de

Wett Tipp Turkmenistan Yokary Liga: FC Asgabat - Ahal

Samstag, 09.05.2020 um 15:30 Uhr (MEZ)

FC Asgabat versus FC Ahal am 7. Spieltag in Turkmenistan in der Yokary Liga

Der amtierende Vizemeister gastiert am 7. Spieltag in Turkmenistan beim FC Asgabat. Am 09.05.2020 um 15.30 Uhr, wird dieses Spiel angepfiffen. Hochklassig dürfte sich diese Partie gestalten, denn beide Teams starteten sehr stark in die aktuelle Saison. Etwas besser sogar Ahal. FC Ahal hat außerdem noch nie auswärts gegen FC Asgabat verloren und FC Asgabat hat noch nie gegen FC Ahal gewinnen können. Mehr über beide Teams könnt ihr auf dieser Seite in Erfahrung bringen, nachdem Experten ihnen einer ausführlichen Analyse unterzogen haben. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr außerdem eine versierte Vorhersage über das Spiel sowie eine fundierte Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir den umfangreichen Quotenvergleich auch zur Hand nahmen. Somit könnt ihr das Bestmögliche aus euren Wett Tipps herausholen.

FC Asgabat

  • Haben 2020 bereits 4 von 6 Partien gewonnen
  • Sind jedoch eher heimschwach

Ahal

  • Haben noch nie gegen FC Asgabat verloren
  • Sind amtierende Vizemeister
  • Haben die stärkste Verteidigung
  • Sind auswärts stark

Kann FC Asgabat seinen allerersten Sieg gegen FC Ahal feiern?

FC Asgabat dürfte mit seinem Saisonstart recht zufrieden gewesen sein, zumindest bisher, denn sie haben 3 Partien gewonnen und 2 verloren. Für 1 Remis waren sie außerdem gut. Dabei kamen sie 8-mal zum Abschluss und ließen 7 Zähler zu. Damit belegen sie derzeit den 3. Tabellenplatz der stärksten Fußballliga in Turkmenistan. Von 2 Heimspielen bisher haben sie 1 mit 5:2 gegen Nebitci entschieden und eines mit 0.1 gegen Kopetdag Asgabat verloren. 2019 werden sie vermutlich keine Freudentänze vorgeführt haben, denn die vergangene Saison beendete sie auf dem 6. und somit drittletzten Tabellenplatz der Liga. Sie haben nur 8 Spiele für sich entschieden und für 7 Unentschieden sorgen können. 13 Niederlagen mussten sie in Kauf nehmen. Dabei trafen sie nur 29-mal, während sie aber 44 Zähler zuließen. Damit waren sie nicht nur die drittschwächste Mannschaft im Abschluss, sondern auch die Drittschwächsten in der Verteidigung. FC Asgabat stellte außerdem die zweitschwächste Heimmannschaft. Nur 3 Siege und 5 Remis waren möglich. 6-mal gaben sie sich geschlagen. 14:21 lautete die Heimtorbilanz. Auswärts waren sie stärker gewesen. Denn sie haben das viertbeste Auswärtsteam der Liga. 5 Partien haben sie gewonnen und 2 in einem Unentschieden beendet. 7-mal gaben sie sich geschlagen. 15-mal kamen sie zum Abschluss und 23 Tore wurden zugelassen. Vermutlich werden sie etwas Hoffnung in Muhammedow Nuryagdy setzen, denn bei diesem Protagonisten handelt es sich um einen Neuzugang, der zuvor beim FC Ahal unter Vertrag stand.

FC Asgabat gegen FC Ahal im direkten Vergleich

Zwischen dem 14.04.2018 und dem 25.10.2019 kam es zu 8 Begegnungen zwischen diesen beiden Erstligisten aus Turkmenistan. Davon hat Ahal 4 Partien gewonnen und Asgabat kein einziges Spiel. Folglich auch 4 Partien in einem Remis zu Ende gingen. Dabei handelte es sich um die Auswärtsspiele von Ahal. Asgabat traf immerhin 4-mal und Ahal 16-mal. In 2 von 4 Heimpartien von Asgabat trafen beide Teams, jedoch kam es in diesen 4 Spielen nie zu mehr als 2 Toren. In Summe fielen nur in 3 von den 8 Duellen mehr als 2,5 Tore.

Bleibt FC Ahal auch in dieser Saison von einer Niederlage gegen FC Asgabat verschont?

FC Ahal spielt derzeit so, als würden sie sich den Titel 2020 holen wollen, denn sie führen nach 6 Spieltagen in der Yokary Liga die Tabelle an. Sie haben 5 Partien gewonnen und nur 1 verloren. Sie trafen außerdem 11-mal und ließen nur 2 Zähler zu. Ihre einzige Niederlage bisher mussten sie auswärts mit 2:1 gegen Altyn Asyr hinnehmen. Ansonsten haben sie mit 0:1 gegen Kopetdag Asgabat gewonnen. Damit wir eine seriöse Prognose erstellen können, sahen wir uns freilich die Saison 2019 an, die sie auf dem 2. Tabellenplatz mit 54 Punkten beendeten. Sie konnten nämlich 15 Spiele gewinnen und für 9 Remis sorgen. 4-mal gaben sie sich geschlagen. Mit ihrer Torbilanz von 44:17 dürften sie für einiges Aufsehen gesorgt haben, denn kein einziges Team ließ weniger Tore zu als Ahal. Im Abschluss waren sie außerdem die Zweitstärksten. In der Auswärtstabelle belegten sie den 3. Platz. 4 Siege und 6 Unentschieden waren möglich. 4 Niederlagen nahmen sie in Kauf. 11:12 lautet die Auswärtstorbilanz. Vor heimischer Kulisse stellten sie das stärkste Team. Kein einziges Spiel haben sie verloren, sondern 11 gewonnen und sich dreimal mit einem Remis begnügt. Mit 33:5 Toren waren sie sehr überzeugend. Summa summarum sollten sie auch dieses Spiel gewinnen können.

Wett Tipps und Prognose

Wir gehen nach den Formanalysen davon aus, dass FC Ahal das Auswärtsspiel gewinnen wird und können aus diesem Grund zu einem Tipp 2 raten. Bei den Over/Under-Wetten kommt für uns ausschließlich eine Platzierung auf unter 2,5 Tore in Frage. Wir nehmen auch an, dass nicht beide Teams treffen werden, folgerichtig wir hierbei auf ein Nein setzen würden. Demnach bietet sich auch ein Tipp 2 gewinnt zu null an.

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

30.05.2020 18:30 (MEZ)
FC Bayern München
:
Fortuna Düsseldorf
Über 4.5 Tore

3. Deutsche Liga

31.05.2020 13:00 (MEZ)
TSV 1860 München
:
MSV Duisburg
Unentschieden keine Wette Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

31.05.2020 13:30 (MEZ)
Hamburger SV
:
SV Wehen Wiesbaden
Über 2.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren