de

Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Eintracht Frankfurt - 1. FC Union Berlin

Montag, 24.02.2020 um 20:30 Uhr (MEZ)

Eintracht Frankfurt möchte auch gegen Union Berlin in diesem Jahr zu Hause ungeschlagen bleiben

Eintracht Frankfurt nimmt zur letzten Partie des 23. Bundesliga-Spieltages 1. FC Union Berlin in Empfang. Am 24.02.2020 wird dieses Spiel in der Commerzbank Arena, um 20.30 Uhr, angepfiffen. Obwohl es sich bei den Berliner um Aufsteiger handelt, sind diese beiden Erstligisten in der Tabelle nicht weit voneinander entfernt. Eintracht Frankfurt belegt mit 28 Punkten den 10. und die Union Berlin mit 26 Zählern den 12. Tabellenplatz. Sie zählen damit zu den stärksten Aufsteigern. Das Hinspiel haben die Frankfurter bereits mit 1:2 gewonnen. Details über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen sowie über ihre aktuelle Form, könnt ihr auf dieser Seite nachlesen, nachdem Experten ihnen einer ausführlichen Analyse unterzogen haben. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir natürlich auch den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

S
N
S
U
S

Eintracht Frankfurt

  • Haben den stärkeren Kader
  • Stellen das fünftbeste Heimteam
  • Haben in diesem Jahr noch kein Bundesligaspiel zu Hause verloren
  • Konnten 2020 alle beiden Heimspiel in Summe mit 7:0 gewinnen
N
S
S
N
S

1. FC Union Berlin

  • Stellen das viertschwächste Auswärtsteam
  • Wegen der EL-Teilnahme von Frankfurt hatten sie eine längere Vorbereitungszeit

Bleiben die Frankfurter gegen die Union Berlin weiterhin ungeschlagen?

In der Bundesliga haben die Frankfurter zu Hause bis Dato 6 von 11 Partien gewonnen und mussten sich nur zweimal geschlagen geben. Dreimal begnügte sie sich mit einem Remis. Die Torbilanz vor heimischem Publikum mit 26:14 kann sich sehen lassen. Auswärts waren sie noch nicht überzeugend gewesen. Nur 2 Siege und 1 Unentschieden waren möglich. 8 Niederlagen mussten sie in Kauf nehmen. Dabei kamen sie lediglich elfmal zum Abschluss und mussten 21 Zähler zulassen. In diesem Jahr sind sie in der Commerzbank Arena wahrlich eine Bank. Beide Heimspiele haben sie gewonnen. Einmal sogar mit 5:0 gegen Augsburg und zuvor mit 2:0 gegen RB Leipzig. Einen solchen Start in die Rückrunde erlebten sie zuletzt 1986. Sollten sie nun gegen die Union zu null gewinnen, würden sie einen neuen Vereinsrekord aufstellen. Etwas Sand dürfte aber dennoch im Getriebe der Frankfurter stecken, denn mit 10 Saisonniederlagen gesamt, verloren sie bisher genauso oft wie in der kompletten vergangenen Spielzeit. Zuletzt kassierten sie sogar ihre höchste Saisonniederlage gegen den BVB mit 4:0 auswärts. Ihr letzte Spiel vor der Begegnung mit Union Berlin absolvierten sie in der Europa League Zwischenrunde zu Hause gegen den RB Salzburg, am 20.02.2020. Diese hochspannende Partie konnten sie mit 4:1 gewinnen. Das einzige Gegentor passierte unglücklich wegen eines Elfmeters, der als etwas umstritten galt Dieser Sieg dürfte freilich für Euphorie sorgen, diese vermutlich auf dieses Bundesligaspiel überschwappen wird.

Headcoach Adi Hütter weist eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,84 PPS auf. Er hat bisher das einzige Spiel als Trainer gegen die Union gewonnen. Das direkte Trainerduell mit Urs Fischer ging bisher Unentschieden aus. 4 von 9 Partien hat Hütter und 4 Fischer gewonnen. Ein Duell endete in einem Remis. Allem Anschein nach, muss Hütter auf 3 Spieler verletzungsbedingt verzichten. Vermutlich werden Marco Russ, Gelson Fernandes und Lucas Torró fehlen. Ob Bas Dost sein 100. Bundesliga Spiel bestreiten kann, steht noch nicht fest. In den Statistiken der Bundesliga findet man Filip Kostic auf Platz 5 der Vorlagengeber vor. Kostic konnte zudem die viertmeisten Zweikämpfe gewinnen und er gab die meisten Flanken aus dem Spiel ab. Die Frankfurter gaben außerdem die viertmeisten Schüsse auf das Tor und die zweitmeisten Flanke aus dem Spiel ab. Einen direkten Vergleich der Duelle mit der Union Berlin finden wir als wenig aussagekräftig, denn das Hinspiel in der Bundesliga war das einzige direkte Duell in den letzten 7 Jahren gewesen. 2012 trafen sie zum letzten Mal in der 2. Bundesliga aufeinander und 2008 bestritten sie das letzte Pokalspiel. Die Berliner haben noch nie gegen die Eintracht gewonnen und nur für 3 Unentschieden in 8 Begegnungen sorgen können. Die Torbilanz geht mit 20:6 klar an die Frankfurter.

