Wett Tipp Polen Ekstraklasa: Cracovia Kraków - Piast Gliwice

Montag, 16.09.2019 um 18:00 Uhr (MEZ)

Ekstraklasa: Kann der Meister Gliwice bei Cracovia was holen?

In unseren Ekstraklasa Wett Tipps bekommt ihr auf dieser Seite eine Prognose für das abschließende Spiel des 8. Spieltags zwischen Cracovia Krakau und Piast Gliwice. Der amtierende Meister, ist beim Vierten zu Gast. Hier liefern wir euch eine Analyse zu beiden Teams und zu den Wettmärkten. Beide Mannschaften haben ihre jüngsten Partien meist gewonnen, wir sagen ein spannendes Spiel voraus. Die Begegnung wird am Montag, 16.09.2019 um 18 Uhr angepfiffen.

Cracovia Kraków

  • 2.-beste Offensive
  • 4 Siege aus 5 Spielen
  • 3 Heimduelle ungeschlagen
N
U

Piast Gliwice

  • 3 Siege in 4 Spiele
  • 4 Siege in 6 Auswärtspartien
  • 5 mal in 6 Auswärtsspielen zu null

Gewinnt Cracovia zum 3. Mal in Folge daheim gegen Gliwice?

Cracovia Krakau hat 4 der letzten 5 Partien gewonnen, zuletzt holte man einen 2:1-Sieg bei Lech Poznan. Cornel Rapa und Pelle van Amersfoort schossen den Gast in Führung, ehe der Heimmannschaft zu spät der Anschluss gelang. Cracovia belegt in der Ekstraklasa Platz 4, nur 2 Punkte hinter der Tabellenspitze. Die Elf von Michal Probierz geht als leichter Favorit in die Partie gegen Piast Gliwice, Tipp 1 ist mit 2.30 quotiert. Das letzte Heimspiel ging 3:1 an die Krakauer gegen Arka Gdynia. Auch hier gab es den Gegentreffer erst spät, in diesem Fall in der Nachspielzeit. Zuvor trafen Rafa, Sergiu Hanca (per Elfer) und van Amersfoort. Es war der 2. Heimsieg im 3. Ligaspiel vor eigenem Publikum (1 Niederlage) nach einem 1:0 über Korona und einem 1:2 gegen LKS Lodz. Cracovia stellt ligaweit die 2.-beste Offensive mit einem Torschnitt von 1.71. Im eigenen Stadion gelingen der Mannschaft durchschnittlich 1.67 Tore pro Partie. Hinnehmen muss man exakt 1.0 Gegentor in jedem Heimspiel.

Cracovia ist gegen den kommenden Gegner seit 3 Partien zuhause ungeschlagen (2 Siege, 1 Remis), die letzten beiden Heimduelle konnte man gewinnen. Vor eigenem Publikum feierte man in 11 Partien 6 Siege – bei 4 Niederlagen und 1 Remis. Unter Probierz schießt die Mannschaft 1.37 Tore pro Partie und bekommt durchschnittlich 1.31 Gegentore. In diesem Kalenderjahr ist der Klub in Polen der 2.-stärkste. Von 24 Ligapartien 2019 gewann die Mannschaft 14, bei 1 Unentschieden und 9 Niederlagen. Die Mannschaft schießt in diesem Jahr pro Partie im Schnitt 1.54 Tore und bekommt dabei durchschnittlich 1.25 Gegentore. In 6 der letzten 9 Ligaspiele mit Cracovia-Beteiligung und in 3 der letzten 4 Heimspiele fielen über 2.5 Tore. Auch in 8 der 11 Duelle dieser beiden Klubs in Krakau und in 6 der letzten 9 direkten Aufeinandertreffen bekamen die Zuschauer mehr als 2.5 Tore zu sehen.

Bleibt Piast Gliwice auswärts erneut ohne Gegentreffer?

Auch Piast Gliwice ist aktuell ganz gut in Form, aus den letzten 4 Spielen holte die Elf von Waldemar Fornalik 3 Siege. Nur am vergangenen Spieltag musste man sich Lechia Gdansk vor heimischer Kulisse 1:2 beugen. Der Anschlusstreffer durch Jorge Felix per Elfmeter kam zu spät. Die letzten beiden Auswärtsspiele wurden aber gewonnen, 1:0 bei LKS Lodz (gegen die hat Cracovia zuhause verloren) und 3:0 bei Zaglebie Lubin (dort hat Krakau Remis gespielt). Piast steht auf Rang 7 der Tabelle, 2 Punkte hinter dem kommenden Gegner. Meister Gliwice geht als (leichter) Außenseiter in Begegnung in Krakau, Tipp 2 hat ein Wettquote von knapp über 3.00. Mit Auswärtspunkte könnt ihr bei der Doppelten Chance Wette X/2 eine 1.60er-Quote mitnehmen. Gliwice ist derzeit sehr auswärtsstark. Die Mannschaft hat 4 der letzten 6 Gastspiele in der Ekstraklasa gewonnen (bei je 1 Remis und Niederlage) mit zuletzt 2 Siegen in Folge. In 5 der jüngsten 6 Auswärtspartien blieb das Team ohne Gegentor. In den letzten 6 Gastspielen bei Cracovia gab es für diesen Verein 2 Siege und 1 Unentschieden zu holen. Aus den letzten 3 Auswärtspartien nahm man aber nur 1 Punkt mit.

Unter Fornalik schießt die Mannschaft pro Partie durchschnittlich 1.3 Tore und bekommt in der Liga lediglich 0.97 Gegentore. Die Mannschaft tritt also eher defensiv auf und ist nur sehr schwer zu überwinden. In den letzten 4 Gastspielen in Krakau gab es gesamt ebenso viele Gegentore, die Mannschaft konnte in den letzten 5 Auswärtsspielen bei Cracovia aber auch nie mehr als 1 Tor markieren. Der amtierende polnische Meister ist in der Jahrestabelle weiter vorne. Von 24 Spielen 2019 wurden 16 gewonnen, nur 4 mal musste man sich dem Gegner beugen. Genauso oft spielte Piast unentschieden. In diesem Jahr schießt die Mannschaft die 2.-meisten Tore, im Schnitt pro Spiel 1.58. Dabei stellt man die beste Defensive Polens, das Team lässt in diesem Kalenderjahr nur 0.63 Gegentore pro Spiel zu. In 6 der letzten 9 Partien mit Piast-Beteiligung fielen unter 2.5 Tore. In 7 der letzten 11 Partien konnte nur höchstens eine der beiden Mannschaften treffen.

Wett Tipp und Prognose

Sowohl für beide Teams treffen – nein und unter 2.5 Tore gibt es sehr ansprechende Wettquoten. Wir empfehlen in dieser Begegnung die Doppelte Chance Wette X/2

Die letzten 2 Ergebnisse für Piast Gliwice im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.07.2019 UEFA Champions League Piast Gliwice BATE Baryssau 1:2
N
10.07.2019 UEFA Champions League BATE Baryssau Piast Gliwice 1:1
U

Weitere Tipps

Österreichische Bundesliga

22.09.2019 17:00 (MEZ)
Lask Logo LASK Linz
:
Salzburg Logo FC Red Bull Salzburg
Über 2.5 Tore

England Premier League

22.09.2019 17:30 (MEZ)
Arsenal Logo FC Arsenal
:
Aston Villa Logo Aston Villa
Tipp 1 Halbzeit 2

England Premier League

22.09.2019 17:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Liverpool Logo FC Liverpool
Tipp 2