de

Celtic Glasgow vs. Sparta Prag, Tipp & Prognose – 05.11.2020

Celtic oder Prag, wer feiert seinen 1. Sieg in der Gruppenphase?

Celtic Glasgow und Sparta Prag treffen zum allersten Pflichtspiel aufeinander. 2018 kam es zu einem freundschaftlichen Duell, dieses die Bhoys mit 1:0 entschieden. Nach 2 Gruppenspielen in der Europa League haben die Schotten den 3. und die Tschechen den 4. Tabellenplatz der Gruppe H inne. Außerdem konnte Sparta Prag noch kein Gruppenspiel gewinnen, weshalb sich für uns hier ein Tipp 1 anbietet.

Ludwig, veröffentlicht am 02.11.2020


Donnerstag, 05.11.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Wird Celtic Glasgow seiner Favoritenrolle gerecht und landet Sparta Prag einen Clou?

Celtic Glasgow nimmt am 05.11.2020 um 21.00 Uhr Sparta Prag im Celtic Park zum 3. Gruppenspiel der Europa League in Empfang. Während Celtic bisher zumindest bereits für 1 Remis sorgen konnte, haben die Tschechen bisher alle 2 Spiele verloren. Sparta Prag war jedoch direkt für die Gruppenphase qualifiziert, hingegen die Schotte aus der Königsklasse ausschieden, die Europa League Quali mit Bravour bestanden, und seither auf einen Sieg warten. Detaillierter gehen wir auf dieser Seite auf beide Teams ein, nachdem sie ausführlichst analysiert wurden. Ebenso findet ihr hier einen umfangreichen Quotenvergleich vor, sodass ihr das Bestmögliche aus euren Wett Tipps herausholen könnt.

U
U
N
N
S

Celtic Glasgow

  • Heimvorteil
  • Haben den stärkeren Kader
  • UEFA Ranking 2020/21: Platz 45
N
N
N
U
N

AC Sparta Prag

  • Celtic hat zu Hause in der EL noch kein Spiel gewonnen
  • UEFA Ranking 2020/21: Platz 105

Celtic Glasgow hofft auf seinen 1. Sieg in der Gruppenphase der Europa League

The Bhoys waren ursprünglich in der Königsklasse vertreten. Nachdem sie die 1. Qualirunde gegen KR Reykjavik mit 6:0 für sich entschieden, unterlagen sie in der 2. Runde gegen Ferencváros mit 1:2. Beide Partien fanden im Übrigen in Glasgow im Celtic Park statt. Daraufhin absolvierten sie 2 Runden in der Europa League Quali. Auswärts trafen sie auf Riga und auf Sarajevo. Jeweils mit einem 0:1 konnten sie diese Partien gewinnen. In der Gruppenphase der Europa League lief es für die Schotten nicht besonders gut. Denn im Celtic Park unterlagen sie mit 1:3 Milan und auswärts fuhren sie gegen Lille ein 2:2 ein. In der Scottish Premiership präsentierten sie sich bis Dato recht erfolgreich:

• 4 Heim- und Auswärtssiege
• 2 Unentschieden auswärts
• 1 Heimniederlage
• 14:5 Tore zu Hause in 5 Partien
• 14:5 Tore auswärts nach 6 Partien

Somit belegen sie mit 26 Punkten nach 11 Spieltagen den 2. Tabellenplatz, 9 Zähler hinter den Glasgow Rangers, die bereits 13 Partien bestritten. Gegen die Rangers kassierten sie im Übrigen auch die einzige Niederlage im Old Firm.

Bei bwin bekommt ihr einen besonderen Willlkommensbonus: Verliert ihr eure „Joker-Wette“ bekommt ihr den Einsatz zu 100% bis zu € 100 als Freiwette zurück.
ZUR „FREIWETTE“ VON BWIN

Europa League Statistiken Celtic Glasgow:

The Bhoys gaben für 3 Tore 22 Schüsse ab, wovon 5 auf das Tor gingen. Von 27 Flanken fanden 8 das Ziel (30%). Das Passspiel war bisher zu 79% genau und den Ball kontrollierten sie in ihren Reihen zu 41%. Die Defensive war in 11 Zweikämpfe verstrickt und der Ball wurde 70-mal zurückerobert. 5 Gegentreffer wurden zugelassen.