Kann die Union Berlin ihren allersten Sieg gegen die Eintracht feiern?

Die Union Berlin hatte in der bisherigen Bundesligasaison, in ihrer 1. überhaupt, ordentlich zu kämpfen, zählen aber dennoch zum stärksten Aufsteiger. Auswärts haben sie bisher nur 2 von 11 Partien gewonnen und für 2 Unentschieden sorgen können. Siebenmal mussten sie sich geschlagen geben. Immerhin kamen sie 11-mal zum Abschluss, mussten aber 21 Tore zulassen. Zu Hause, vor heimischem Publikum waren wenigstens 6 Siege möglich und 5 Niederlagen nahmen sie in Kauf. Die Torbilanz von 16:14 kann gerade noch zu ihren Gunsten gewertet werden. Ist man etwas abergläubisch, dann wird man vermutlich nicht auf einen Sieg der Berliner wetten, denn sie haben zuletzt mit 2:0 gegen Werder Bremen auswärts gewinnen können. 2 Auswärtssiege, bzw. zweimal auswärts punkten, gelang den Berlinern noch nie. Hinzu kommt vermutlich, dass die Union zum ersten Mal in dieser Saison auf ihren Kapitän Christopher Trimmel verzichten müssen, der ausgerechnet an seinem 33. Geburtstag gelbgesperrt ist. 3 weitere Akteure fallen verletzungsbedingt aus. Nämlich Akaki Gogia, Laurezn Dehl und Joshua Mees. Für die Union spricht, dass sie seit dem Rückrundenstart, 2 Siege feiern konnten und 3 Niederlagen hinnehmen mussten. Sie haben dabei aber nie zweimal hintereinander verloren. Demnach wäre jetzt wieder ein Sieg an der Reihe, dieser jedoch etwas schwer vorstellbar ist. Denn gegen in der Tabelle besser platzierte Teams, war kein Sieg im Jahr 2020 bisher möglich.

Wie Hütter bei der Eintracht, steht auch bei den Berlinern deren Trainer, Urs Fischer, seit dem 01.07.2018 als Headcoach unter Vertrag. Der 54-jährige Schweizer hat eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,76 PPS. Gegen die Eintracht konnte er als Trainer noch nie gewinnen und über die Bilanz gegen Adi Hütter haben wir bereits geschrieben. Die Berliner haben mit Robert Andrich einen Spieler, der mit 8 gelben Karten bisher die zweitmeisten der Liga zu sehen bekam. Robert Andrich legte aber auch die viertmeisten Kilometer zurück. Interessant ist auch, dass die Union die zweitmeisten Elfmeter kassierten und die drittmeisten treffen konnten. Sie begingen außerdem die meisten Fouls am Gegner und konnten die drittmeisten Zweikämpfe gewinnen. Demnach dürfte sich dieses Spiel vermutlich sehr körperbetont entwickeln. Für sie spricht freilich, dass sie die meisten Kopfballduelle gewonnen haben und zu den laufstarken Teams der Bundesliga gehören.

Wett Tipps und Prognose

Wir nehmen an, dass die Eintracht Frankfurt dieses Spiel gewinnen wird und können einen Tipp 1 empfehlen. Wird dabei der Quotenvergleich in Augenschein genommen, dann lassen sich durchaus sehr lukrative Quoten finden. Die Torbilanz beider Teams lässt bei den Over/Under-Wetten eine Platzierung auf über 2,5 Tore zu. Schwer zu prognostizieren ist, ob beide Teams treffen. Wir kamen nach den Analysen zu der Überzeugung, dass dies der Fall sein wird und würden deshalb hierbei auf ein Ja setzen. Die Quoten deuten ebenso eher auf ein Ja hin. Bei diesem Spiel bietet sich aber auch eine Außenseiterwette an. Denn die Leistungen der Berliner lassen auch die Vermutung zu, dass sie gegen die Eintracht einen Sieg einfahren könnten oder ein Remis erzielen. Als Außenseiterwette empfehlen wir daher eine Doppelte Chance Tipp X/2 Wette.

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Frankfurt im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.02.2020 UEFA Europa League Eintracht Frankfurt FC Red Bull Salzburg 4:1
S
14.02.2020 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt 4:0
N
07.02.2020 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt FC Augsburg 5:0
S
01.02.2020 1. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf Eintracht Frankfurt 1:1
U
25.01.2020 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt RB Leipzig 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Union Berlin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.02.2020 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin Bayer 04 Leverkusen 2:3
N
08.02.2020 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen 1. FC Union Berlin 0:2
S
05.02.2020 DFB Pokal SC Verl 1. FC Union Berlin 0:1
S
01.02.2020 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund 1. FC Union Berlin 5:0
N
25.01.2020 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin FC Augsburg 2:0
S

Weitere Tipps

CS:GO

30.03.2020 14:00 (MEZ)
FaZe Clan CS
:
Virtus.pro CS
Tipp 1

CS:GO

30.03.2020 18:00 (MEZ)
Evil Geniuses CS
:
Swole Patrol CS
Tipp 1

CS:GO

30.03.2020 22:00 (MEZ)
Furia CS
:
Mibr CS
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren