die Gastgeber vom ASV Werder überreichten das erste Gastgeschenk in Minute 65. Schlechtes Abwehrverhalten der Bremer führte am Ende zum 0:1. Die Gastgeber versuchten dagegen zu halten, am Ende war es aber ein recht eindeutiges 0:3.

Die Abwehr ist das große Sorgenkind bei Werder. Mit 44 Gegentoren aus 19 Ligaspielen, stellt man die schlechteste Abwehr der Bundesliga. Im Schnitt kassiert man pro Spiel 2,3 Gegentore, zu Hause sind es sogar 2,4. Die Angriffsreihen der Bremer lassen in letzter Zeit auch zu wünschen übrig. In den letzten 6 Ligaspielen konnten die Bremer nur 2 Treffer erzielen, 5 davon hat man verloren, 4 endeten ohne Torerfolg. Bisher hat Werder nur 4 Siege und 5 Remis holen können, 10 Niederlagen hat man hinnehmen müssen. In der Ferne war man sogar etwas erfolgreicher als an der Weser. Nur 1 Heimsieg gelang den Bremern, auswärts waren es zumindest 3. Das zeigt sich auch in der Torbilanz. Mit 8:22 Toren war man in Bremen vor allem offensiv bedeutend schwächer als auswärts. In der Ferne hat man zwar ebenso 22 Gegentore kassiert, allerdings stehen auch 16 Torerfolge in der Bilanz. Gegen den FC Augsburg wird sich Bremen in der Defensiv besser präsentieren müssen, Augsburgs Angriff ist durchaus in der Lage Tore zu erzielen. Werder wird hoffen erneut gewinnen zu können, den bisher einzigen Heimsieg feierte man schließlich gegen den FC Augsburg.

Wett Tipp und Prognose

Beide Kontrahenten sind in einer leichten Formkrise gefangen, beide hoffen auf ein Ende des Tiefs. Wir würden auf die Gastgeber setzen und einen Tipp 1 empfehlen. Wie schon im ersten Duell aus der Hinrunde, erwarten wir ein Spiel mit mehreren Toren. Wetten auf Über 2,5 Tore und Beide Teams treffen-Ja, könnten auch interessant sein. Unser persönlicher Tipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Augsburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.01.2020 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin FC Augsburg 2:0
N
18.01.2020 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Borussia Dortmund 3:5
N
21.12.2019 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig FC Augsburg 3:1
N
17.12.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Fortuna Düsseldorf 3:0
S
13.12.2019 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim FC Augsburg 2:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Werder Bremen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.01.2020 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen TSG 1899 Hoffenheim 0:3
N
18.01.2020 1. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf SV Werder Bremen 0:1
S
21.12.2019 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln SV Werder Bremen 1:0
N
17.12.2019 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen 1. FSV Mainz 05 0:5
N
14.12.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München SV Werder Bremen 6:1
N

Direkter Vergleich FC Augsburg und SV Werder Bremen

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
01.09.2019 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen FC Augsburg 3:2
10.02.2019 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen FC Augsburg 4:0
22.09.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg SV Werder Bremen 2:3
17.03.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg SV Werder Bremen 1:3

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 20:30 (MEZ)
Fortuna Düsseldorf
:
Hertha BSC Berlin
Unentschieden keine Wette Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

29.02.2020 15:30 (MEZ)
Borussia Dortmund
:
SC Freiburg
Über 3.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

29.02.2020 15:30 (MEZ)
FC Augsburg
:
Borussia Mönchengladbach
Tipp 2
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren