de

Wett Tipp Weißrussland Wyschejschaja Liha: Energetik-BGU - BATE Baryssau

Donnerstag, 19.03.2020 um 15:00 Uhr (MEZ)

Bleibt BATE auch im 8. Duell bei Energetik ungeschlagen?

Die weißrussische Wyschejschaja Liha startet diese Woche in die Meisterschaft. Zum Auftakt stehen sich Energetik-BGU und Abomeister BATE Borisov, der im Vorjahr jedoch hintanstehen musste, gegenüber. Für diese Begegnung findet ihr hier eine umfangreiche Wett Tipp Analyse inklusive Empfehlung für die beste Prognose vor. Die Gäste sinnen in dieser Saison auf Revanche und auf den 16. Meistertitel. Für den gastgebenden Vorjahres-Aufsteiger geht es in erster Linie darum, sich in der obersten Liga zu konsolidieren. BATE hat seit 16 Jahren nicht mehr gegen Energetik und noch nie in deren Heimstätte verloren. Da gehen die Gäste natürlich als die klaren Favoriten in diese Begegnung. Das Auftaktspiel der weißrussischen Meisterschaft findet am Donnerstag, 19.03.2020, um 15 Uhr MEZ statt.

Energetik BGU

  • Platz 12 in Vorsaison
  • 1.87 Gegentore pro Heimspiel
  • in 5 von 10 Duell ohne Tor
S
N
U
S
N

BATE Baryssau

  • Vizemeister
  • 1.8 Tore pro Auswärtsspiel
  • kein Gegentor in 47% der Gastspiele
  • noch kein Auswärtsduell verloren

Siegt Energetik erstmals zuhause gegen BATE?

Der FC Energetik-BGU Minsk wurde in der Vorsaison 12. der weißrussischen Meisterschaft. Der Hauptstadtklub feierte in 30 Ligapartien 8 Siege, holte 9 Unentschieden und musste sich 13x geschlagen geben. Damit lag der Verein am Ende nur 3 Punkte vor dem Abstiegs-Relegationsplatz. Dies war die erste Erstliga-Spielzeit für Energetik nach 14 Jahren in der 2. und 3. Liga. Damit ist man natürlich einem Verein wie BATE unterlegen, was das ganze Umfeld angeht, der zuletzt Meistertitel in Serie holte und international vertreten war. Energetik-BGU geht als krasser Außenseiter ins Heimduell mit BATE: Mit einem überraschenden Heimsieg könntet ihr euren Wetteinsatz mehr als verachtfachen. Die Doppelte Chance 1/X wirft immer noch Wettquoten über 3.00 ab. Die „Studenten“ konnten seit 16 Jahren nicht mehr gegen diesen Gegner gewinnen, seither gab es 6 BATE-Erfolge nach regulärer Spielzeit und 2 Unentschieden.

Energetik hat in der vergangenen Aufstiegssaison 4 von 15 Heimspiele der Vysshaya Liga gewinnen können, 5 Heimremis geholt und musste sich 6x im eigenen Stadion dem Gegner beugen. Damit lag man am Ende der Meisterschaft auf Rang 13 der Heimtabelle. Die Mannschaft schoss dabei pro Heimpartie 1.60 Tore. Unter Coach Vladimir Belyavski, der den Klub seit 3 Jahren betreut und in die oberste Liga geführt hat, steigt der Torschnitt auf 1.76. Pro Heimpartie ließ man in der Vorsaison durchschnittlich 1.87 Gegentreffer zu, unter Belyavski sind es im Schnitt 2.15. In 87% der Heimpartien bekommt die Mannschaft Gegentreffer, in 80% macht sie selbst Tore. Gegen BATE blieb man aber in 5 der letzten 10 Vergleiche ohne eigenen Treffer. In 2 Drittel der Heimspiele fallen mehr als 2.5 Tore, in 73% schießen beide Mannschaften Tore. Es könnte aber gut sein, dass Energetik gegen BATE völlig leer ausgeht.

Wird BATE der hohen Favoritenrolle gerecht?

