de

Wett Tipp Spanien LaLiga SR: Espanyol Barcelona SRL - Real Madrid SRL

Mittwoch, 06.05.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Espanyol Barcelona versus Real Madrid im Simulated Reality Spiel der La Liga

Espanyol Barcelona simuliert gegen Real Madrid den 32. Spieltag der spanischen Primera Division. Am 06.05.2020 um 21.00 Uhr, wird dieses Spiel gestartet. Auch wenn es auf einer künstlichen Intelligenz beruht, verspricht diese Partie Wettvergnügen pur, denn dieses Spiel stützt sich auf eine historische Fußballdatenbank. Häufig kam es bisher zu diesem Duell, wobei die Gesamtbilanz die meisten Sieg von Real Madrid anzeigt. Außerdem belegen Espanyol Barcelona nach 27 realen Partien den letzten und Real Madrid den 2. Tabellenplatz. Den letzten Sieg fuhr Espanyol Barcelona am 27.02.2018 gegen Real ein. Nach 6 simulierten Partien hat sich in der La Liga Tabelle für Espanyol nichts geändert, nur Real Madrid hat die Tabellenführung übernommen. Um euch eine versierte Vorhersage über das Spiel sowie eine fundierte Information über die lukrativsten Wettvarianten liefern zu können, unterzogen Experten beiden Teams einer ausführlichen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr außerdem einen umfangreichen Quotenvergleich vor, sodass ihr das Bestmögliche aus euren Wett Tipps herausholen könnt.

Espanyol Barcelona SRL

  • Haben auf Grund der Tabellensituation nichts zu verlieren
  • Waren immerhin zu Hause gegen Real etwas stärker als auswärts

Real Madrid SRL

  • Haben den klar stärkeren Kader
  • Haben zu über 60% der Spiele gegen Espanyol gewonnen
  • Sind auswärts das stärkste Team der La Liga

Kann Espanyol Barcelona zumindest das Simulated Reality Spiel gegen Real Madrid gewinnen?

Fakt ist, dass sie das Hinspiel bereits mit 2:0 verloren hatten. Sieht man sich die Quoten und die Resultate der 6 simulierten Partien an, dann spricht nicht viel für einen Sieg von Espanyol Barcelona. Von den Simulated Reality Partien haben sie nur einmal gegen Real Sociedad gewonnen, wobei die Quote für einen Sieg bei ihnen bei 7.30 lag. Ansonsten stimmten die Ergebnisse mit den Quoten und daher den Wahrscheinlichkeiten überein. Würden man diese Ergebnisse der La Liga Tabelle hinzurechnen, hätten sie mit 27 Punkten immer noch den letzten Tabellenplatz innen und nur 6 von 33 Partien gewonnen und 18 verloren. 9 Unentschieden wären außerdem möglich gewesen. 29-mal hätten sie getroffen und 53 Zähler zugelassen. Die Zweitschwächsten in der Verteidigung wären sie gewesen und ebenso die Zweitschwächsten im Abschluss.

Bis Corona die Saison 2019/20 in Spanien unterbrach, hat Espanyol 13 Heimspiele bestritten. Davon entschieden sie nur 1 für sich und sorgten für 5 Remis. 7 Niederlagen nahmen sie in Kauf. Sie trafen 12-mal und ließen 24 Tore zu. Das hat den letzten Tabellenplatz in der Heimtabelle zu Folge. Auswärts waren immerhin 3 Siege und 3 Unentschieden möglich. 8-mal gaben sie sich geschlagen. 11:22 lautet hier die Torbilanz. Seit dem 27.12.2019 hat die sportlichen Geschicke Abelardo über. Der 50-jährige Spanier weist eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,31 PPS auf. Er muss sich im direkten Trainerduell geschlagen geben, denn gegen Zinédine Zidane hat er noch nie gewonnen. Auch gegen Real Madrid war in 6 Partien nur 1 Sieg und 1 Unentschieden möglich. 4 Niederlagen musste er hinnehmen.

