Wett Tipp EM-Quali 2020: Estland - Holland

Montag, 09.09.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Estland bekommt es am 5. Spieltag mit den Niederlanden zu tun!

Die estnische Fußballnationalmannschaft ist in Gruppe C der EM Qualifikation der krasse Außenseiter und nach 3 Spielen konnte man noch keinen Punkt sammeln. Generell konnte sich Estland noch nie für eine Europameisterschaft qualifizieren. Die Niederlande ist aufgrund der klaren Überlegenheit der klare Favorit in dieser Begegnung und alles andere als ein Sieg wäre eine große Überraschung. Dennoch stehen sie leicht unter Druck, bestritten sie doch erst 2 Spiele und sind somit nur auf Platz 3 der Tabelle. Wie sich die Ausgangslage sonst noch darstellt und welche interessanten Wettmärkte es für dieses Spiel gibt erfährt ihr in unserer Analyse. Anpfiff ist am Montag um 20:45 Uhr.

N
N
N
S
N

Estland

  • 100. Platz in der FIFA Weltrangliste
  • noch kein Spiel gewonnen
  • Torverhältnis 1:12 Tore
S
N
U
N
S

Holland

  • erst 2 Spiele in der Quali absolviert
  • Torverhältnis 6:3 Tore
  • noch nie gegen Estland verloren

Schafft es Estland gegen die Niederlande zu überzeugen?

Estland belegt in der FIFA Weltrangliste den 100. Platz und konnte sich in seiner langen Historie noch nie für eine Welt- oder Europameisterschaft qualifizieren. Meist belegt die Mannschaft den letzten Platz in der Qualifikation und kann mit den großen Nationen nicht mithalten. Der Kadermarktwert des Teams beträgt € 8 Millionen und somit rund ein Zehntel von den Niederlanden. Die letzte EM Quali ging für Estland sehr zufriedenstellend zu Ende, konnten sie doch vor San Marino und Litauen den 4. Platz in der Gruppe beanspruchen. Ganze 3 von 10 Spiele wurden dabei gewonnen und das Torverhältnis betrug 4:9 Tore. Vor allem defensiv gesehen war das eine außerordentliche Leistung der Mannschaft. Trotz dieser durchaus ansprechenden Leistungen wurde der langjährige Trainer Martin Reim im Juni diesen Jahres entlassen und mit Karel Voolaid ein neuer Trainer eingestellt. Dieser absolvierte zwar noch kein einziges Spiel mit dem Team, die Ausgangslage erscheint dennoch äußerst unkomfortabel. 3 Spiele absolvierte Estland bislang, alle 3 gingen verloren und man steht mit 0 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Das Torverhältnis steht bei 1:12 Toren was sowohl offensiv, als auch defensiv katastrophal ist. Der letzte Heimsieg von Estland liegt bereits 5 Spiele zurück und geschah im Mai 2018. Zudem ist die Bilanz gegen die Niederlande nicht allzu gut und in 4 Spielen konnte man noch keinen Sieg feiern. Bestes Ergebnis war eine 2:2 Remis vor knapp 7 Jahren. Interessant zu erwähnen dürfte noch sein das in jedem Spiel bislang über 2.5 Tore fielen und in 3 der 4 Spiele sogar über 3.5 Tore.

Erfüllt die Niederlande die so wichtige Pflichtaufgabe?

Die niederländische Nationalmannschaft hat eine harte Zeit hinter sich und konnte sich trotz einer hohen Qualität im Kader zuletzt weder für die Europameisterschaft noch für die Weltmeisterschaft qualifizieren. Ein paar Jahre zuvor sah das ganz anders aus und 2010 wurde man Vize-Weltmeister. Die Übergangsphase in den letzten knapp 4 Jahren scheint man nun aber überwunden zu haben und der Kader strotz wieder vor jungen Talenten. Einige Beispiele wären hier die Spieler von Ajax Amsterdam Frenkie de Jong und Mathijs de Ligt die ihr Team im letzten Jahr bis ins Halbfinale der Champions League führen konnten. Diese Form zeigten sie aber keineswegs nur bei ihrem Klub, sonder auch in der Nationalelf führten sie die Elftal bis ins Finale der UEFA Nations League. Zuvor konnte man dort bereits die Weltmeister Frankreich und Deutschland eliminieren. Den anderen großen Anteil an diesen Erfolg hat der seit 2018 tätige Trainer Ronald Koeman. Der Niederländer kann nach 14 Spielen eine gute Bilanz von 6 Siegen, 4 Remis und 4 Niederlagen aufweisen. In der Qualifikation ist die Form noch schwer zu deuten, bestritt man doch erst 2 Spiele. Eines davon konnte man klar und deutlich mit 4:0 gegen Weißrussland gewinnen und das andere wurde in einem spektakulären Spiel gegen Deutschland mit 2:3 verloren. Das Torverhältnis beträgt somit 6:3 Tore. Trotz dieser 3 Gegentore sollte die Defensive der Niederlande nicht unterschätzt werden hat man doch mit Virgil van Dijk den aktuell besten Fußballer Europas in seinen Reihen. Im Spiel gegen Estland werden sie somit die klaren Favoriten sein und alles andere als ein deutlicher Sieg wäre schon eine ziemliche Überraschung.

Wett Tipp und Prognose

Die Niederländer sind neben Deutschland die klaren Favoriten in der Gruppe und Estland sollte dabei keine allzu große Rolle spielen. Deshalb denken wir das die Niederlande dieses Spiel gewinnen wird und empfehlen einen Tipp 2. Um die Quote etwas aufzubessern könnte sich hier auch eine Handicap Wette (0:1) auf die Niederlande lohnen. Zudem denken wir das Estland aufgrund der bisherigen Leistungen offensiv nicht allzu viel zu Stande bekommen wird, zumal die Elftal auch den womöglich besten Verteidiger der Welt stellt. Deshalb ist ein Tipp 2 Gewinnt zu Null ebenfalls anzuraten.

Die letzten 5 Ergebnisse für Estland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.09.2019 EM-Quali 2020 Estland Weißrussland 1:2
N
11.06.2019 EM-Quali 2020 Deutschland Estland 8:0
N
08.06.2019 EM-Quali 2020 Estland Nordirland 1:2
N
26.03.2019 Länderspiele Gibraltar Estland 0:1
S
21.03.2019 EM-Quali 2020 Nordirland Estland 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Holland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.09.2019 EM-Quali 2020 Deutschland Holland 2:4
S
09.06.2019 UEFA Nations League Portugal Holland 1:0
N
06.06.2019 UEFA Nations League Holland England 1:1
U
24.03.2019 EM-Quali 2020 Holland Deutschland 2:3
N
21.03.2019 EM-Quali 2020 Holland Weißrussland 4:0
S

Weitere Tipps

ATP Chengdu

24.09.2019 06:30 (MEZ)
Márton Fucsovics
:
Kamil Majchrzak
Anzahl Sätze 3

Italien Serie A

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Hellas Verona Logo Hellas Verona
:
Udinese Calcio Logo Udinese Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2

Frankreich Ligue 1

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Dijon Logo FCO Dijon
:
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
Unentschieden keine Wette Tipp 2