Wett Tipp UEFA Europa League: Celtic Glasgow - CFR Cluj

Donnerstag, 03.10.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Kann Celtic Glasgow die letzte Heimspielniederlage gegen CFR Cluj wettmachen?

Am 2. Spieltag der Europa League Endrunde kommt es zu mit Celtic Glasgow gegen CFR Cluj zu einem Duell, welches es bereits vor wenigen Wochen gab. Am 03.10.2019 um 21.00 Uhr, wird diese Partie im Celtic Park angepfiffen. Der amtierende schottische Meister und Pokalsieger stand nämlich dem rumänischen Meister in der 3. Runde der Champions League Qualifikation gegenüber. Am 07.08. und 13.08.2019 war dies der Fall gewesen. Das Auswärtsspiel von Celtic endete damals mit einem 1:1 und das Heimspiel konnte überraschenderweise Cluj mit 3:4 gewinnen. Demnach können wir uns vermutlich auf ein Torspektakel einstellen. Mehr über die Stärken und Schwächen beider Teams geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem Fußballexperten den sich gegenüberstehenden Mannschaften einer Analyse unterzogen. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor. Für diese nahmen wir in gewohnter Weise den Quotenvergleich zur Hand.

U
S
U
S
S

Celtic Glasgow

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben den stärkeren Kader
  • Erzielten im 1. Gruppenspiel gegen Stade Rennes auswärts ein 1:1
S
N
N
S
U

CFR Cluj

  • Konnten bereits in Glasgow gegen Celtic gewinnen
  • Haben weniger Ausfälle zu beklagen
  • Konnten das 1. Gruppenspiel gegen Lazio Rom zu Hause mit 2:1 gewinnen

Was kann man von Celtic Glasgow gegen Cluj in der Endrunde der Europa League erwarten?

Celtic Glasgow zeigte sich bisher eines Meisters und Pokalsiegers würdig. In der Scottish Premiership stehen sie nach 7 Spieltagen auf dem 1. Tabellenplatz. Keine einzige Niederlage mussten sie in dieser hinnehmen. 6 Siege fuhren sie de facto ein und 1 Remis. Dabei sorgten sie für 22 Tore und ließen nur 5 Treffer zu. Im Scottish League Cup stehen sie am 02.11.2019 im Halbfinale. Wegen ihres Meistertitels durften sie eine Qualifikation zur Champions League bestreiten. Nach 4 Siegen mit nur 2 Gegentoren und einem 1:1 sowie einer 3:4 Niederlage war aber Schluss in der Königsklasse. Das Playoff zur Europa League bestanden sie hingegen mit Bravour. Auf Stade Rennes trafen sie im 1. Gruppenspiel. Nur ein 1:1 war auswärts gegen die Franzosen möglich gewesen. Dabei gaben sie 8 Schüsse ab, wovon nur 2 auf das Tor gingen. 3 Eckbälle spielten sie des Weiteren heraus. Im Flankenspiel überzeugten sie mit einer 40 prozentigen Genauigkeit. 80 % ihrer Pässe kamen außerdem an. Den Ball kontrollierten sie zu 48 %. Dahingehend sind sie stärker als Cluj. Keeper Fraser Forster musste sich in 1 Parade beweisen. Auf 8 Zweikämpfe ließ sich die Verteidigung ein und eroberte den Ball 43-mal zurück. In diesem Spiel bekamen sie 5 gelbe und 1 rote Karte zu sehen. Das dürfte Fans der Kartenwette interessieren. Neil Lennon, deren Erfolgstrainer, muss gegen Cluj verletzungsbedingt auf Nir Bitton und auf Jozo Simunovic verzichten, außerdem fällt wegen einer Gelbrotsperre Vakoun Issouf Bayo aus. Wobei Bayo als Mittelstürmer in dieser Saison noch nicht aufzeigen konnte. Erwähnt sollte noch werden, dass Celtic Glasgow in der vergangenen Saison erst in der Runde der letzten 32 ausschied und 2 von 4 Heimspielen in der Gruppenphase sowie in der Runde der besten 32 gewinnen konnte. Cluj kam hingegen nicht über die Playoffs zur Europa League hinaus.

Wie stark ist der CFR Cluj in dieser Saison?

