Wett Tipp Spanien Primera Division: Espanyol Barcelona - FC Barcelona

Samstag, 04.01.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Espanyol Barcelona lädt FC Barcelona zum 171. derbi Barceloní in der La Liga

Zum Barcelona Derby, derbi Barceloní, kommt es am 19. Spieltag der Primera División, wenn der Espanyol Barcelona den FC Barcelona in Empfang nimmt. Im RCDE Stadium wird dieses Derby, am 04.01.2020 um 21.00 Uhr, angepfiffen. Brisant ist dieses Duell vor allem auch deshalb, da der amtierende spanische Meister FC Barcelona, beim aktuellen Tabellenschlusslicht, Espanyol Barcelona, gastiert. Hinzukommt, dass Espanyol seit dem 27.12.2019 vom Ex-Nationalspieler Abelardo gecoacht wird, und bei Barca der Stammtorhüter Marc-André Stegen ausfällt. Genauere Details über beide Teams, sei es über ihre Stärken und Schwächen oder über aktuelle Form, könnt ihr auf dieser Seite in Erfahrung bringen, denn Experten unterzogen ihnen einer genauen Analyse und sahen sich dabei auch die Bilanz der letzten Barcelona Derbys ausführlicher an. Neben der Vorhersage zum Spiel, findet ihr in den Wett Tipps und Prognosen auch eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese freilich auch der Quotenvergleich zur Hand genommen wurde.

N
S
U
N
N

Espanyol Barcelona

  • Werden seit dem 27.12.2019 von Abelardo gecoacht
  • Haben bisher noch kein einziges Heimspiel gewonnen
  • Bei Barca fällt der Stammtorhüter Stegen aus
S
U
U
S
S

FC Barcelona

  • Sind seit 6 Spieltagen ungeschlagen
  • Haben seit dem 21.02.2009 kein La Liga Spiel mehr gegen Espanyol Barcelona verloren
  • Das letzte Unentschieden wurde am 04.02.2018 erzielt
  • Haben den bei weitem stärkeren Kader

Kann nach über 10 Jahren Espanyol Barcelona wieder ein Barcelona Derby gewinnen?

Espanyol Barcelona stellt für viele Fans vermutlich eine Ungewisse dar, denn in der Europa League sind sie nahezu ungeschlagen, hingegen sie in der spanischen Primera Division bisher noch kein einziges Heimspiel gewonnen haben, und auswärts auch nur 2 Siege möglich waren. Im Heimstadion konnten sie zumindest für 2 Unentschieden sorgen, wie auswärts im Übrigen auch. Während sie zu Hause 7 Niederlagen hinnahmen, gaben sie sich auswärts fünfmal geschlagen. Vor heimischer Kulisse kamen sie nur neunmal zum Abschluss, hingegen sie 20 Zähler hinnehmen mussten. Auswärts trafen sie nur fünfmal und ließen 14 Treffer zu. Das letzte Unentschieden erspielten sie vor 2 Spieltagen gegen Betis Sevilla mit 2:2. Davor unterlagen sie mit 2:0 Real Madrid und zuletzt mit 2:0 Leganés.

Nachdem mit dem 27.12.2019 der Ex-Nationalspieler und ehemalige Barca-Abwehrspieler, Abelardo als neuer Trainer bei Espanyol präsentiert wurde, können die Katalanen ihren 3. Headcoach der laufenden Saison verzeichnen. Am Anfang stand David Gallego an der Seitenlinie und bis zuletzt Pablo Machin. Für den 49-jährigen Spanier ist dieses Derby sein Trainer-Debüt bei Espanyol. Zuvor war er mit mittelmäßigem Erfolg Trainer von Deportivo Alavés. Als Trainer konnte er noch nie gegen Barca gewinnen. Alle seine 6 Partien wurden verloren und gegen Valverde konnte er als Coach nur 1 von 6 Partien entscheiden und musste sich fünfmal geschlagen geben. Immerhin muss Abelardo nur auf 3 Spieler verletzungsbedingt verzichten, die jedoch noch nicht nennenswert in Erscheinung getreten sind.

Espanyol Barcelona versus FC Barcelona – ein direkter Vergleich

Der klare Favorit im Barcelona Derby ist Barca, denn sie konnten 123 von 210 ligaübergreifenden Derbys gewinnen und für 43 Remis sorgen. Nur 44-mal war Espanyol Barcelona erfolgreich. Für diesen Wett Tipps sind natürlich die letzten 10 ligaübergreifenden Duelle wesentlich, die zwischen dem 13.01.2016 und dem 30.03.2019 stattfanden. Davon konnte Espanyol nur einmal das Viertelfinale zum Copa del Rey mit 1:0 zu Hause gewinnen (17.01.2018) und zu Hause, am 04.02.2018 für das letzte Unentschieden mit 1:1 sorgen. Demnach haben sie 8 dieser 10 Partien verloren. Barca kam in diesen Spielen 28-mal zum Abschluss und Esp. Barcelona nur dreimal. In nur 2 dieser Partien trafen beide Teams und in 5, wobei das seit 2018 eher selten der Fall war, fielen mehr als 2,5 Tore. Das deutet natürlich auf mögliche Over/Under-Wetten und Spezialwetten hin. Für eine eventuelle Halbzeitwette spricht, dass Barca in den letzten 10 La Liga Partien fünfmal die 1. und siebenmal die 2. Halbzeit gewinnen konnte.

Kann Barcelona das 171 La Liga debi Barceloní gewinnen?

Barca war auswärts bisher nicht derartig überzeugend, wie sie es im Camp Nou waren, denn auswärts waren nur 4 Siege und 2 Unentschieden möglich, hingegen sie sich dreimal geschlagen geben mussten. Außerdem erzielten sie im Vergleich zu den Heimspielen relativ wenige Tore, nur 13 um genau zu seine, während sie aber 11 Zähler zulassen mussten. Zu Hause feierten sie zum einen 8 Siege und sorgten für 1 Remis und zum anderen erzielten sie 34 Tore, das sind mehr als 3 Zähler je Spiel, indes sie nur 10 Treffer zuließen. Demnach mussten sie im Camp Nou noch keine einzige Niederlage hinnehmen. Die amtierenden spanischen Meister und Champions League Teilnehmer kassierten die letzte Auswärtsniederlage am 12. Spieltag, ergo vor 6 Partien das zugleich das drittletzte Auswärtsspiel in der Primera División war, mit 3:1 gegen Levante. Seither haben sie fünfmal gewonnen und vor 2 Spieltagen ein 2:2 gegen Real Sociedad erzielt. Davor konnten sie mit 5:2 gegen RCD Mallorca und zuletzt mit 4:1 gegen Deportivo Alavés gewinnen.

Deren Headcoach Ernesto Valverde steht seit dem 01.07.2017 bei Barca unter Vertrag. Die durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer des 55-jährigen Spaniers liegt bei 1,82 PPS. In 22 Partien gegen Esp. Barcelona, in denen er als Trainer an der Seitenlinie stand, fuhr er 9 Siege und 6 Unentschieden ein. Gegen Abelardo konnte er als Coach 5 von 6 Partien gewinnen und musste sich nur einmal geschlagen geben. Neben dem bereits beschriebenen Ausfall vom Stammkeeper Marc-André ter Stegen, wobei sie ohne ihn bereits einen Sieg und ein Remis einfahren konnten, fallen auch der fünftbeste Torschütze von Barca, Arthur, wie auch 2 weitere Protagonisten aus, wobei diese 2 noch nicht besonders in Erscheinung getreten sind. Demnach kann Barca auch weiterhin seinem stärksten Torjäger, zugleich auch besten der La Liga, Lionel Messi und dem drittstärksten der Primera Division, Luis Suárez, sein Vertrauen schenken.

Wett Tipps und Prognose

Für uns steht außer Frage, dass Barca dieses Derby gewinnen wird und können einen Tipp 2 empfehlen, raten euch aber, den Quotenvergleich in Augenschein zu nehmen, denn dann lässt sich noch eine relativ gute Value finden. Die beschriebenen Halbzeitsiege vom FC Barcelona lassen außerdem einen Tipp 2 Halbzeit 2 zu. Wegen der Torbilanz beider Teams in dieser Saison raten wir zu einer Platzierung auf ein Ja bei beide Teams treffen, sowie eine Wette auf über 2,5 Tore. Wir würden es sogar wagen, auf unter 3,5 Tore zu setzen. Mehr als 4 Tore fielen nur in 4 der letzten 10 Partien.

Die letzten 5 Ergebnisse für Espanyol Barcelona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2019 Spanien Primera Division CD Leganés Espanyol Barcelona 2:0
N
18.12.2019 Copa del Rey Club Lleida Esportiu Espanyol Barcelona 0:2
S
15.12.2019 Spanien Primera Division Espanyol Barcelona Betis Sevilla 2:2
U
12.12.2019 UEFA Europa League Espanyol Barcelona ZSKA Moskau 0:1
N
07.12.2019 Spanien Primera Division Real Madrid Espanyol Barcelona 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Barcelona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.12.2019 Spanien Primera Division FC Barcelona Deportivo Alavés 4:1
S
18.12.2019 Spanien Primera Division FC Barcelona Real Madrid 0:0
U
14.12.2019 Spanien Primera Division Real Sociedad FC Barcelona 2:2
U
10.12.2019 UEFA Champions League Inter Mailand FC Barcelona 1:2
S
07.12.2019 Spanien Primera Division FC Barcelona RCD Mallorca 5:2
S

Direkter Vergleich Espanyol Barcelona und FC Barcelona

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
30.03.2019 Spanien Primera Division FC Barcelona Espanyol Barcelona 2:0
04.02.2018 Spanien Primera Division Espanyol Barcelona FC Barcelona 1:1

Weitere Tipps

Französischer Fußballpokal

28.01.2020 18:30 (MEZ)
SCO Angers Logo Angers SCO
:
Stade Rennes Logo FC Stade Rennes
Doppelte Chance Tipp X/2

2. Deutsche Bundesliga

28.01.2020 18:30 (MEZ)
Arminia Bielefeld Logo Arminia Bielefeld
:
VfL Bochum Logo VfL Bochum
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

28.01.2020 20:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg Logo SSV Jahn Regensburg
:
Hannover Logo Hannover 96
Tipp X