Erfolgstrainer Neil Lennon

Mit dem 31.05.2019 kehrte ein alter Bekannter zu Celtic Glasgow zurück, nämlich Neil Lennon. Der 49-jährige Nordire war nämlich zwischen dem 25.03.2010 und dem 21.05.2014 Trainer der Bhoys. In 227 Partien sorgte er für 2,23 PPS. Nachdem er 2019 für 14 Partien interimsweise die sportliche Leitung überhatte, 2,36 Punkte im Schnitt waren möglich, coacht er Celtic seit 70 Spielen als Cheftrainer. Von diesen 70 Partien verloren sie nur 8 und gaben sich mit 8 Unentschieden zufrieden. 54 Siege trugen sie davon. 182-mal kamen sie zum Abschluss und 58 Tore wurden zugelassen. Lennon war bei Celtic Glasgow Trainer in 65 UEFA-Pokalspielen. Davon entschied er mit den Bhoys 31 Partien und 11 Remis waren möglich. 23-mal gab er sich geschlagen. 58 von diesen 65 Partien waren mit Celtic Glasgow gewesen und nur 7 mit den Hibees.

Die bisherigen Europa League Teilnahmen von Celtic Glasgow

4-mal mussten die Bhoys eine Qualifikation für die Europa League spielen. 2010/11, 2018/19, 2019/20 und 2020/21. 8-mal standen sie in der Gruppenphase, wobei sie es 4-mal in die Zwischenrunde schafften. Gesagt muss aber werden, dass Celtic Glasgow hauptsächlich in der Champions League vertreten war, wenn auch meistens nur in der Qualifikation und nur 10-mal in der Gruppenphase. Das Achtelfinale war deren bestes Abschneiden. Zum letzte und zugleich 3. Mal war dies 2012/13 der Fall gewesen.

Die letzten 3-Jahre von Celtic Glasgow in der Europa League:
• 2019/20: Zwischenrunde gegen Kopenhagen – 1:1 und 1:3 Niederlage
• 2018/19: Zwischenrunde gegen Valencia – 0:2 und 0:1 Niederlage
• 2017/18: Zwischenrunde gegen Zenit St. Petersburg – 1:0 Sieg und 0:3 Niederlage

Bei bet-at-home könnt ihr euch einen € 10 Gutschein nur für die Anmeldung sichern. Weitere exklusive € 25 bekommt ihr auf die 1. Einzahlung sowie einen Bonus von bis zu € 200. Lukrative Quoten zu diesem Spiel sind natürlich garantiert.
ZUM BET-AT-HOME-ANGEBOT

Sparta Prag hofft seinen allersten Sieg in der Europa League und gegen die Bhoys feiern zu können

Die Tschechen waren direkt für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. Allerdings warten sie in dieser immer noch auf ihren 1. Sieg. Beide Spiele haben sie verloren. Gegen Lille vor heimischem Publikum mit 1:4 und gegen Milan mit 3:0. Immerhin haben sie in der Fortuna Liga, der stärksten Fußballliga Tschechiens, alle Partien gewonnen, auch wenn es nur 6 waren, denn die letzten 3 wurden verlegt. In diesen 6 Partien trafen sie 20-mal und 6 Zähler wurden zugelassen. In der Europa League selber zeigten sie sich nicht besonders effektiv, wie ihr nachstehend noch lesen werdet.

Europa League Statistiken Sparta Prag:

Die Tschechen gaben für 1 Tor 10 Schüsse ab, wobei nur 3 auf den Kasten gingen. Von 32 Flanken kamen 8 an (25%). Das Passspiel besticht mit einer 81 prozentigen Genauigkeit. Den Ball kontrollierten sie zu 46%. Die Verteidigung ließ sich auf 11 Zweikämpfe ein und der Ball wurde 74-mal zurückerobert. 7 Gegentore wurden zugelassen.