BATE Borisov ist amtierender Vizemeister. der erfolgsverwöhnte Klub musste sich damit erstmals seit 13 Jahren mit ebenso vielen Meistertiteln hintereinander wieder hinten anstellen. Der 15-malige weißrussische Meister wurde von Dinamo Brest um 5 Punkte abgefangen. So startet der Klub mit Trainer Kirill Alshevskiy einen neuen Anlauf. Der 38-Jährige betreute im Vorjahr die 2. Mannschaft BATEs und war davor im Verband tätig. Mit ihm war das Team schon im Pokal-Viertelfinale erfolgreich, indem Borisov sowohl das Hin- wie auch das Rückspiel gegen Dinamo Minsk gewann und damit ins Pokal-Halbfinale einzog. Der Verein verstärkte sich im Winter mit Linksaußen Pavel Nekhajchik (29 Tore in 124 Ligaspielen) und dem defensiven Mittelfeldspieler Aleksandr Volodjko (255 Spiele in Vysheyshaya Liha), nachdem unter anderem Mittelstürmer Jasse Tuominen, Rechtsverteidiger Aleksey Rios und Abräumer Slobodan Simovic den Klub vor dem neuen Spieljahr verlassen haben. BATE ist zum Auftakt dermaßen favorisieren, dass für den Auswärtssieg nur mehr Quoten von 1.40 anfallen. Hier können wir schon beinahe von einem Banktipp sprechen.

BATE Borisov hat nämlich noch nie bei Energetik verloren und hat 5 der 7 Gastspiele dort gewonnen (2 Remis nach regulärer Spielzeit). 4x ließ man als Gast keinen Gegentreffer zu. Das Team hat in der Vorsaison 10 von 15 Auswärtsspielen gewonnen, unter anderem beim 4:0 bei Energetik. 3x teilte man die Punkte, nur 2x musste man sich auf fremdem Boden dem Gegner beugen. Damit war BATE in der Vorsaison auch das 2.-beste Auswärtsteam der Liga hinter Brest. Pro Auswärtsspiel gelangen gute 1.8 Tore. Mit 2.27 Treffer pro Meisterschaftspartie erzielte man ligaweit die 2.-meisten. Pro Auswärtsspiel lässt man nur 0.73 und pro Ligaspiel nur 0.7 Gegentreffer durchschnittlich zu. In 47% der Auswärtsspiele hält das Team hinten die Null, was in 40% der Gastspiele zu einem Auswärtssieg zu null führt. Daher können wir euch auch in diesem Spiel Tipp 2 gewinnt zu null empfehlen. Nur in 60% der BATE-Auswärtsspiele fallen mehr als 2.5 Tore. Mit 6 der letzten 7 Begegnungen in Minsk mit mehr als 2.5 Toren gehen wir aber auch hier von einer eher trefferreichen Partie aus.

Wett Tipp und Prognose

Die Wettquoten für den Auswärtssieg eignen sich unserer Analyse zufolge als Banktipp. Gut steigern lassen sich die Quoten mit dem Auswärtssieg zu null. Wir gehen davon aus, dass BATE bei Energetik mit 3:0 oder höher gewinnt. Insofern ist die Handicapwette ab +2 für die Hausherren interessant. Unsere Wett Tipp Vorhersage: Tipp 2 gewinnt zu null

Die letzten 5 Ergebnisse für BATE Baryssau im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.08.2019 UEFA Europa League BATE Baryssau FK Astana 2:0
S
22.08.2019 UEFA Europa League FK Astana BATE Baryssau 3:0
N
15.08.2019 UEFA Europa League BATE Baryssau FK Sarajevo 0:0
U
08.08.2019 UEFA Europa League FK Sarajevo BATE Baryssau 1:2
S
31.07.2019 UEFA Champions League Rosenborg BK BATE Baryssau 2:0
N

Weitere Tipps

Weißrussland Wyschejschaja Liha

10.04.2020 18:00 (MEZ)
FC Neman Grodno
:
Belshina
Tipp X

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 13:00 (MEZ)
CSKA Pomir Dushanbe
:
Khujand
Über 2.5 Tore

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 15:00 (MEZ)
Dushanbe 83
:
Istiqlol Dushanbe
Beide Teams treffen - nein
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren