Wett Tipp Italien Serie A: Cagliari Calcio - CFC Genua

Freitag, 20.09.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

In wie weit wird Cagliari Calcio den Heimvorteil gegenüber FC Genua 1893 nutzen?

In der Woche 4 der Serie A, der höchsten italienischen Fußballliga, treffen Cagliari Calcio und FC Genua 1893 aufeinander. In der Sardegna Arena wird diese Partie, am 20.09.2019 um 20:45 Uhr, angepfiffen. Nach 3. Spieltagen belegt Genua den 10. und Cagliari den 13. Tabellenplatz. Daher lässt sich erahnen, wer den besseren Saisonstart erlebte. Fakt ist, dass in der vergangenen Saison Cagliari das Heimspiel mit 1:0 gewinnen konnte und in Genua ein 1:1 erzielte. Demnach sind sie etwas zu favorisieren, wenn auch nur um einen Deut. Während Cagliari auf den Heimvorteil hoffen darf, darf Genua auf den Trainereffekt hoffen, denn schließlich werden sie seit dem 01.07.2019 von Aurelio Andreazzoli gecoacht. Mehr über die Stärken und Schwächen beider Teams könnt ihr auf dieser Seite nachlesen, denn beide Mannschaften wurden von Experten analysiert. In den Wett Tipps und Prognosen informieren wir euch über die lukrativsten Wettvarianten, für diese wir den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

S
N
N
S
N

Cagliari Calcio

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben häufiger gegen Genua gewonnen
  • Haben den etwas stärkeren Kader
N
S
U
S
U

CFC Genua

  • Neuer Trainer – neues Glück?
  • Haben weniger Ausfälle zu beklagen
  • Erwischten den etwas besseren Saisonstart

Kann Cagliari Calcio den 1. Heimsieg in dieser Saison einfahren?

Nach 3 Spieltagen in der Serie A, wartet Cagliari Calcio noch immer auf den 1. Heimsieg. Bisher können sie 1 Sieg und 2 Niederlagen sowie eine Torbilanz von 4:4 verbuchen. Im Heimstadion waren bisher die 2 Niederlagen passiert. Nur 1 Treffer konnten sie zu Hause landen, während sie 3 Zähler zulassen mussten. Gegen Brescia Calcio verloren sie mit 0:1 und gegen Inter Mailand mit 1:2. Im Coppa Italia überstanden sie die 3. Runde gegen Chievo Verona, einem Zweitligisten, mit 2:1. Das Team, welches von Rolando Maran bereits seit dem 01.07.2018 trainiert wird, hat 4 Ausfälle zu beklagen. Neben dem Mittelstürmer Leonardo Pavoletti, fällt der Torwart Alessio Cragno aus, wie auch die beiden Mittelfeldspieler Paolo Farago und Radja Nainggolan. Allzu viel Einfluss auf die bevorstehende Partie sollten diese Ausfälle nicht nehmen, da schließlich 3 davon seit mehr als 11 Partien nicht mehr am Feld vertreten waren. 20 Heimspiele absolvierten sie bereits gegen Genua. Davon konnten sie 12 Partien gewinnen und für 4 Remis sorgen. Viermal mussten sie sich geschlagen geben. Allerdings trafen sie bei Weitem häufiger. 31-mal um genau zu sein, hingegen Genua nur 17-mal zum Abschluss kam. Auch das letzte Heimspiel in der Saison 18/19 konnten sie mit 1:0 gewinnen. Nur die Spielzeit davor mussten sie sich geschlagen geben, wobei sie immer für mindestens 1 Treffer gut waren. 2015 konnten sie einmal nicht mit Toren dagegenhalten. Doch das passierte auswärts. Demnach sollten die Chancen auf einen 1. Heimsieg in dieser Saison durchaus gegeben sein.

Kann FC Genua 1893 auf den positiven Effekt eines Neocoaches hoffen?

Genua erwischte den bessern Saisonstart. Nach 3 Spielen weisen sie 1 Sieg, 1 Remis und 1 Niederlage vor. Mit 6 Toren und ebenso vielen Gegentreffern sind sie sowohl in der Offensive- als auch in der Defensive einigermaßen stark. Wobei mit 3:3 auswärts, nach nur einem Spiel, sie sich unseren Erfahrungen nach nicht verstecken müssen. 1 Remis wurde demnach gegen AS Rom erzielt. Gegen AC Florenz war ein 2:1 zu Hause möglich und zuletzt musste sie sich im Heimstadion Atalanta Bergamo mit 1:2 geschlagen geben. Gegen ein Serie C-B Team, Imolese, konnten sie im Coppa Italia Spiel mit 4:1 gewinnen und stehen somit in der 4. Runde. Aurelio Andreazzoli leitet Genua als Cheftrainer seit dem 01.07.2019 und kann mit einer Erfolgsquote als Trainer im Schnitt von 1,72 PPS überzeugen. Sein Gegenüber weist eine Erfolgsquote von 1,30 PPS auf. Andreazzoli war zuvor Coach vom FC Empoli mit durchschnittlichem Erfolg. Auf 3 Spieler muss er verzichten. Wegen einer Gelbsperre fallen Marko Pajac und verletzungsbedingt Stefano Sturaro und Francesco Cassata aus. Dabei handelt es sich um einen linken Verteidiger und um 2 Mittelfeldspieler. Seit 2013 bestritten sie gegen Cagliari 10 Spiele. Davon konnten sie 4 gewinnen und für 2 Remis sorgen. Viermal unterlagen sie folgerichtig. 15-mal kamen sie zum Abschluss und Cagliari ebenso oft. Aus diesem Grund vermuten wir, dass sich die Partie auf Augenhöhe gestalten wird, wobei für Genua der Trainereffekt spricht.

Wett Tipp und Prognose

Wir können nach der Analyse keinen wirklichen Favoriten ausfindig machen. Wegen des stärkeren Trainers sehen wir mehr Siegchancen beim FC Genua. Da auch ein Remis nicht auszuschließen ist, raten wir zu einer Doppelten Chance Tipp X/2 Wette. Demnach wird Cagliari noch auf den 1. Heimsieg in dieser Saison warten müssen. Dass beide Teams treffen werden, davon gehen wir aus. Ebenso vermuten wir, dass über 2,5 Tore fallen. Demnach bieten sich Platzierungen auf diese beiden Wettmöglichkeiten an. Wenn ihr eher an einen Sieg von Cagliari Calcio glaubt, dann empfehlen wir euch eine Draw no bet Tipp 1 Wette. Immerhin wird euch im Falle eines Unentschiedens der Wetteinsatz retourniert und die Quoten bei einem Sieg sind durchaus noch brauchbar.

Die letzten 5 Ergebnisse für Cagliari Calcio im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.09.2019 Italien Serie A FC Parma Cagliari Calcio 1:3
S
01.09.2019 Italien Serie A Cagliari Calcio Inter Mailand 1:2
N
25.08.2019 Italien Serie A Cagliari Calcio Brescia Calcio 0:1
N
18.08.2019 Coppa Italia Cagliari Calcio AC Chievo Verona 2:1
S
26.05.2019 Italien Serie A Cagliari Calcio Udinese Calcio 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für CFC Genua im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.09.2019 Italien Serie A CFC Genua Atalanta Bergamo 1:2
N
01.09.2019 Italien Serie A CFC Genua AC Florenz 2:1
S
25.08.2019 Italien Serie A AS Roma CFC Genua 3:3
U
16.08.2019 Coppa Italia CFC Genua Imolese 4:1
S
26.05.2019 Italien Serie A AC Florenz CFC Genua 0:0
U

Direkter Vergleich Cagliari Calcio und CFC Genua

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
26.12.2018 Italien Serie A Cagliari Calcio CFC Genua 1:0
03.04.2018 Italien Serie A CFC Genua Cagliari Calcio 2:1
15.10.2017 Italien Serie A Cagliari Calcio CFC Genua 1:1
15.01.2017 Italien Serie A Cagliari Calcio CFC Genua 4:1

Weitere Tipps

Italien Serie A

19.10.2019 15:00 (MEZ)
Lazio Rom Logo Lazio Rom
:
Atlanta Bergamo Logo Atalanta Bergamo
Beide Teams treffen - ja

Italien Serie A

19.10.2019 20:45 (MEZ)
Juventus Turin
:
Bologna FC Logo FC Bologna
Tipp 1

Italien Serie A

20.10.2019 12:30 (MEZ)
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
:
Inter Mailand Logo Inter Mailand
Tipp 2