Wett Tipp UEFA Europa League: Celtic Glasgow - FC Stade Rennes

Donnerstag, 28.11.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Kann Celtic Glasgow auch gegen FC Stade Rennes im Celtic Park frei von einer Niederlage bleiben?

In der Gruppe E der Europa League kommt es am vorletzten Spieltag der Gruppenphase zur Partie zwischen Celtic Glasgow und Stade Rennes. Am 28.11.2019 um 21.00 Uhr, wird dieses Spiel im Celtic Park angepfiffen. Celtic ist eigentlich schon für die Runde der letzten 32 qualifiziert, würde aber mit einem Sieg Platz 1 behalten, sofern Cluj im Parallelspiel gegen Lazio Rom verliert. Stade Rennes ist bereits nicht mehr im Rennen, demnach sind wir gespannt, wie schwer sie es Celtic machen bzw. ob sie versuchen werden, zumindest die rote Ampel loszuwerden. Denn derzeit belegen sie mit nur 1 Zähler den letzten Tabellenplatz, würden aber mit einem Sieg den 3. Rang erreichen, sofern Lazio Rom gegen Cluj verliert. Celtic Glasgow steht derzeit mit 10 Punkten auf dem 1. Platz der Gruppe E. Das Hinspiel endete in Rennes mit 1:1. Mehr über die aktuelle Form und über die jeweiligen Stärken und Schwächen geben wir auf dieser Seite bekannt, nachdem beide Mannschaften von Experten genau analysiert wurden. In den Wett Tipps und Prognosen könnt ihr eine Vorhersage zum Spiel sowie eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vorfinden.

S
S
S
S
S

Celtic Glasgow

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Mit einem Sieg würden sie den 1. Tabellenplatz behalten
  • Sind bereits für die Runder der letzten 32 qualifiziert
N
S
N
S
N

FC Stade Rennes

  • Haben nichts mehr zu verlieren
  • Der Kader ist eigentlich stärker

Verteidigt Celtic Glasgow seinen 1. Tabellenplatz?

Celtic Glasgow musste bisher noch keine Niederlage in der Europa League Gruppenphase hinnehmen. Das schwächste Ergebnis war bisher das 1:1 auswärts gegen Stade Rennes. Gegen Cluj war zu Hause ein 2:0 Sieg und gegen Lazio Rom ein 2:1 Heimsieg möglich gewesen. Gegen Lazio entschieden sie auch das letzte Spiel auswärts mit 1:2 für sich. Alles in allen feierten sie 3 Siege und erspielten ein Unentschieden. Dabei waren sie für 7 Tore gut, mussten aber auch 3 Treffer hinnehmen. Für ihre Zähler gaben sie 53 Versuche ab, wovon 12 auf das Tor gingen. Nur 25 von 69 Flanken konnten sie anbringen, sich aber 19 Eckbälle erspielen. Demnach sind sie bei den Flanken und bei den Eckbällen den Franzosen unterlegen und müssen auch mit der Passgenauigkeit von 76 % und mit einem Ballbesitz von 48 % Federn lassen.

Fraser Forster stand bisher bei allen Gruppenspielen im Tor. Er zeigte sein Können in 13 Paraden und blieb einmal ohne Gegentor. Die Verteidigung holten sich 176-mal den Ball zurück und ließ sich auf 26 Zweikämpfe ein. In diesen Punkten sind sie um einiges stärker als Stade Rennes. Celtic wurde in diesen 4 Spielen bereits zwölfmal die gelbe und einmal die rote Karte gezeigt. Aus diesem Grund möchten wir euch eine Kartenwette ans Herz legen. Neil Lennon, deren Headcoach, hat derzeit eine Erfolgsquote als Trainer von 1,92 PPS und ist damit seinem Gegenüber überlegen. Er konnte auch als Trainer bereits ein Spiel gegen Stade Rennes gewinnen und für 2 Unentschieden sorgen. Kein einziges Mal verlor er als Coach eine Partie gegen die Franzosen. Er hat gegen Stade Rennes keine Ausfälle zu beklagen. Summa summarum sollen sie auch dieses Heimspiel gewinnen können. Grotesk ist, dass sie am 20.10.2011 ebenso in einer Gruppenphase gegen Stade Rennes ein 1:1 erspielten und das Heimspiel danach mit 3:1 gewinnen konnten. Demnach könnte man über eine solche Torwette nachdenken.

Holt sich Stade Rennes gegen Celtic Glasgow 3 Punkte?

Stade Rennes war in den 4 Gruppenspielen der Europa League alles andere als erfolgreich. Gegen Celtic Glasgow war bekanntlich das 1:1 möglich gewesen. Danach verloren sie gegen Lazio Rom auswärts mit 2:1 und gegen Cluj mit 1:0. Das Heimspiel gegen Cluj verloren sie ebenso mit 0:1. Demnach können sie noch keinen einzigen Sieg vorweisen, sondern nur 1 Unentschieden und 3 Niederlagen. In diesen 4 Partie kamen sie zweimal zum Abschluss, hingegen sie 5 Gegentore kassierten. Immerhin gaben sie 58 Versuche ab, wovon 15 auf das Tor gingen. Außerdem brachten sie 38 von 81 Flanken an und erspielten 25 Eckbälle. Darin sind sie Celtic ebenso überlegen wie auch mit einer Passquote von 80 % und mit einem Ballbesitz von 52 %. Nur hat es für einen Sieg bisher noch nicht gereicht.

Edouard Mendy stand in 3 Spielen im Tor, bis er die rote Karte zu sehen bekam. Danach wurde Pépe Bonet eingewechselt und Romain Salin kam ebenso zum Einsatz. In nur 7 Paraden stellten sie ihr Können unter Beweis. Die Verteidigung eroberte lediglich 121-mal den Ball zurück und ließ sich auf 11 Zweikämpfe ein. Stade Rennes bekam zehnmal die gelbe und zweimal die rote Karte zu sehen. Demnach würden wir über eine Kartenwetten in jedem Fall nachdenken. Auffällig ist, dass Trainer Julien Stéphan für Celtic mehr Protagonisten aus dem B-Team aufstellen wird. Auch bei Celtic sind einige Akteure aus der B-Mannschaft genannt, jedoch nicht so viele wie bei den Franzosen. Stéphan muss gegen Celtic verletzungsbedingt nur auf Jakob Johansson verzichten. Dieser Mittelstürmer machte bis Dato noch nicht wirklich auf sich aufmerksam. Die durchschnittliche Erfolgsquote von Stéphan als Trainer liegt bei 1,60 PPS. Zählt man alle Fakten zusammen, dürften sie es gegen Celtic vermutlich sehr schwer haben.

Wett Tipp und Prognose

Wir gehen davon aus, dass Celtic Glasgow gewinnen wird. Wenn man für einen Tipp 1 den Quotenvergleich in Augenschein nimmt, kann man noch auf eine recht gute Value eines Buchmachers seine Siegwette abgeben. Empfehlen können wir weiteres eine Platzierung auf ein Ja bei beide Teams treffen. In der Kategorie der Over/Under-Wette kommt für uns wegen der Torbilanz nur eine Wette auf über 2,5 Tore in Frage. Sollte unsere Vermutung eintreten, dass das Spiel mit 3:1 für Celtic zu Ende geht, dann würde es sich freilich anbieten, auf über 3,5 Tore zu setzen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Celtic Glasgow im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.11.2019 Scottish Premiership Celtic Glasgow FC Livingston 4:0
S
10.11.2019 Scottish Premiership Celtic Glasgow FC Motherwell 2:0
S
07.11.2019 UEFA Europa League Lazio Rom Celtic Glasgow 1:2
S
30.10.2019 Scottish Premiership Celtic Glasgow FC St. Mirren 2:0
S
27.10.2019 Scottish Premiership FC Aberdeen Celtic Glasgow 0:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Stade Rennes im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.11.2019 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon FC Stade Rennes 2:1
N
10.11.2019 Frankreich Ligue 1 FC Stade Rennes Amiens SC 3:1
S
07.11.2019 UEFA Europa League CFR Cluj FC Stade Rennes 1:0
N
27.10.2019 Frankreich Ligue 1 FC Stade Rennes FC Toulouse 3:2
S
24.10.2019 UEFA Europa League FC Stade Rennes CFR Cluj 0:1
N

Weitere Tipps

DEL 1. Bundesliga

06.12.2019 19:30 (MEZ)
EISBÄREN BERLIN Eisbären Berlin
:
KÖLNER HAIE Kölner Haie
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

06.12.2019 20:30 (MEZ)
Frankfurt Logo Eintracht Frankfurt
:
Hertha Logo Hertha BSC Berlin
Tipp 1

Italien Serie A

06.12.2019 20:45 (MEZ)
Inter Mailand Logo Inter Mailand
:
AS Roma Logo AS Roma
Tipp 1