Eher gemischt verlief die Saison von Cluj, denn in der Liga 1, der rumänischen Meisterschaft zeigten sie nach 11 Spieltagen zwar auf. 7 Siege, 3 Remis und nur 1 Niederlage sowie eine Torbilanz von 28:8 spricht freilich für sich. Jedoch mussten sie sich in der Zwischenrunde zum rumänischen Cup bereits geschlagen geben und verloren das Finale vom rumänischen Supercup. In der Qualifikation zur Champions League waren sie nicht ganz vor erfolgreich wie Celtic, obwohl sie es bis in die Playoffs schafften. Dennoch konnten sie nur 3 Spiele gewinnen und für 2 Unentschieden sorgen. Gegen Slavia Prag mussten sie sich am Ende geschlagen geben. In dieser Quali trafen sie bereits auf Celtic Glasgow. Das Heimspiel endete mit einem 1:1 und das Auswärtsspiel konnten sie mit 3:4 gewinnen, zur Überraschung aller wohlgemerkt. Im 1. Endrundenspiel der Europa League trafen sie auf Lazio Rom. Mit 2:1 konnten sie die Römer im Heimstadion bezwingen. Auch sie gaben nur 8 Schüsse ab, wovon 2 auf das Tor und bekanntlich auch rein gingen. 2 Eckbälle konnten sie herausspielen. Die Flanken kamen jedoch nur zu 29 % und die Pässe lediglich zu 65 % an. Den Ball kontrollierten sie nur zu 35 %. Giedrius Arlauskis, deren Torwart, musste in 4 Paraden überzeugen, wobei sich die Verteidigung immerhin auf 3 Zweikämpfe einließ und den Ball 36-mal zurückerobern konnte. Sie bekamen im Übrigen 2 gelbe Karten zu sehen. Seit dem 22.03.2019 wird Cluj von Dan Petrescu gecoacht, der mit einer Erfolgsquote als Trainer von im Schnitt 1,67 PPS zwar nur bedingt mit Lennon mithalten kann, jedoch dieser Wert nicht zu verachten ist. Er muss in der bevorstehenden Partie nur auf den Mittelstürmer George Tucudean verzichten. Dieser Ausfall, auch wenn er bereits seit 6 Spieltagen nicht mehr aufgestellt wurde, könnte durchaus etwas gewichtig sein, denn er traf bereits einmal in der Champions League Quali und einmal in der Liga 1. Nichtsdestotrotz sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass Cluj in der vergangenen Saison über die Qualifikation nicht hinauskam, jedoch in dieser Spielzeit sich stark präsentierte.

Wett Tipp und Prognose

Wir nehmen an, dass Celtic sich nicht mehr die Blöße geben wird und daher diese Partie gewinnen werden. Deshalb raten wir zu einem Tipp 1, zumal auch die Value der Buchmacher noch brauchbar ist, sofern man den Quotenvergleich in Betracht zieht. Wir sind nicht d’accord mit den Wettanbietern, wenn wir ein Ja bei beide Teams treffen empfehlen. Jedoch haben in der Quali zur CHL sowohl zu Hause als auch auswärts beide Teams getroffen. Da in Celtic viele Tore fielen, kommt für uns nur eine Platzierung auf über 2,5 Tore in Frage. Auch hier sind wir mit den Buchmachern nicht einer Meinung.

Die letzten 5 Ergebnisse für Celtic Glasgow im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2019 Scottish Premiership Hibernian Edinburgh Celtic Glasgow 1:1
U
22.09.2019 Scottish Premiership Celtic Glasgow Kilmarnock 3:1
S
19.09.2019 UEFA Europa League FC Stade Rennes Celtic Glasgow 1:1
U
14.09.2019 Scottish Premiership Hamilton Academical Celtic Glasgow 0:1
S
01.09.2019 Scottish Premiership Glasgow Rangers Celtic Glasgow 0:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für CFR Cluj im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.09.2019 UEFA Europa League CFR Cluj Lazio Rom 2:1
S
28.08.2019 UEFA Champions League Slavia Prague CFR Cluj 1:0
N
20.08.2019 UEFA Champions League CFR Cluj Slavia Prague 0:1
N
13.08.2019 UEFA Champions League Celtic Glasgow CFR Cluj 3:4
S
07.08.2019 UEFA Champions League CFR Cluj Celtic Glasgow 1:1
U

Direkter Vergleich Celtic Glasgow und CFR Cluj

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
13.08.2019 UEFA Champions League Celtic Glasgow CFR Cluj 3:4
07.08.2019 UEFA Champions League CFR Cluj Celtic Glasgow 1:1

Weitere Tipps

ATP Moskau

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Andreas Seppi
:
Karen Khachanov
Gesamtzahl Spiele unter 22.5

ATP Antwerpen

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Stanislas Wawrinka
:
Gilles Simon
Spieler 1 gewinnt

2. Deutsche Bundesliga

18.10.2019 18:30 (MEZ)
SpVgg Greuther Fürth Logo SpVgg Greuther Fürth
:
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1