„Neocoach“ Vaclav Kotal ist von Sparta Prag nicht wegzudenken

Der 68-Jährige steht seit dem 18.02.2020 wieder bei Sparta Prag als Trainer unter Vertrag. Seine durchschnittliche Erfolgsquote liegt bei 1,60 PPS. 2006/07 war er für Sparta Prag Scout und zuvor Trainer der B-Mannschaft. Die 2. Mannschaft von Sparta Prag coachte er auch 2019/20, ehe er zum Cheftrainer von Prag ernannt wurde. In 26 Partien unter seiner Federführung mussten sie sich nur 5-mal geschlagen geben und sich mit 3 Remis begnügen. 18 Siege trugen sie davon. In diesen Spielen trafen sie 59-mal und 27 Zähler wurden zugelassen. Kotal hat im Übrigen nur in 2 Europa League Spielen Erfahrungen auf internationalem Boden sammeln können. Diese fanden mit Sparta Prag statt.

bet365 ist nicht nur ein absolut seriöser Wettanbieter. Sie bieten auch einen Neukundenbonus von 100% bis zu € 100 in Form von Wett-Credits an und warten außerdem mit sehr guten Quoten zu diesem Spiel auf.
ZU BET365

Die bisherigen Europa League Teilnahmen von Sparta Prag

Die Tschechen war häufig in der Königsklasse vertreten und nur 8-mal in der Gruppenphase der Europa League. 4-mal kamen sie darüber hinaus. 2015/16 fuhren sie mit dem Viertelfinale das beste Ergebnis ein. 9-mal spielten sie eine Qualifikation für die Europa League. Seit der Saison 2015/16 mussten sie immer eine Quali spielen und kamen nur 3-mal weiter. Abgesehen von diesem Jahr, schafften sie es 2016/17 das letzte Mal in die Gruppenphase. In der Champions League standen sie 2006 das letzte Mal in der Gruppenhase und 2016/17 absolvierten sie ihre letzte Quali für die Königsklasse.

Die letzten 3 Jahre von Sparta Prag in der Europa League:
• 2019/20: 3. Qualirunde gegen Trabzonspor – 2:2 und 1:2 Niederlage
• 2018/19: 2. Qualirunde gegen Spartak – 0:2 Niederlage und 2:1 Sieg
• 2017/18: 3. Qualirunde gegen Roter Stern – 0:2 und 0:1 Niederlage

Wett Tipp und Prognose

Nach den Analysen müsste man eigentlich einen Tipp 1 abgeben, allerdings deutet auch einiges auf ein Unentschieden hin, schließlich konnte Celtic Glasgow in der Gruppenphase zu Hause noch keinen Sieg feiern und Sparta Prag bekam es bisher eher mit Granden in Europa zu tun. Rein statistisch gesehen sind beide ähnlich stark, weshalb wir es durchaus wagen würden auf einen Tipp X zu setzen, auch wenn es sich dabei um eine Außenseiterwette handelt. Empfehlen würden wir eine Platzierung auf ein Ja bei beide Teams treffen. Ebenso bieten sich Over/Under-Wetten auf über 2,5 Tore oder auf unter 3,5 Tore an.

Die letzten 5 Ergebnisse für Celtic Glasgow im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.10.2020 UEFA Europa League OSC Lille Celtic Glasgow 2:2
U
25.10.2020 Scottish Premiership FC Aberdeen Celtic Glasgow 3:3
U
22.10.2020 UEFA Europa League Celtic Glasgow AC Mailand 1:3
N
17.10.2020 Scottish Premiership Celtic Glasgow Glasgow Rangers 0:2
N
04.10.2020 Scottish Premiership St. Johnstone F.C. Celtic Glasgow 0:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für AC Sparta Prag im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.10.2020 UEFA Europa League AC Mailand AC Sparta Prag 3:0
N
22.10.2020 UEFA Europa League AC Sparta Prag OSC Lille 1:4
N
15.08.2019 UEFA Europa League Trabzonspor AC Sparta Prag 2:1
N
08.08.2019 UEFA Europa League AC Sparta Prag Trabzonspor 2:2
U
03.08.2017 UEFA Europa League AC Sparta Prag FK Roter Stern Belgrad 0:1
N

Direkter Vergleich Celtic Glasgow und AC Sparta Prag

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

UEFA Europa League

03.12.2020 18:55 (MEZ)
ZSKA Moskau
:
Wolfsberger AC
Tipp X Halbzeit 1

UEFA Europa League

03.12.2020 18:55 (MEZ)
FC Zarya Lugansk
:
Leicester City
Über 2.5 Tore

UEFA Europa League

03.12.2020 18:55 (MEZ)
Sivasspor
:
FC Villarreal
Beide Teams treffen - ja
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren