Wett Tipp Italien Serie A: CFC Genua - AS Roma

Sonntag, 19.01.2020 um 18:00 Uhr (MEZ)

FC Genua 1893 pocht auf einen Heimsieg in der Serie A gegen AS Rom

Spannend wird es am 20. Spieltag der Serie A, wenn FC Genua AS Rom in Empfang nimmt. Im Luigi Ferraris wird diese Partie am 19.01.2020 um 18.00 Uhr, angepfiffen. Das Hinspiel ging im Übrigen mit einem 3:3 zu Ende. Ein 1:1 wurde im letzten Heimspiel von Genua gegen Rom eingefahren. AS Rom spielt derzeit um einen möglichen Champions League Platz, denn sie belegen aktuell mit 35 Punkten den 5. Tabellenplatz. Genua kämpft hingegen darum, nicht absteigen zu müssen, denn mit nur 14 Zählern belegen sie den 18. Rang der Serie A Tabelle. Lange ist es her, dass Genua gegen Rom gewinnen konnte. Am 18.05.2014 feierten sie ihren letzten Sieg mit 1:0 gegen die Römer. Mehr Details über beide Mannschaften, über ihre Stärken und Schwächen sowie über ihre aktuelle Form geben wir auf dieser Seite bekannt, denn Experten unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

N
U
S
N
N

CFC Genua

  • Stellen das fünftschwächste Heimteam
  • Werden seit dem 28.12.2019 von Davide Nicola gecoacht
  • Verloren keines der letzten beiden Duelle gegen AS Rom
S
N
N
S
S

AS Roma

  • Haben den klar stärkeren Kader
  • Stellen das fünftbeste Auswärtsteam
  • Haben keines der letzten 11 Spiele gegen Genua verloren

Kann Genua nach 6 Jahren gegen AS Rom wieder gewinnen?

Genua kann vom Glück sprechen, dass sie zu Hause auf Rom treffen, denn auswärts konnten sie noch kein einziges Spiel gewinnen, sondern lediglich für 4 Unentschieden sorgen und sechsmal mussten sie sich geschlagen geben. Dabei kamen sie zwar 10-mal zum Abschluss, kassierten jedoch 26 Treffer. Zu Hause waren immerhin 3 Siege und 1 Unentschieden möglich. 5 Partien verloren sie. Selbst vor heimischem Publikum konnten sie nur 10 Treffer landen, hingegen sie 12 Tore kassierten. Ihren letzten Sieg feierten sie vor 2 Spieltagen gegen Sassuolo mit 2:1. Zuvor verloren sie mit 4:0 gegen Inter Mailand und zuletzt gegen Hellas Verona mit 2:1. Bei Verona handelt es sich im Übrigen um einen Aufsteiger. Wegen der doch enttäuschenden Leistung wurde Davide Nicola mit dem 28.12.2019 als neuer Headcoach unter Vertrag genommen und Motta musste seinen Platz räumen. Nicola war zuvor mit eher bescheidenem Erfolg und für nur wenige Spieler bei Udine unter Vertrag. Etwas länger wurde er bei Croteno gehalten, nur blieben auch dort die Erfolge aus. Unter seiner Federführung bestritten sie bereits 3 Spiele, wovon nur eines gewonnen wurde und sie sich zweimal geschlagen geben mussten. Auch an der Torbilanz hat sich nichts verbessert, denn diese lautet 7:9. 4 Ausfälle hat Genua zu beklagen. Bitter dürfte sein, dass sich darunter ihr stärkster Torschütze Christian Kouamé und der weitere starke Torjäger Andre Pinamonit befinden.

Genua und AS Rom im direkten Vergleich

In der Serie A traf Genua zwischen dem 03.05.2015 und dem 25.08.2019 zehnmal auf Rom. Genua konnten davon kein einziges Spiel gewinnen, der letzte Sieg war im Jahr 2014, wie wir bereits zuvor geschrieben haben. 3 Remis waren für Genua möglich, wobei 2 in den letzten beiden direkten Duelle der Fall waren. 7 Partien konnte demnach AS Rom gewinnen. Genua traf 12-mal und AS Rom 21-mal. Die letzten beiden Heimspiele endeten jeweils mit einem 1:1.

AS Rom will nach 2017 wieder gegen Genua auswärts gewinnen

Am 08.01.2017 feierte Rom seinen letzten Auswärtssieg gegen Genua mit 0:1. Seither erspielten sie auswärts nur Unentschieden und konnten zu Hause immerhin 3 Siege feiern. In dieser Serie A Saison entschieden sie 5 Auswärtsspiele für sich und waren für 3 Remis gut. Nur 1 Niederlage mussten sie auswärts in Kauf nehmen. Die Torbilanz von 15:6 kann sich freilich sehen lassen. Vor heimischem Publikum waren ebenso 5 Siege und 2 Unentschieden möglich. Wobei sie sich dreimal geschlagen geben musste. 19-mal kamen sie dabei zum Abschluss, mussten aber auch 15 Tore zulassen. In den letzten beiden Serie A Spielen mussten sie sich geschlagen geben. Gegen Juve verloren sie mit 1:2 und gegen Turin mit 0:2. Zuvor konnten sie gegen Florenz mit 1:4 und gegen SPAL mit 3:1 gewinnen. Paulo Fonseca übernahm das Amt des Cheftrainers mit dem 01.07.2019. Seine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer liegt bei 1,98 PPS. Er hat gegen Genua als Coach noch nicht verloren, sondern im einzigen Spiel für ein Unentschieden gesorgt. 10 Ausfälle hat AS Roma zu beklagen, wobei 2 Spieler gelbgesperrt sind. Darunter sind auch die starken Torschützen wie Aleksandar Kolarov, Henrikh Mkhitaryan und Nicoló Zaniolo zu finden. Seit diesen Ausfällen haben sie nicht mehr gewinnen können.

Wett Tipps und Prognose

Etwas mehr glauben wir an einen Sieg von AS Roma, wobei auch ein Unentschieden gut möglich ist. Wenn der Quotenvergleich in Betracht gezogen wird, können wir zu einer Draw no bet Tipp 2 Wette raten. Bei den Over/Under-Wetten finden wir eine Platzierung auf unter 3,5 Tore als besser geeignet, als eine Wette auf über 2,5 Tore. Anbieten würde es sich in diesem Spiel auf ein Ja bei beide Teams treffen zu setzen. Dies Wettvariante erscheint uns am sichersten zu sein, wobei wir auch erwähnen möchten, dass die Quoten der Buchmacher einen Tipp 2 durchaus auch zulassen.

Die letzten 5 Ergebnisse für CFC Genua im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.01.2020 Italien Serie A Hellas Verona CFC Genua 2:1
N
09.01.2020 Coppa Italia FC Turin CFC Genua 1:1
U
05.01.2020 Italien Serie A CFC Genua US Sassuolo Calcio 2:1
S
21.12.2019 Italien Serie A Inter Mailand CFC Genua 4:0
N
14.12.2019 Italien Serie A CFC Genua Sampdoria Genua 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Roma im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.01.2020 Coppa Italia FC Parma AS Roma 0:2
S
12.01.2020 Italien Serie A AS Roma Juventus Turin 1:2
N
05.01.2020 Italien Serie A AS Roma FC Turin 0:2
N
20.12.2019 Italien Serie A AC Florenz AS Roma 1:4
S
15.12.2019 Italien Serie A AS Roma SPAL Ferrara 3:1
S

Weitere Tipps

Italien Serie A

24.01.2020 20:45 (MEZ)
Brescia Calcio Logo Brescia Calcio
:
AC Milan Logo AC Mailand
Tipp 2

Italien Serie A

25.01.2020 15:00 (MEZ)
SPAL Ferrara Logo SPAL Ferrara
:
Bologna FC Logo FC Bologna
Tipp 2 Gewinn zu null

Italien Serie A

25.01.2020 18:00 (MEZ)
Florenz Logo AC Florenz
:
Genoa FC Logo CFC Genua
Tipp 1