Espanyol Barcelona gegen Real Madrid im direkten Vergleich

Von 180 Spielen hat Espanyol nur 39 gewonnen. Real Madrid entschied 107 Partien. 34 Unentschieden waren noch möglich. 33 von 88 Heimpartien hat Esp. Barcelona gewonnen und 36 verloren. Immerhin hält sich die Heimtorbilanz von 130:140 etwa die Waage, denn gesamtbetrachtet ist Espanyol Real absolut unterlegen. Zwischen dem 17.05.2015 und dem 07.12.2019 waren es 10 La Liga Spiele gewesen, davon Espanyol nur 1 mit 1:0 entschied und sich 9-mal geschlagen geben musste. Barcelona traf nur viermal und Real Madrid 29-mal. In den meisten Heimspielen war Espanyol gegen Real zumindest 1 Tor möglich gewesen. Interessant ist aber, dass in diesen 10 Partien häufiger weniger als 2,5 Tore fielen und meistens nur 1 Team traf. Achtmal entschied im Übrigen Real die 1. und siebenmal die 2. Halbzeit für sich.

Kann Real Madrid auch das 4. Spiel in Folge gegen Espanyol Barcelona gewinnen?

Bei Real Madrid haben wir es mit einer Besonderheit zu tun, denn von den 6 simulierten La Liga Spielen wurden sie nur dreimal ihrer Favoritenrolle gerecht. So gesehen haben sie zum Beispiel gegen Bilbao mit 1:0 verloren, wobei ihre Siegquote bei 1.93 lag oder gegen Getafe nur ein 2:2 erspielt, während sie eine Siegquote von 1.35 hatten. Fakt ist aber, dass sie mit diesen Partien mit 67 Punkten die Tabelle der La Liga anführen, vor Barca mit 64 Zählern. Sie hätten 19 Spiele gewonnen und nur 4 verloren sowie 10 Unentschieden eigefahren. 60-mal hätten sie getroffen und 27 Tore zugelassen. Damit wären sie die Zweitbesten im Abschluss und die Besten in der Verteidigung.

Vor den COVID-19 Maßnahmen haben sie 14 Auswärtspartien gespielt. Davon entschieden sie 7 für sich und waren für 4 Remis gut. 3 Niederlage mussten sie hinnehmen. Sie trafen 22-mal und ließen 10 Zähler zu. Das hat den 1. Platz in der Auswärtstabelle zur Folge. Vor heimischem Publikum waren 9 Siege und 4 Remis möglich. Keine einzige Niederlage nahmen sie hin. 27:9 lautet die Heimtorbilanz. Zinédine Zidane ist der Erfolgstrainer von Real Madrid. Die durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer liegt bei 2,10 PPS. Der 47-jährige Franzose hat noch nie gegen Abelardo verloren und musste sich nur ein einziges Mal als Coach Espanyol Barcelona geschlagen geben. 5 Siege fuhr er als Trainer ein. Summa summarum dürfte sich ein weiterer Sieg gegen Espanyol ausgehen.

Wett Tipp und Prognose

Wir gehen freilich davon aus, dass Real Madrid gegen Espanyol Barcelona gewinnen wird und raten daher zu einem Tipp 2. Die Quoten bei dieser Siegwette sind gut. Als Halbzeitwette empfehlen wir einen Tipp 2 Halbzeit 1. Bei den Over/Under-Wetten würden wir eine Platzierung auf über 2,5 Tore vornehmen. Auf ein Ja bei beide Teams treffen würden wir ebenso setzen. Jedoch halten sich hier die Quoten etwas in Grenzen.

Weitere Tipps

CS:GO

25.05.2020 17:30 (MEZ)
FaZe Clan CS
:
GODSENT
Tipp 1

CS:GO

25.05.2020 21:10 (MEZ)
Evil Geniuses
:
Cloud 9
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

26.05.2020 18:30 (MEZ)
Borussia Dortmund
:
FC Bayern München
Unter 3.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren